Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 3.032 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Käpten Ahab Offline



Beiträge: 5

11.01.2012 13:14
Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hallo Gemeinde

Im Sommer habe ich bei einer Leihbootstour ,,Feuer " gefangen.

Jetzt habe ich mir nach langem suchen eine Bauanleitung für einen Canadier in Speerholzbauweise bei watercraft.de bestellt.

Ich möchte das Boot aber nicht lackieren.Da ich auch gelernter Schreiner bin, gefallen mir die Canadier in Leistenbauweise bedeutend besser.
Da mir aber die Kosten b.z.w der Arbeitsaufwand zu Hoch ist,möchte ich meinen Canadier mit Funierstreifen bekleben (funieren).Ich stelle mir vor das Funier mit Harzkleber anzubringen,was gleichzeitig ein Schutz für das Speerholz darstellt.Nach dem Schleifen soll es mit Bootslack versiegelt werden.

Ist meine Vorstellung Realistich und Ausführbar ?

Wurde so eine ,,Aktion " schon mal in Angriff genommen ?

Gruß Ralf

Käpten Ahab Offline



Beiträge: 5

11.01.2012 13:18
#2 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten
docook Offline




Beiträge: 884

11.01.2012 13:26
#3 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Moin Ralf,
die "Beplankung" per Harzkleber und Furnier wird auf das Gewicht gehen. Ich verstehe nicht ganz genau den Optikunterschied zwischen Originalsperrholz und Furnier. Das Original Sperrholz hat bei guter Qualität in den Außenlagen doch sicher auch 1mm und als Holzwerker bekommst Du die Optik sicher auch mit beizen und lackieren o.ä. hin.Der Optik halber geht evtl. auch ein Kontraststreifen in Furnier in Abweiserhöhe längs oder so.
Soweit meine Gedanken,
viele Grüße
docook

Käpten Ahab Offline



Beiträge: 5

11.01.2012 13:32
#4 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

So eine Optik schwebt mir vor.

Angefügte Bilder:
leistenboot.jpg  
docook Offline




Beiträge: 884

11.01.2012 13:46
#5 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Moin Ralf,
ja also klassische Leistenbauweise oder Stripper. Ab und zu wird hier im Forum mal eine Heling für so eine Bauweise angeboten.Dann hätte man, vom Aufwand her gesehen, schon mal eine Bauform. Das Sperrholzmodell würde ich eher so lassen/bauen und Erfahrungen sammeln.
Viele Grüße
docook
Bild: mein Holzkanadier (Stripper)

Angefügte Bilder:
CIMG5231.JPG  
raftinthomas Offline




Beiträge: 555

11.01.2012 13:54
#6 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hallo Ralf,

du willst ein Sperrholzboot in Leistenoptik herstellen, richtig?
Ich habe bisher weder das eine noch das andere realisiert, bin aber vom Fach.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das halbwegs sinnvoll zu realisieren ist. Nachträglich furnieren ist doch immer beschissen, am 3D Werkstück erst recht. Oder willst du vorher mit Epoxi unter der Presse furnieren???

grüsse vom westzipfel, thomas

Doc Offline




Beiträge: 304

11.01.2012 14:56
#7 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hallo Ralf,
das würde heißen, du mußt die Seitenteile (oder auch Alle) vor dem Nähen mit entsprechenden Funierstreifen belegen und unter der Presse verleimen. Dieser Aufwand ist auch enorm, könnte aber funktionieren. Falls das klappt bitte Bilder einstellen.
Ich würde mir eher ein gutes Sperrholz mit schöner Maserung aussuchen verzieren und dann mit Faser und Epoxi belegen.
Gruß
Rolf

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

11.01.2012 15:25
#8 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hi,
die Sperrholzbauweise bedeutet, daß Du einen Canadier in "Knickspantoptik" herausbekommenm wirst, der wird auch durch Dein Vorhaben nicht schöner, und er wird in keiner Weise dem Bild entsprechen, das Du zur Illustration Deiner Erwartungen eigestellt hast. Das Projekt ist, mit Verlaub, blödsinnig, was nicht heißt, Du seiest blöd, aber von einer Liebe und Begeisterung getrieben, die in keinem Verhälötnis zu Deinem Realitätssinn steht. Das klingt schlimmer, als es gemeint ist und ist eher fürsorglich zu verstehen, mach´Dich mal ein wenig schlau, bekomme Deine Begeisterung in den Griff und entscheide dann nochmal neu.
Lieben Gruß
Jörg Wagner

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

11.01.2012 17:02
#9 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Die Frgae ist ja: "kann man ...
Da ist meine Antwort: "Klar kann man..."
Tobias hier aus dem Forum hat ein Faserverbund-Paddel, das mit echt Holz furniert ist - ganz toll.

Wäre die Frage: "sollte man ...
Wäre meine Antwort: "Nein"

Denn, baue das was Du willst, und nicht das was ähnlich aussieht. Mit all dem Geklebe und dem Furnier dürfte auch der Preis nicht mehr so weit auseinander liegen. Der Aufwand für das Furnieren ist bestimmt größer als der Leistenbau.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

moose Offline



Beiträge: 1.478

11.01.2012 17:07
#10 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

das wird das geilste sperrholzkanu der welt
unbezahlbar, da das keiner macht
viel zu schwer, weil überflüssige schichten
das hat bisher keiner gemacht
das finde ich gut.
sinnlos
unpraktisch
einfacht gut
moose

danach mach einen klassiker als holzler solltest du das locker können.

p.s2 die funiergehrungen am knick müssen absolut sauber sein !!!!!

Hans-Georg Offline




Beiträge: 656

11.01.2012 18:13
#11 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hallo Ralf,
und wieder einmal geht es nur um das Aussehen, nicht darum, ob das Ding und vor Allem: Wie das Ding seinen Zweck erfüllt. Will sagen: Handwerklich machbar ist alles. Eine "Schönheit" , die sich aus handwerklicher Schwierigkeit herleitet, sagt noch nichts darüber, ob das Ding dann auch als Boot schön ist. Die elegantesten und schönsten Boote sind immer auch die, die ihren Zweck hervorragend erfüllen. Ich persönlich find die wenigsten Leistenkanadier schön , meistens funktioniert die Form weder optisch noch als Boot sonderlich gut.Es sind oft nur recht steif wirkende und das Wesen des Kanadiers nicht begriffen habende schwimmende Dekorobjekte. Doch gibt es nat+ürlich auch bei dieser Bauweise löbliche Ausnahmen, die mit Gespür für Material und Boot gemacht sind.
Meint
Hans-Georg ( der auch vom Fach ist)

Käpten Ahab Offline



Beiträge: 5

11.01.2012 22:37
#12 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

@Jörg, also dein Kommentar finde ich mit Abstand Supi

Du weißt doch Sicher ! Genie und Wahnsinn liegt Dicht beinander !
Werde weiter berichten

Danke für die weiteren Beiträge.Ich bin auf diesem Gebient ein Greenhorn und muß mir erst mal die Hörner abstoßen.

Habe mir das Modell Ausgesucht da es von der Form her gefällt, und Relativ geräumig ist.
Das waren meine Kriterien.Also ein Allround- Boot.
Es soll halt für gelegentlichr Touren eventuell auch Mehrtagestouren verwendet werden.

Werde erst mal den Korpus bauen und mir weiter Gedanken machen wie und ob das Funier aufgebracht werden kann.




Habe da noch eine Frage wegen den Speerholzplatten.

Habe Heute mal in ,,meinem " Baumarkt nachgefragt.

1 qm von der 5 mm Stärke soll 19,90 € für Wasserfeste Qualität kosten. (AW 100 Glaub ich)

Habe jetzt ein Angebot über ca. 10,00 € für Wetterfeste bekommen. Sollte man sowas verwenden ?

Gibt es ein Online Handel mit guter Qualität und guten Preisen ?

Gruss Ralf

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

12.01.2012 08:09
#13 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

>>> Speerholzplatten

Sperrholzverleimung Abkürzungen findest Du beispielsweise auf dieser Seite erläutert.
Zum Preis lässt sich wenig schreiben, solange wir die dicke der Platte schätzen müssen.
Hat das Böötchen 3 oder 4 Teile? Egal, beide brauchen sehr dickes Sperrholz.

Fang doch einfach mal mit Modellen an, ab 60 cm Länge lassen sich Alle Bauverfahren machen (WoodCanvas vielleicht besser 1m).
Die Erfahrungen lassen sich gut auf das "große" Bauen übertragen und es kostet nur ein paar Euro.

Ich habe in dem gezeigten Boot noch nicht gesessen, kann also zu den Fahreigenschaften Nichts schreiben. Rein optisch gibt es gute Gründe die Einfachheit der Herstellung in den Vordergrund zu rücken - unten zu und oben offen, ist aber schon mal die richtige Richtung.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

12.01.2012 08:11
#14 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Ist ja ein freies Land, jeder kann machen was er will (noch) ....

Wenn Du Dein Projekt trotz Warnungen umsetzen möchtest, würde ich eventuell (könntest Du zur Not auch hier im Forum machen)noch ein paar Gedanken zur Form und den Eigenschaften mit einbringen. Vielleicht gibt es ja auch mal irgendwo nen Plan dazu ...
Schön und geräumig .... ist halt ein bischen dünn.

Ist ungefähr so, als ob Du ins Autohaus gehst und nach grünen Autos fragst.

raftinthomas Offline




Beiträge: 555

12.01.2012 08:40
#15 RE: Eure Meinung ist gefragt ! antworten

Hi,
du willst erzählen, du seiest Tischler und kaufts plattenweise Sperrholz im Baumarkt????
Geh zum Holzhändler.
Und dann bauen und dann weietrplanen? Eieiei...

grüsse vom westzipfel, thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule