Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 891 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
docook Offline




Beiträge: 885

02.05.2012 13:33
Feldflasche antworten

Moin,
ich suche eine größere Feldflasche für ontour. Es gibt ein Modell von Reliance, Inhalt eine Gallone (siehe Bild). Da bekomme ich aber leider keine Quelle rechergiert. Sonst kenne ich nur die 1,5 Liter Westernfeldflaschen mit der Filzhülle (ganz normale Wasserkanister habe ich natürlich auch). Vielleicht kann jemand helfen/ hat jemand eine Idee?
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0060.JPG  
Kanu-Werft Offline




Beiträge: 140

06.05.2012 19:38
#2 RE: Feldflasche antworten

Diese Flaschen waren in Deutschland vor 25 - 30 Jahren mal zu haben. Ein Anbieter aus der Schweiz hat noch sowas im Programm. In Russland gibt es die noch von Laken aber ich kenne keinen deutschen Importeur.
Vielleicht findest Du noch mehr. Bei Google die Suchbegriffe "canteen" "Feldflasche" ...

Gruß Klaus

hier noch was

docook Offline




Beiträge: 885

07.05.2012 09:12
#3 RE: Feldflasche antworten

Moin Klaus,
danke für die Tipps. Damit werde ich weiter suchen.
Viele Grüße
docook

Kanu-Werft Offline




Beiträge: 140

07.05.2012 11:06
#4 RE: Feldflasche antworten

Hi,

ich hatte (oder habe?) auch so eine lederbezogene Feldflasche mit 1 Liter Inhalt. Allerdings war ich von der Qualität etwas enttäuscht. Die innere Lackschicht war recht schnell abgewohnt. Der Leder-Trageriemen ist zu dünn und schneidet mit fortschreitender Tragezeit ordentlich in die Schulter. Aber aussehen tut sie gut.

Gruß von der Kanu-Werft
Klaus

docook Offline




Beiträge: 885

07.05.2012 12:20
#5 RE: Feldflasche antworten

Moin Klaus,
das Innenleben der Reliance Feldflasche ist Kunststoff und sieht bisher gut aus. Der Trageriemen ist dabei auch viel zu schmal (für kurze Wege ok). Allerdings gefällt mir die Menge (1 Gallone sind ja 3,7 Liter), da kann man schon etwas mit anfangen und die gute Staumöglichkeit im Canadier. Dafür findet sich immer eine Ecke. Mit z. B. Faltkanistern (Qulitätsprodukt und neu) haben wir gerade "leckvolle" Erfahrungen gemacht.
Das schweizer Modell ist innen aus Alu,lackiert und nur 2 Liter-mh....
Viele Grüße
docook

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule