Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 853 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
woodsia Offline



Beiträge: 36

25.12.2011 15:48
Canadiergewässer rund um Berchtesgaden? antworten

Hallo,

wir möchten in diesem Jahr (also 2012) wieder einige Bergwanderungen unternehmen. Ganz ohne Boot wollen wir aber auch nicht los. Gibt es im nähren Umkreis von BGL (50 km) brauchbare Gewässer, die keine WW-Kenntnisse erforden. Gewässertechnisch kenne ich mich da unten nicht wirklich aus. Ich weiß nur, dass der Königssee gesperrt ist und der Hintersee ja eigentlich nur ein Teich ist, sich also nicht wirklich lohnt. Wer sich besser auskennt, wir sind für Vorschläge dankbar.

Viele Grüße
Woodsia

trullox Offline



Beiträge: 616

25.12.2011 16:28
#2 RE: Canadiergewässer rund um Berchtesgaden? antworten

Muß es denn unbedingt Berchtesgaden sein. In der Nähe gibts als Fließwasser doch nur die Salzach. Viele Seen gibts im nördlichen Halbkreis um Salzburg, z.B. Wagingersee, Wolfgangsee, Traunsee, Attersee,Mondsee, Wallersee etcet.
Bei uns in der Gegend gibts auch viele Berge und außerdem alles zum Fluß-und Seewandern: Isar, Loisach,und kleinere Bäche. Staffelsee, Kochelsee, Walchensee, Riegsee, Starnbergersee, Ammersee usw.
Gruß!
Fred

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

25.12.2011 21:00
#3 RE: Canadiergewässer rund um Berchtesgaden? antworten

Der Chiemsee wäre auch zu haben oder die Alz. Vielleicht noch die Kössner Ache ab Schleching bis Marquadstein, obhalb von Kössen sollte auch kein WW sein, bin die Strecke da noch nicht gefahren. Zwischen Kössen und Schleching ist schon ein bisschen Wildwassererfahrung von Nöten.

@trullox: Du hast die Ammer (Unterlauf) und die Amper vergesen

woodsia Offline



Beiträge: 36

28.12.2011 22:13
#4 RE: Canadiergewässer rund um Berchtesgaden? antworten

Hallo,

danke erstmal für die Antworten. Ja, es muss BGL sein, weil ich da noch einige botanische Kostbarkeiten aufsuchen will, die es dort, und nur dort in Deutschland gibt. Von daher wären die genannten Seen im Salzburger Land und die Alz vielleicht eine einigermaßen interessante Alternative. Danke noch mal!

VG
Woodsia

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule