Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 552 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
AxeI Offline




Beiträge: 1.001

07.02.2012 08:55
Korrekturleser/in für Canadierbuch gesucht antworten

Ich habe in den letzten Wochen, in denen ich aus gesundheitlichen Gründen nicht paddeln konnte, einen etwas umfänglichen Text, der nun fast ein Jahr unangerührt auf der Festplatte herumdümpelte, in eine – wie ich finde – einigermaßen „druckreife“ Form gebracht. Es handelt sich um 116 nicht gerade eng beschriebene Seiten mit zahlreichen Bildern und Skizzen.

Ich fand bei der Überarbeitung immer wieder Fehler und es ist mir mal wieder klar geworden, dass meine Rechtschreibung (insbesondere die Kommasetzung) eher kläglich ist. Deshalb suche ich jetzt jemanden, der bereit ist das Machwerk vor allem sprachlich zu überarbeiten. Aber auch für inhaltliche Hinweise bin ich dankbar.

Ein Honorar für diese Arbeiten will ich gerne bezahlen, es muss aber gleich vorab gesagt werden, dass ich nicht in der Lage bin, die Regelsätze für derartige Arbeiten zu bezahlen. Auch erhärtet sich der Verdacht, dass die Welt nicht gerade auf so einen Text gewartet hat und dass der Erlös aus dem letztlich gedruckten Werk nicht eben umwerfend sein wird. Vielleicht können wir ja ein Beteiligungsmodell ausknobeln.

Axel

EDIT: Es haben sich eine ganze Reihe von Forenmitgliederen bei mir gemeldet. Vielen Dank für die große Hilfsbereitschaft! Jetzt beschäftigen sich veschiedene Leute parallel mit dem Text und es besteht eine gewisse Chance, dass er irgendwann mal sogar gedruckt wird.

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

«« Tipi
Moose »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule