Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 946 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
Jayjay Offline



Beiträge: 48

11.04.2012 10:10
Erledigt antworten

Hallo Leute!

Nachdem die Suche mich hier so erfolgreich zu meinem Canadier geführt hat, suche ich nun erneut auf diesem Wege den entsprechenden Bootswagen! Es ist ein grosser, schwerer 4er Kanadier! Evt. hat ja noch jemand was aus seiner Sammlung abzugeben!

Danke.

Blueshack Offline



Beiträge: 29

11.04.2012 10:40
#2 RE: Kanuwagen antworten

Hi

Ich hab mir am Wochenende diesen nachgebaut. Scheint sehr stabil zu sein und auch kostengünstig.
Natürlich gibts leichtere.
Meiner bringt mit Vollgummireifen (Bollerwagenreifen, Walzengelagert) und 19mm 3Schichtplatte ca 5kg auf die Waage.

Aber dafür hab ich einen ;)

Andi

Jayjay Offline



Beiträge: 48

11.04.2012 11:00
#3 RE: Kanuwagen antworten

Hallo Andi!

Vielen Dank für den Link! Das ist ne nette Idee, entsprechende Materialien, etwas grösser und 1-2 Anbauteile mehr würden das Teil auch noch zu einem vollwertigen Sitz machen! Selbstbau ist aber momentan Zeitbedingt nur Plan B :)!

Wobei, Lust dazu hätte ich schon!
Nochmals Danke.

Gruss
Jörn

moose Offline



Beiträge: 1.478

11.04.2012 19:06
#4 RE: Kanuwagen antworten

Zitat
Hi

Ich hab mir am Wochenende diesen nachgebaut. Scheint sehr stabil zu sein und auch kostengünstig.
Natürlich gibts leichtere.
Meiner bringt mit Vollgummireifen (Bollerwagenreifen, Walzengelagert) und 19mm 3Schichtplatte ca 5kg auf die Waage.

Aber dafür hab ich einen ;)



blödsinn ist was für karstadt 3.stock

Jayjay Offline



Beiträge: 48

11.04.2012 21:38
#5 RE: Kanuwagen antworten

Welch konstruktiver Beitrag!
Vielen Dank dafür.
Wenn man nichts zu sagen hat.........

Gruss Jörn

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

11.04.2012 22:16
#6 RE: Kanuwagen antworten

Jayjay,
für einen schweren 4er Canadier, ist der sogenannte Bootswagen auf dem Link oben eher ein Scherz. Da hat Moose recht (er ist halt immer etwas direkt :-)
Meiner Ansicht nach gibts da nur eine Lösung (wenn man den Canadier nicht nur auf Teppichboden bewegen möchte):

Zölzer Expedition!

Einfach mal Googeln. Ansonsten sagt die Forum Suchfunktion alles über Bootswagen :-)

Gruß
Claus

Jayjay Offline



Beiträge: 48

11.04.2012 23:04
#7 RE: Kanuwagen antworten

Hi Claus,

Danke für deinen Beitrag! Moose mag recht haben, keine Frage, die Art und Weise des Beitrages missfällt mir nur etwas!
Für die Portagen die ich vor mir habe und die evt. nur gebrauchte Nutzungsdauer sind Standartwagen wahrscheinlich dennoch brauchbar! Der von Dir vorgeschlagene Wagen macht einen tollen Eindruck, wirklich! Dennoch behaupte ich, als Tischler, auch im Zweifelsfall etwas brauchbares zu bauen. Darum gab ich Hinweise auf ggf. notwendige Anpassungen des Selbstbau-Wagens!
Sollte das Ganze in 2-3Jahren noch akut sein, investiere ich mit Sicherheit alles notwendige in den Wagen und in einen neuen Kanadier! In der Findungsphase muss unteres Mittelmaß an manchen Stellen ausreichen, ansonsten verschlingt Outdoorausrüstung wirklich einiges an Geld!

Die Suchfunktion habe ich übrigens bemüht!Leider brachte mir das keinen Erfolg! Ich lese hier oft mit Begeisterung und hoffe bald festerer Bestandteil eures Hobbys zu sein! Aber starten muss jeder irgendwo einmal!..

Gruss
Jörn

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

11.04.2012 23:18
#8 RE: Kanuwagen antworten

Hallo Jörn,

es gibt den unseligen "Bootswagen" Thread (Suche). Er ist etwas lang und z.T. unsachlich, es gibt aber auch sehr viel nützliches zu lesen. Beispielsweise über Bootswagen mit viel zu kleinen ungepolsterten Rädern (wie der von mir erwähnte Scherzartikel). Man muß nicht aus den Fehlern anderer lernen, man kann aber, wenn man will.
Wie gesagt, auf Teppichboden mag er funktionieren, evtl. auch über kurze Strecken Asphalt. Bei der ersten Bodenwelle, oder über Gras (von Steinen gar nicht zu reden) wirst du dich an diesen Thread erinnern :-)

Beste Grüße
Claus

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

12.04.2012 06:38
#9 RE: Kanuwagen antworten

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Jayjay Offline



Beiträge: 48

12.04.2012 14:11
#10 RE: Kanuwagen antworten

Komplett gelesen, Danke!

«« lavuu
Erledigt »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule