Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 563 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
AxeI Offline




Beiträge: 1.001

12.03.2012 12:29
OC-Verbände in der Schweiz antworten

In einem anderen Thread stoße ich gerade auf die "IG Open-Canoe", in der sich seit 2011 ein Großteil der Leute tummeln, die vorher (und vielleicht immer noch) im "SOC" zugange waren. Das verwirrt mich und löst vermutlich völlig unangemessene Phantasien über Zerwürfnisse, Vereinshickhack und Streitereien aus.
Mag jemand für Aufklärung darüber sorgen, wozu zwei ähnliche Interessensvertretungen gut/notwendig sind?

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

12.03.2012 20:35
#2 RE: OC-Verbände in der Schweiz antworten

Hi Axel,
ich habe an drei aufeinander folgenden Jahren als Gast bei den Touren der Schweizer teilgenommen.( 2x Rheinauen und einmal am Ognon) 2009 und 2010 war es der SOC und dann die IG Open-Canoe. Es handelte sich in etwa um den gleiche sehr netten Personenkreis
Soweit mir bekannt ist hat der Schweizer Kanu-Verband die Qualifikation für Fahrtenleiter so verschärft, das die
Leute, die teilweise seit 20 Jahren Fahrten für den SOC organisiert hatten sich außerstande sahen, dies unter den neuen Bedingungen fortzuführen. Es handelte sich im wesentlichen um haftungsrechtliche fragen.
Um die Touren wie gewohnt weiter durchführen zu können, hat eben ein Teil des SOC die IG gegründet.
Es handelt sich also nicht um ein Zerwürfnis , Streit oder HIckhach, sondern mehr darum, das ein kleiner aktiver Teil der Basis den Vorstellungen der Verbandsspitze nicht zu folgen vermochte.
Das soll schon mal vorkommen.
Ohne ins Detail gehen zu können und zu wollen, hoffe ich den Sachverhalt im Sinne meiner Schweizer Paddelfreunde einigermaßen korrekt widergegeben zu haben.
Von hier aus an die Schweizer, die mich an Ihren Touren haben teilhaben lassen ein ganz herzlichen Gruß

Vergl. auch " Zu Gast beim SOC, Dreitagefahrt Ill, 7.8.-9.8.09 "

Es könnte besser gehen - muss aber nicht.

Doc Offline




Beiträge: 304

14.03.2012 10:47
#3 RE: OC-Verbände in der Schweiz antworten

Hallo zusammen,
sowas kann passieren, wenn die Anforderungen so hoch geschraubt werden das sie vom "Otto- Normalpaddler" nicht mehr erfüllt werden können. Dann bleibt nur die Ausfahrt auf der jeder für sich alleine verantwortlich ist.
Es ist dennoch eine wie ich finde gute Lösung um so weiterzumachen wie bisher und die guten Beziehungen und Freundschaften aufrecht zu erhalten.
Meint aus dem sonnigen Südbaden
Rolf

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule