Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.445 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
little big man Offline




Beiträge: 290

20.01.2012 19:38
Squeeze-Tuben !? antworten

kann mir jemand dazu was sagen ? (habs gelesen und brauche nähere info) Squeeze-Tuben
umgang : margarine, butter auf tour !
taugt das was und wenn ja wo bekomme ich sowas ?

netten neugierigen gruß, nobbi

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)

Gegendenstrom Offline



Beiträge: 140

20.01.2012 20:42
#2 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Moin Nobbi,
schau mal hier http://www.globetrotter.de/de/shop/detai...k_id=1209&hot=0
Ich selber habe einen Haufen kleiner Tuppertöpfe und helfe mir immer damit,
Gruß Henrik

Wer zu den Quellen will, muss gegen den Strom schwimmen

rené Offline



Beiträge: 472

20.01.2012 22:59
#3 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Ich hatte mir mal zwei geholt und ein - zweimal genutzt. Weiss nicht ob es die Gleichen waren, bin überhaupt nicht davon überzeugt. Die Klemmen waren aus Plastik, eine ist schon bei der ersten Benutzung kaputt gegangen.
Fand es auch nicht gut zu befüllen. Ich würd es nicht noch mal holen.

Gruß René

little big man Offline




Beiträge: 290

21.01.2012 11:32
#4 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Moin Henrik, moin Rene,

danke für eure ausführungen ! habe das überdacht und bin zu dem schluss gekommen = Schnickschnack !!
bleiben auch wir dann bei der guten alten wasserdichten kleinen tupperdose !

lg, nobbi

Gott schuf zwar die Zeit,
aber von Eile hat er nichts gesagt "
(nordische Weisheit)

AlexWien Offline




Beiträge: 375

03.07.2012 21:22
#5 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Nein sind kein Schnickschnack.

Aber Sie können kaputtgehen, bzw. andere Ausrüstung kaputtmachen.

Wir verwenden Coglans Squeeze Tuben für Butter, Marmelade manchmal Honig.
Die Plastiklemme hat einen scharfen Spitz der gerne Packsäcke durchlöchert:
Also den Spitz nach dem Kauf abschneiden.
Nach oder vor der Tour prüfen ob Sie noch dicht sind.

Es ist einer der Ausrüstungsgegenstände die am schnellsten kaputtgehen, aber trotzdem praktisch.
Nach einer 2 wöchigen Tour wirst du wahrscheinlich nachkaufen müssen.

LG Alex

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

05.07.2012 07:50
#6 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Hallo Nobbi

eventuell findest Du bei den Unguator-Kruken etwas brauchbares.
(Die werden durch hochdrücken des Bodens geleert und sind auch nach dem 10ten mal noch intakt.
Auf einen Versuch mit Butter würde ich aber verzichten.)

Einfach mal in einer größeren Apotheke vor Ort fragen, auf jeden Fall ganz ohne spitze Ecken.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

moose Offline



Beiträge: 1.478

05.07.2012 11:34
#7 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

das ist genial besser als tuben - guter tip
https://www.gako-shop.de/shop
moose

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

05.07.2012 12:12
#8 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Moin Norbert,
Von Lock und Lock, luft- und wasserdicht, sehr leicht. Gibts in allen verschiedenen Groessen, z.Bsp. fuer dich nicht so weit, bei City Kiel, links durch, nicht so weit vom Eingang.
LG Juergen

http://isladebasura.com/

Costa Offline




Beiträge: 10

10.07.2012 14:05
#9 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Hallo Nobbi,

ich benutze auch Lock´n´Lock und bin damit auch total zufrieden. Vor allem weil es gefühlte 1000 Größen gibt :-)

Grüße Costa

Bigwhale Offline



Beiträge: 30

10.07.2012 22:49
#10 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

hallo Nobbi,
ich verwende die runden BW-Butterdosen mit Kunststoffeinsatz und Bajonettverschluss; anschauen kannst du die in diesem Link
http://www.ebay.de/itm/10x-BW-Butterdose...=item3f13545a05

die haben für mich folgende Vorteile: die haben keine Kanten; die sind dicht; die sind nicht teuer; die halten die Butter oder Marmelade oder Margarine oder Wurst schön kühl wenn du sie abends ist Gras stellst: am nächsten Morgen sind die top-kühl; im Boot tagsüber ganz unten lagern um die Kälte des Wassers zu nutzen; die sind gut zu säubern da der Kunststoffeinsatz rausnehmbar ist. Das höhere Gewicht gegenüber Plastiktuben wird mE aufgewogen durch: Stabilität, universelle Benutzung nicht nur für "Schmierstoffe" sondern auch für feste Zutaten. da passen auch die runden Pumpernickelscheiben rein.

und nicht immer nur Leberwurst, Butter und Nutella essen: nein! iss auch mal einen Apfel
(:-}

Gruss Bigwhale

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

15.07.2012 18:52
#11 RE: Squeeze-Tuben !? antworten

Hatte vor langer, langer Zeit auch mal Tuben.
Das Befüllen mit Butter und Honig ging ganz hervorragend. Dicht waren sie auch.

Als ich mir aber eine Stulle oberhalb der Schneegrenze schmieren wollte, fanden Butter und Honig die Tuben so toll, dass sie nicht mehr heraus wollten.

Gut, beim Wintertipitreffen kam das Olvenöl auch schon mal nicht aus der Flasche, aber Butter, Tube und Kälte ist da nicht so ganz die ideale Kombination.

Im Leben ist es wie beim Paddeln: Wenn die großen Wellen kommen, immer in der Hüfte schön locker bleiben.

Lavuusuche »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule