Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 2.786 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Seiten 1 | 2
horus Offline



Beiträge: 40

04.03.2012 20:04
suche Mitpaddler antworten

Hallo Zusammen,
meine persönliche Paddelsaison habe ich heute eröffnet,mußte ja unbedingt das über den Winter neu entstandene Kniebrett (eigentlich müßte es ja Popobrett heißen ;-) )testen.
Am kommenden Donnerstag und Freitag den 8. und 9.02. habe ich noch zwei Tage frei. Diese Zeit wollte ich zum paddeln nutzen. Ist denn in in diesem Zeitraum auch jemand unterwegs und hätte Lust auf Gesellschaft beim paddeln? Die Entfernung ist nicht ganz so wichtig,naja, Bodensee oder Nordsee wäre dann aber doch schon etwas weit,obwohl sich dort ja einiges mehr tut als hier in Mitteldeutschland.
Wenn sich nichts anderes ergibt,werde ich eine Tagestour auf der Werra machen,ab Creuzburg bei Eisenach.

herzliche Grüße
Achim

Albert Offline



Beiträge: 241

04.03.2012 20:48
#2 RE: suche Mitpaddler antworten

das Kniebrett kommt übers Knie und ist mit einer Leine am Bootsboden.
Die modernere Variante sind Gurte mit denen man sich im Boot anschnallt, um beim rollen nicht aus dem Boot zu fallen
und besseren Kontakt zum Boot zu haben.
Albert

horus Offline



Beiträge: 40

04.03.2012 20:58
#3 RE: suche Mitpaddler antworten

Oh,da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt,so ist das halt mit den blutigen Anfängern.
Ich meine doch das Brettel kurz hinter dem Tragejoch,wo man sich im Tandem beim Solopaddeln abstützen kann.
Weist Du wie ichs meine? Wie heißt nun dieses Teil?

Gruß Achim

horus Offline



Beiträge: 40

04.03.2012 21:08
#4 RE: suche Mitpaddler antworten

RE: Kniebrett inkl. Abhängung
Albert, ich hab obigen Beitrag hier gefunden, genau dies meinte ich. Hab da aber kleine Veränderungen gemacht. Hab das Teil von beiden Seiten etwas schräg nach innen geneigt,ich finde dies irgendwie bequemer.
Gruß Achim

Albert Offline



Beiträge: 241

05.03.2012 18:15
#5 RE: suche Mitpaddler antworten

ne.so richtig was weiß ich immer noch nicht was Du meinst.
Leute die im sitzen Paddeln haben eine Fußstütze vorne.
Ich paddel mit Sattelsitz und hab die Fußstüzen hinten.
Albert

Rheinländer Online




Beiträge: 375

05.03.2012 18:37
#6 RE: suche Mitpaddler antworten

Moinsen Achim,

ich denke du meinst das "hier", welches dort ebenso als Kniebrett beschrieben ist. Ist ja ne feine Sache, NUR knien finde ich auf die Dauer auch zu belastend für die Knochen . Da sollte man das schon mindestens haben.

Um zurück auf deine eigentliche Anfrage des Paddelpartners zu kommen, falls es dich mal nach NRW verschlägt, dann melde dich ruhig. Hab hier auch noch`n paar Dinger zu erkunden. Können aber auch mir bekanntes wie Agger, Sieg oder Semois in Belgien ansteuern. Die Werra würde mich allerdings auch mal reizen, sollte ich mal in der Nähe sein, melde ich mich!

Meine Liebste stammt übrigens aus Weimar, sehen auf der Fahrt rüber immer den K+S-Berg. Da brauchst du ja gar nicht zur Nordsee zu fahren, Salzwasserorganismen gibt`s ja auch in der Werra

Gruß Björn

Das Reisen auf der Mitte der Straße war wirklich langweilig, so wendete ich mich dem Straßengraben zu. Es war ein rauer Ritt, aber ich traf interessantere Leute.

horus Offline



Beiträge: 40

05.03.2012 18:51
#7 RE: suche Mitpaddler antworten

Hallo Albert,
so technisch ausgerüstet wie Du bin ich nicht,vielleicht kommt es ja noch. Ich meinte dieses Brett wie es Björn verlinkt hat. Genau das meinte ich.
Wie paddelt es sich mit einem Sattelsitz? Vielleicht kann ich es ja mal irgendwann testen.
Geht ihr auch zum Kringelfieber?

horus Offline



Beiträge: 40

05.03.2012 19:01
#8 RE: suche Mitpaddler antworten

Hallöle Björn,
genau das meinte ich. Ich glaube aber, meines hab ich etwas zu tief angebracht,so ca. 5 cm unterm Bootsrand und nach innen fallend. Da wurde es für die Füße schon etwas eng. Naja, bevor ich da nochmal Änderungen vornehme,muß ich eh erst Gefühl für das ganze kriegen.
Ich find es schön,daß ja doch jemand Thüringen kennt . An den Salzbergen die Du da siehst,sind wir letztes Jahr vorbei gepaddelt, schaut schon Merwürdig aus so ein Zuckerhut in der Landschaft.Auf Deinem Weg nach Weimar,kommst Du ja unmittelbar an Gotha vorbei,da wohn ich jetzt seid ca. 2 Jahren.
Ich nehm Dich beim Wort und meld mich mal,sollte es mich nach NRW verschlagen. Ich werde das hier aber mal beobachten und wenn sich die Gelegenheit bietet kann ich mich ja auch spontan mal anschließen.
Vielleicht sieht man sich ja auch am Edersee, Ende April.

Grüßle in den Norden,Achim

Albert Offline



Beiträge: 241

05.03.2012 20:32
#9 RE: suche Mitpaddler antworten

im Sattelsitz ist das Boot besser unter kontrolle,das ist schon zu merken wenn Du nur mal im Boot kniest.
Kann man auch mal probieren wenn wildes Wasser kommt.
Anschallen im Boot hilft auch, wenn Du mal auf Hindernissen fest hängst, das wippen mit dem Oberkörper wird besser übetragen.
Klappt das rollen mal nicht muß Du etwas mehr tun um aus dem Boot zu kommen.
Spritzdecke auf,Füßen von den Rasten, Gurtschnalle lösen,
muß man üben,
Paddel festhalten,
Boot wieder umdrehen,(einfacher zu retten für die andern)
umschauhen wo der nächste Kumpel ist der einen das Paddel abnimmt.
Kehrwasser suchen zum anschwimmen
möchlicht immer das gleich wie das Boot welches die andern gerettet haben.
Oder wenigstes die gleiche Bachseite
mal eben rüber schwimmen geht selten.

Zum Kringelfiber? (Hab ich mal in Ritterhude gesehen.)
Nein ich paddel mehr auf Wildwasser
ich habe auch nur geschlossene Canadier-Einer.
Suche jetzt aber einen schnellen Zweier Jensen 18
ober ähnliches aber es meldet sich keiner.
Albert

horus Offline



Beiträge: 40

06.03.2012 16:54
#10 RE: suche Mitpaddler antworten

Hallo Albert,

ohoh, Gurtschnallen,Fußrasten,Rollen, das ist wohl etwas viel für mich.Ich bin froh, wenn ich mein Schiffchen geradeaus bringe. Wie gesagt,hab ja erst mit dem paddeln im November begonnen.
Alleine fahr ich auch knieend,einfach mit`ner Matte oder mit einem Packsack in dem Kügelchen aus meinem Sitzsack stecken. Zum Wildwasser hab ich nicht so den Draht, mag es schon eher beschaulich aber vielleicht wird das ja noch.
Im Moment bin ich aber noch etwas vorsichtig,möchte bei diesen Temperaturen kein Bad nehmen.

Viele Grüße,Achim

Albert Offline



Beiträge: 241

06.03.2012 17:59
#11 RE: suche Mitpaddler antworten

der es dauert lang bis manns einigermaßen kann und hört nie auf.
Für die Wassertemperatur gibs den Tauchsieder.
Wenn Du mal in Hamburg paddeln willst melde Dich.
Albert

horus Offline



Beiträge: 40

06.03.2012 19:57
#12 RE: suche Mitpaddler antworten

Albert,sollte es mich mal in den hohen Norden verschlagen melde ich mich bei Dir.
Bis dahin werd ich mir auch einen Tauchsieder zugelegt haben.
Einen guten Start in die Saison wünsch ich Dir.
Gruß Achim

Sconosciuto Offline




Beiträge: 13

06.03.2012 22:48
#13 RE: suche Mitpaddler antworten

Hallo Achim,

all zu weit wohnen wir ja gar nicht auseinander. Ich wohne in der Nähe von Göttingen. Und habe ja vor 3 Wochen mein neues Spielzeug vom Edersee geholt. Habe wie ich hier beim lesen nun erfahren habe, die Katze im Sack gekauft. Und nun bin ich ganz gespannt wie es sich fahren wird.
Werde aber die nächsten Wochenenden wohl noch nicht dazu kommen... vielleicht in 3 Wochen spätestens zu Ostern...

Bin schon ganz gespannt.


Bis dahin, viel Spass mit Deinem Boot

André

Rheinländer Online




Beiträge: 375

07.03.2012 12:09
#14 RE: suche Mitpaddler antworten

Achim und André,

falls ihr mal gemeinsam was auf der Werra oder der Fulda plant, dann sagt ruhig bescheid. Ich möchte da sehr gerne mal fahren. Habe das Werra-Tal schon oft überquert, leider aber nie mit dem Boot auf dem Auto.

Beste Grüße
Björn

Das Reisen auf der Mitte der Straße war wirklich langweilig, so wendete ich mich dem Straßengraben zu. Es war ein rauer Ritt, aber ich traf interessantere Leute.

little big man Offline




Beiträge: 290

07.03.2012 17:23
#15 RE: suche Mitpaddler antworten

falls ihr mal gemeinsam was auf der Werra oder der Fulda plant, dann sagt ruhig bescheid. Ich möchte da sehr gerne mal fahren. Habe das Werra-Tal schon oft überquert, leider aber nie mit dem Boot auf dem Auto.

Beste Grüße
Björn

[/quote]

da will ich aber auch mit !

lg, nobbi

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule