Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.110 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

01.04.2012 11:44
Lagerfeuerkaffee antworten

Hi
Mich Interessiert, ob es geschmackliche Unterschiede gibt, ob ich den Kaffee in einem Edelstahl,Aluminium oder Emailleperculator koche.Wer kann hier seine Erfahrungen weitergeben, denn ich will mir einen Perculator für meine Küchenausrüstung zulegen.Oder ist aufbrühen letztendlich doch das effektivste Kaffee kochen.

frohes Kaffee kochen am Lagerfeuer über Ostern

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

ronald Offline



Beiträge: 209

01.04.2012 15:41
#2 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hi,

keine Ahnung, was ein Percudingsator ist, ehrlich.
Persönlich bin ich altmodisch und schätze Kaffee gefiltert, das geht auch beim Campen. Ausnahmsweise auch mal in der Bodum oder durch eine dieser kleinen Espressomaschinen geschossen.
Aluminium "schmeckt" immer bisschen raus beim Kochgeschirr, habe ich aussortiert. Im Zweifelsfall Edelstahl oder, ganz schick, Titan.

Gruß, Ronald

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

01.04.2012 15:58
#3 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hi Bernd,
wenn Du noch 46 Tage Zeit hast, dann bringe ich Dir Perculatoren aus verschiedenen
Material zum AOC Treffen mit. Kannst dann selber eine Versuchsserie mit Verkostung starten.
(ich bin nicht so der Kaffeetrinker, kann Dir da keine kleineren Geschmacksunterschiede sagen)

Wobei meine Perculatoreinsätze alle aus Alu sind.

Roland, Perkulatoren sind Kaffeemaschinen ähnlich der italienischen Espressomaschine nur ohne Druck.


Herzliche Grüße Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

01.04.2012 17:00
#4 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hi Günter
Das mit dem testen am AOC treffen wird dieses Jahr leider nichts, da ich mich in dieser Zeit in Masuren aufhalte.
Da wir zu viert sind und jeder 2 Tassen am Morgen trinkt liebäugle ich mit einem Perculator.
noch einen wunderschönen Sonntag

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

The pied piper Offline



Beiträge: 98

01.04.2012 17:57
#5 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hi Günter,
da würde ich beim testen gerne für Bernd einspringen. Bin ne echte "Kaffeetante".
Bis zum ALPENSEETREFFEN in Austria. Denke an die Überaschung!
Gruß
Dirk

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

01.04.2012 18:07
#6 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hi Dirk,
welche Größe soll ich den mitbringen?


Hi Bernd, schade, dass es heuer bei Euch nicht klappt. Hoffentlich nächstes Jahr wieder.

Und Dirk,
ich kann doch Tag und Nacht an nichts anderes mal denken....

LG Günter

http://www.aoc.or.at/Willkommen_beim_AOC...Open_Canoe.html

Chinook Offline



Beiträge: 62

01.04.2012 18:13
#7 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hallo Günther, bin beim testen dabei, will mir nämlich auch so etwas kaufen.
Also Treffpunkt: Günther´s Kaffeezelt

Gruß Roland

The pied piper Offline



Beiträge: 98

01.04.2012 18:46
#8 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Günter,
die linke Kanne bitte.
Roland,
konzentriere du dich bitte auf deinen Kugelgrill!
Dann kann ich in Ruhe mit Gisela kaffetrinken.
Dirk

Chinook Offline



Beiträge: 62

01.04.2012 18:48
#9 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

o.k.

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

01.04.2012 19:05
#10 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Hallo

Sehe schon,dass wird ein Kaffeeperculatortesttreffen. Also, ihr könnt mich alle vertreten beim AOC, ich bin halt mal weg in Masuren.Einen Edelstahlperculator wird am Karfreitag bei unserer legendären Gourmetpaddeltour getestet.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

Naabadier Offline



Beiträge: 49

01.04.2012 20:03
#11 RE: Lagerfeuerkaffee antworten

Servus beieinand,

wenn wir kommen sollten - was noch nicht ganz sicher ist - bringe ich einen kleinen aus
Edelstahl und einen größeren in emaillierter Ausführung mit. Dann ist für alle Geschmäcker
was dabei!
Bernd: Masuren wäre auch nicht schlecht, ich hoffe Du berichtest davon.

Grüße aus der heute sonnenverwöhnten Oberpfalz

Paul

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule