Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 1.048 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Dull Knife Offline




Beiträge: 754

22.05.2007 20:50
Sitzumbau antworten

Hallo Bastler!
Hat jemand einen fest eingebauten Flechtsitz soweit umgebaut, daß man ihn verschieben kann. Wird den Trim bei Wind erleichtern. Ich habe einen Prism mit Holzsüllrand, den ich aber möglichst nicht anbohren würde.
Vielen Dank für Tips,
Martin

Wagner Jörg Offline



Beiträge: 57

22.05.2007 23:03
#2 RE: Sitzumbau antworten

Hallo Martin,
Du willst Dir den Pelz waschen, ohne naß zu werden, also ohne Bohren geht das nicht. Du brauchst sowas wie eine parallel rechts und links im Boot verlaufende Führung für den Sitz, und die erfordert auf jeder Bootsseite mindestens zwei Bohrungen durch den Süllrand, falls du es genauer wissen willst, ruf mich doch an, die Sache ist mündlich einfacher zu beschreiben, als schriftlich, und Fragen und mögliche Mißverständnisse können bereits im Stadium des Entstehens erledigt werden.
Jörg Wagner

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

23.05.2007 19:17
#3 RE: Sitzumbau antworten

Hallo Jörg!
Der Pelz ist eigentlich schon naß.
Durch die serienmäßige Aufhängung des vorhandenen Sitzes sind bereits Löcher im Süllrand. Außerdem ist die hintere Ducht auch angeschraubt. Könnte ich also auch nutzen. Deine Telefonnummer habe ich leider nicht. Bitte schreibe sie mir doch in einer mail.
Viele Grüße,
Martin

Klaus ( gelöscht )
Beiträge:

23.05.2007 22:50
#4 RE: Sitzumbau antworten

hi. schau doch mal bei einem fensterbauer vorbei , man könnte ja zwei alu u-schiene verwenden um den flechtsitz verschiebbar zu machen.
dabei müßten je seite 2 löcher reichen.

rené Offline



Beiträge: 472

01.06.2007 09:05
#5 RE: Sitzumbau antworten

Hallo Martin,

habe bei Helmi-sport einen gebrauchten Prism mit Eigenbau-Schiebesitz gefunden "guckst du hier". Vielleicht kannst Du mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen und Dir 'nen Tip geben lassen.
Mit der in meinem Prism verbauten Version war ich ja nicht so glücklich, wie Du weisst. Jetzt ist wieder ein fester Sitz verbaut.

Gruß rené

Swallow »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule