Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.262 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Andi Offline



Beiträge: 45

17.05.2007 22:34
#16 RE: Kanadiertransport auf dem Dach antworten

Hier ein Bild eines Verleihertransports mit 2 Canadiern auf der Seite liegend.

Ich hab das grad in meinem Archiv gefunden.

Gruß

Andi.

Angefügte Bilder:
100_0282.jpg  
Als Diashow anzeigen
Martin Offline



Beiträge: 104

19.05.2007 10:09
#17 Zulässige Dachlast.... antworten

@Peter+@Andi
ist da nicht schon langsam die zulässige Dachlast für den Chrysler bzw. Passat deutlich überschritten und im Falle eines Unfalls somit mit Problemen beim Versicherungsschutz zu rechnen?? (Die sind da ja immer ganz schnell mit solchen sachen am argumentieren!!)
Martin

Andi Offline



Beiträge: 45

19.05.2007 11:10
#18 RE: Zulässige Dachlast.... antworten

Hallo,

ja, ich denke dass ist mindestens grenzwertig. Insgesamt dürften aber wohl bei "normalen" Rojalexfmilienbooten übliche Gewichte jenseits der 35kg (mit zus. Einbauten und großzügiger Angabe seitens der Hersteller auch eher gegen 40kg) wohl auf normalen PKWs den Transport von zwei Booten häufig verbieten. Zwei Kohlefaser Soloboote, oder eine Familienkutsche + Solo müssten aber i.d.R. möglich sein.

Wie gesagt, ist nicht mein Auto, so wurden die Boote angeliefert, die wir auf dem Ausflug für Freunde gemietet haben.

Gruß

Andi

Peter Bergmann Offline



Beiträge: 88

19.05.2007 13:20
#19 RE: Zulässige Dachlast.... antworten

Wenn ich es recht erinnere, hatte der Chrysler eine Dachlast von 100kg, ist einige Jahre her. Mein heutiges Auto darf nur 75kg, da wäre ich sicher im roten Bereich.

Grüße
Peter Bergmann

Horst Offline




Beiträge: 252

23.05.2007 21:22
#20 RE: Zulässige Dachlast.... antworten
Autobreite 166cm, Dachträgerbreite 165cm, Gewicht mit den zwei Booten ca. 40kg - paßt selbst auf den VW-FOX!!

Auf den vorhanden Grundträger zwei zusätzliche Aluträger montiert (mit Thuleteilen im Profil verankert), Thule-Dreieckstützen an die Enden geschraubt (Zusatzträger durchbohrt damit die Begrenzungen unverrückbar sitzen und nicht nur aufgeklemmt sind) - fertig.
Der Zusatzträger wird nach dem Transport vom Profil des Normalträgers "abgeschoben" damit er nicht ohne Boote mit Köpfen in Konflikt kommt.

Horst
Angefügte Bilder:
1.jpg   2.jpg  
Als Diashow anzeigen
Horst Offline




Beiträge: 252

24.05.2007 15:07
#21 RE: Zulässige Dachlast.... antworten
Hier die gewünschten Detailfotos. Leider vermutlich aber nicht informativer als ersten Aufnahmen . Außerdem ist die Plazierung (rot-grün) seemännisch nicht korrekt - wurde bemängelt und auf der Rückfahrt korrigiert

Horst
Angefügte Bilder:
IMGP8794.JPG   IMGP8796.JPG  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule