Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 46 Antworten
und wurde 12.502 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

30.03.2012 19:20
#31 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

...wohl haltbarer/Dauer stabiler???
kommt doch letztlich darauf an, wie oft Du es im Jahr nutzt und unter welchen
Bedingungen: Winterbetrieb, Einsatz wochenlang in der Sonne oder nur einige Wochenenden....

Ripstop Nylon Zelte von Helsport haben sich im hochalpinen und Expditionseinsatz
bewährt und bewiesen, dass wenn es drauf ankommt (Windstabilität etc.)sie einigen
anderen Produkten überlegen sind.

Baumwollmischgewebezelte haben ihre Vorteile und sind stabil und haben sich sowohl auf Expeditionen
und im jahrelangen Familieneinsatz bewährt.

Da musst Du schon selbst abwägen und entscheiden.

Beanie Offline



Beiträge: 99

30.03.2012 21:16
#32 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Danke, habe meinen Favoriten möchte nur sicher sein das die Entscheidung für uns passt.

Henning

Chinook Offline



Beiträge: 62

31.03.2012 06:16
#33 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Entschuldige das ich jetzt erst antworte.

Ich hatte bisher ein Lavvuu aus Ripstopnylon mit doch sehr großer Kondenswasserbildung.Natürlich besonders im Frühling und im Herbst. Dann kam die obligatorische Baumarktplane als Bodenersatz, dann regnete es und das Wasser lief von aussen auf die Bodenplane und ins Zelt und, und, und.
Ich hoffe das ist jetzt alles oder zumindest gröstenteils alles vorbei, weil die einzelnen Komponenten ( Zelt und Boden ) zusammenpassen. Ausserdem verspreche ich mir von dem Baumwollgewebe, in Bezug zur Kondenswasserbildung, doch sehr viel.
Aus diesen Gründen verzichte ich vorerst mal auf das Innenzelt. Und wenn die Moskitos doch mal angreifen gibt´s ja immer noch Netze die man aufhängen kann.

Gruß Roland

Beanie Offline



Beiträge: 99

31.03.2012 07:15
#34 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Fein, dann werde ich das mit der Plane überlegegen und gleich alles passend kaufen.
Beanie

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

01.04.2012 22:57
#35 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Moin,

Baumarktplane ist nicht das schlechteste. Natürlich sollte sie nicht nach draußen überstehen, klar dass dann Wasser reinläuft. Ich habe für unser 5er Zirkon einen Boden aus der Pane gemacht, zugeschnitten auf das Grundmaß des Zeltes, in die Ecken Ösen reingemacht und per Gummiband kleine Knebel befestigt. So kann ich den Boden wie die teure Variante einhängen (hab ich im 9er, kann es vergleichen :), es passt, es ist dicht, es hat mich ca. 10 Euro gekostet und 1-2 Std Arbeit und wir nutzen das jetzt im 3. Jahr. Packmaß ist etwas größer, stört mich nicht.

LG,
Alex

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“
(Astrid Lindgren)

Beanie Offline



Beiträge: 99

03.04.2012 18:13
#36 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Danke für diesen Tipp! Wie hast Du das Zuschneiden rein praktisch durchgeführt?

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

03.04.2012 18:37
#37 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Plane ausgelegt, Zirkon darauf aufgebaut, mit Edding den Zuschnitt markiert, im Eingangsbereich aufgeschnitten zum öffnen/aufklappen. Hab mir die Mühe gemacht, den Rand einmal "einzusäumen" (genäht, geht auch mit Ductape o.ä.), in die Ecken Ösen eingeschlagen (dort sollte die Plane schon mind. doppelt gelegt sein) und mit Gummiband die Knebel befestigt - fertig.
Gewinne keinen Schönheitspreis, ist aber bisher noch brauchbar. Wollte erst einen Zeltboden nähen, aber ich denke, wenn die plane durch ist, werde ich mir einfach wieder eine Plane für 3,99 kaufen ;-)

LG,
Alex

„Freiheit bedeutet, dass man nicht unbedingt alles so machen muss wie andere Menschen.“
(Astrid Lindgren)

Beanie Offline



Beiträge: 99

03.04.2012 18:40
#38 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Du hast mir vermutlich erstmal ein paar Euronen gespart, Danke

Beanie Offline



Beiträge: 99

11.04.2012 15:31
#39 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Hallo ihr Lieben,
wir haben jetzt bestellt:). Es ist ein Tentipi Safir 7 B/P geworden. Vielen Dank für eure gute Beratung und Hilfe!

Beanie

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

16.04.2012 11:36
#40 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

danke für die Bestellungen und so sind alle froh

Beanie Offline



Beiträge: 99

17.04.2012 17:37
#41 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Hallo Trapper,
habe es leider nicht geschaft heraus zu bekommen, wie man an diese Hutze kommt bzw. was sie kosten würde.


Danke Henning

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

17.04.2012 17:46
#42 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

moin Henning

hier:
http://www.canoepaddling-mohican.de/index.php/kontakt

über das Kontaktformular schreibste in den Text Tentipi Hutze von Sylvia,
kostet so um die 15,00 Euronen...

Gruß
Albert

Beanie Offline



Beiträge: 99

22.04.2012 21:48
#43 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Hallo ihr Lieben,
Zelt wurde erfolgreich eingeweiht, Kinder waren glücklich mein Frau hat etwas gefrohren ( friert aber auch in der Sauna :)) Ein Ofen wird aber definitiv angeschaft. Noch eine kurze Frage wie säubert bzw. pflegt ihr euer Safir B/P Zelt?

Viele Grüße

Beanie

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

22.04.2012 21:59
#44 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

moin
guxte hier:

http://www.absolut-canoe.de/tipps-tricks...infos-tentipis/

unter Tipps und Pflege

weiterhin viel Spaß damit
Albert

Agathos Offline




Beiträge: 93

28.04.2012 22:43
#45 RE: Tentipi Safir / Zirkon antworten

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem (Ten)tipi BP. Ich kann mich nicht zwischen 7er und 9er entscheiden. Ein Grund ist ntürlich das Gewicht. jetzt mal ne ganz ordinäre Frage: wie sieht es mit dem Gewicht des Zeltes aus, wenn ich es nach einem Regenschauer völlig naß einpacken muß? Kann ich das dann noch heben, oder bricht mein Rücken dann durch? zum anderen weiß ich nicht, ob ich nihct im wahrsten sinne des Wortes Größenwahnnsinnig bin, wenn ich für mich, frau und 2 Kinder nen 9er haben will, welches ich aber auch mal gerne alleine nutzen würde.

Greetz
Agathos

Non quid sed quem ad modum feras interest.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule