Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.895 mal aufgerufen
 SUCHEN - Suchanfragen
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

13.12.2011 21:11
Hobo-Kocher "Magic Flame" "erledigt" antworten

Hallo,

um meine nostalgische Kaffeekanne in Zukunft artgerecht befeuern zu können, suche ich einen dieser
Hobo Kocher oder auch Künzi genannt. Am liebsten dieses Modell Magic-Flame, da man hier nicht vor
dem Anheizen erst ein Teilepuzzle zusammenstecken muß.
So was meine ich: http://www.dereinsparshop.de/hobo-kocher...hj51p8ijncub1r7

Also, falls jemand sich von diesem Kocher trennen möchte, weil er inzwischen etwas Größeres, Schöneres oder
gar Besseres hat, nur her mit dem Angebot.

Gruß, Stefan

Nico B Offline




Beiträge: 6

01.01.2012 17:39
#2 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hallo,

Mein ersten Beitrag; den Holländischen verteiler Moosecamp hat etwas anhliches im angebot.

http://www.moosecampwebshop.nl/a-1008956...ves/moose-stove

Selber bring ich im immer mit auf touren in Schweden und bin sehr froh damit. Ich weiss aber nicht ob ein Trangia eisatz möglich ist. Hab ja kein Trangia zum ausprobieren.

Groet,
Nico

Solist Offline



Beiträge: 356

01.01.2012 22:33
#3 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Das sieht aber dem Honeystove verdammt ähnlich. Den benutze ich und bin zufrieden. Brennstoff vorausgesetzt! Trangiabrenner passt bei mir rein.

Frank

Euch allen ein gesundes neues Jahr!!

Doc Offline




Beiträge: 304

02.01.2012 11:10
#4 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hallo,
wie wäre es denn damit:
https://emporium24.de/vargo-hexagon-tita...en-p-49995.html

Gruß
Rolf

Doc Offline




Beiträge: 304

02.01.2012 11:24
#5 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hallo Stefan,
hab mir zu Weihnachten dieses Teil schenken lassen,
http://www.angelsport.de/__WebShop__/pro...ll-1/detail.jsf
ist sehr gut verarbeitet, muß aber noch Probefeuern.
Der Boden und der Feuerrost sind nur eingelegt und rasten nicht ein, schau mer mal.
Gruß
Rolf

moose Offline



Beiträge: 1.478

03.01.2012 08:50
#6 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hydrophil Offline



Beiträge: 254

03.01.2012 10:22
#7 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

irgendwie war ja gar nicht danach gefragt, aber wenn`s schon so ist:
Hier noch mehr Alternativen, zunächst der Esbit-Grill in klein (Esbit BBQ 100s):
http://www.globetrotter.de/de/shop/detai...cf45b5bdc22ba35

Dann der Bushbuddy (out of stock):
http://bushbuddy.ca/indexs.html

Und der Selbstbau:
http://www.pluennenkreuzer.de/04_IKEA_Ho...ea_hobo_01.html

H.

________________________________________

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

03.01.2012 11:57
#8 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Na dann will ich auch mal:

Mein neuer Woodgas Stove. Aus Edelstahl, klein verpackbar, macht einen soliden Eindruck.

Gruß
Uwe

Albert Offline



Beiträge: 241

03.01.2012 15:57
#9 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Moin,
in der Küche gabs noch einen Spargeltopf,jetzt ist er ein Hoboofen.
Albert

saniwolf Offline




Beiträge: 437

07.01.2012 09:24
#10 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hallo Stefan,

vielleicht magst du mal dort schauen:

www.hufix.net

Grüße aus Unterfranken

Wolf

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

07.01.2012 18:15
#11 RE: Hobo-Kocher "Magic Flame" antworten

Hallo und vielen Dank für die mannigfaltigen Vorschläge der Grill- und Kochmöglichkeiten.
Es sind wirklich sehr interessante Stücke dabei.

Vergangene Woche war ich in Urlaub, darum konnte ich nicht gleich auf die Beiträge eingehen.

Vorerst bin ich nur an so einem kleinen Künzi, der mit seinem Klappmechanismus mit
möglichst wenig Einzelteilen auskommt, interessiert.

Da ich diesen Kocher voraussichtlich nicht öfter als 3-5 mal im Jahr einsetzen werde, wollte
ich ihn nicht unbedingt neu kaufen. Vielleicht findet sich doch noch jemand,
der seinen Künzi nicht mehr benötigt und Platz im Keller und Bares für die Paddelkasse braucht.

Viele Grüße

Stefan

edit:
23.01.2012 ich suche keinen Künzi mehr

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule