Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.183 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
michaeljk Offline



Beiträge: 14

18.02.2012 18:06
Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe noch von meinem Golf 3 Variant mehere Sherpas Traversen (125cm und 150 cm breit)und Fahrradträger und würde diese am Liebsten auf meinem Golf VI Variant weiterverwenden, um teure Neuanschaffungen zu vermeiden.

Ich habe versucht, die Kunststoffeinsätze der Originalbefestigungen per Feile an das Relingpriofil anzupassen, das hat aber nicht geklappt (beschädigt die Reling).
Kennt jemand Universal-Fußsätze für Dachreling, die das ermöglichen würden?

Michael

Marmotta Offline



Beiträge: 166

20.02.2012 09:28
#2 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Mach es doch umgekehrt, und kauf Relingklemmen für den Golf VI, und passe diese dann an die Sherpas-Traversen an, das sollte doch einfacher gehen? Gruss marmotta

michaeljk Offline



Beiträge: 14

20.02.2012 09:41
#3 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Hallo Marmotta,

meinst Du mit Klemmen die normalen Füße für die Reling von z.B. Thule Rapid 755 oder Atera Signo? Und meinst Du, die könnte man an die Sherpas-Traversen anpassen?

Ich habe leider keine Vorstellung davon, wie die Traversen auf diesen Füßen befestigt werden könnten.

Michael

Marmotta Offline



Beiträge: 166

20.02.2012 11:55
#4 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Servus Michael

Ja, genau, das meine ich -
bau mal die Relingklemmen an Deinem vorhandenen Sharpas-schienen ab, dann siehst Du was ich meine.
Falls Thule mit M8-Scrauben (und nicht mit M6) arbeitet wie Sherpas, dann schau mal im Zölzerkatalog bei den Vierkantmuttern;

GGf kann Dir da Fa. Zölzer auch sagen, welche Kombi am besten passt, da Zölzer sein System bei Bedarf auch mit Thule kombiniert.

Gruss marmotta

michaeljk Offline



Beiträge: 14

22.02.2012 08:03
#5 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Hallo,

ich habe gestern mal bei ATU die aktuellen Füße von Thule und Atera auf Verwendbarkeit mit den Sherpas-Traversen geprüft. Leider negativ, da scheint mir auch nichts austauschbar zu sein.

Ich habe auch mal Heinz Zölzer angemailt, aber noch keine Antwort bekommen.

Michael

Marmotta Offline



Beiträge: 166

22.02.2012 12:29
#6 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Wo ist denn das Problem? Die Sherpas-Traversen haben doch unten die Nut, oder nicht?
Zölzer verwendet die Thule Klemmen 757 und 775 auch in Verbindung mit einem Zölzer-Holm - leider gibt es aber keine vernünftige Abbildung auf der homepage.
Habe selber Thule-Zölzer-Füße für den VW Transporter T4, die sehen allerdings ein bisschen "martialisch" aus, da zölzer da auf den Thule-Beschlag ein massives U-Profil gesetzt hat.
Gruss marmotta

michaeljk Offline



Beiträge: 14

08.03.2012 19:20
#7 RE: Dachträger Sherpas auf Golf VI Variant antworten

Hallo,

nachdem ich auch von Zölzer die Antwort bekommen habe, dass sie keine Lösung für die Sherpas-Traversen haben, habe ich jetzt Thule Füße 757 mit Traversen 861 gekauft, also erstmal nur den normal breiten Träger. Die Montage ist um Welten leichter und schneller als bei meinem alten Sherpas, so daß ich diesem schon nicht mehr nachtrauere. Zumal ich auch bei den Thule Fahrradtrgern, die ich gebraucht günstig kaufen konnte, vom Handling echt begeistert bin. Das Mal sehen, ob ich mir später dann noch als breite Traversen Thule Professional oder die Zölzer-Traversen für die Thule-Füße kaufe oder ob doch noch eine Bastellösung für die Sherpas finde.

Danke für die Tipps!

Michael

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule