Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 75 Antworten
und wurde 11.497 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Sirob188 Offline




Beiträge: 335

14.12.2011 11:37
#46 RE: Adventskalender antworten

So, hier mein Mittwochstürchen. Wir sind bereits ein wenig abgearbeitet und brauchen wieder etwas Dynamik? Hier kommt sie....

Wenn ich mir dann doch noch irgendwann ein Kajak kaufe, dann genau für so was. Ich glaube, dass das echt der Spaß schlecht hin ist. Nur mit nem Kanadier geht das wohl eher nicht.



Meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

14.12.2011 11:51
#47 RE: Adventskalender antworten

Wer erkennt den Fehler im Film?

Richtig .... das Paddel hat 2(!) Blätter ....

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

14.12.2011 11:59
#48 RE: Adventskalender antworten

Moin Boris,
das geht auch mit Canadier nur das erlernen des Umgangs damit fürs Surfen ist etwas ungemütlicher. Mit Doppelpaddel können das Viele.
Stört mich auch nicht wenn einige jetzt wieder anfangen zu heulen.
LG Jürgen

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

14.12.2011 16:59
#49 RE: Adventskalender antworten

Zitat von Frank_Moerke
Wer erkennt den Fehler im Film?

Richtig .... das Paddel hat 2(!) Blätter ....



Mööönsch, sei doch nicht so kleinlich.....

Ist doch auch nen Paddel, sozusagen ein Doppelpaddel.....

Geht sowas wirklich mit nem Kanadier? Da läuft doch schon viel Wasser über das Boot und vermutlich sind diese Wellen auch nicht von einer alten Windsee übrig geblieben... also bläßt es vermutlich aus allen Löchern.

Fragt sich der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

14.12.2011 22:17
#50 RE: Adventskalender antworten

Moin Boris,
bis jetzt bin ich mittelmäßig gut dabei, anfangs habe ich überwiegend schnell den Abflug gemacht und jetzt seltener. Sehr viel Auftrieb, wie im WW, dann läuft das Wasser was rein kommt teilweise von selbst wieder raus oder stört nicht so sehr und 2 Schweitzer Wassersäcke helfen auch, müssen aber gut fest klemmen.
Wind und Welle wie in dem Film habe ich schon ausprobiert, vor den richtig großen Dingern habe ich bisher gekniffen und bin mir auch mehr als unsicher ob ich die ausprobiere. Ich hätte wirklich Angst um mein Boot, z.Bsp. das es platzt. Letzten Sommer in Vorupör habe ich mit eigenen Augen gesehen, wie schnell man ein Seekajak in einer zu steilen und zu großen Welle kaputt machen kann.
Bisher habe ich nur reine Surfkajaks gesehen, die die ganz großen gepackt haben. Surfkajak ist zumindest in Dänemark eine eigene Disziplin mit speziellen Kajaks, wahrscheinlich bin ich dafür zu alt aber jucken tuts schon.
Im nächsten Sommer gibts ein Stativ mit Kamera am Canadier extra fürs Forum und die Abflüge (Kentern kann man das nicht mehr nennen) schneide ich einfach raus.
LG Jürgen

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

15.12.2011 11:07
#51 RE: Adventskalender antworten

Zitat von Troubadix
Moin Boris,
bis jetzt bin ich mittelmäßig gut dabei, anfangs habe ich überwiegend schnell den Abflug gemacht und jetzt seltener. Sehr viel Auftrieb, wie im WW, dann läuft das Wasser was rein kommt teilweise von selbst wieder raus oder stört nicht so sehr und 2 Schweitzer Wassersäcke helfen auch, müssen aber gut fest klemmen.
Wind und Welle wie in dem Film habe ich schon ausprobiert, vor den richtig großen Dingern habe ich bisher gekniffen und bin mir auch mehr als unsicher ob ich die ausprobiere. Ich hätte wirklich Angst um mein Boot, z.Bsp. das es platzt. Letzten Sommer in Vorupör habe ich mit eigenen Augen gesehen, wie schnell man ein Seekajak in einer zu steilen und zu großen Welle kaputt machen kann.
Bisher habe ich nur reine Surfkajaks gesehen, die die ganz großen gepackt haben. Surfkajak ist zumindest in Dänemark eine eigene Disziplin mit speziellen Kajaks, wahrscheinlich bin ich dafür zu alt aber jucken tuts schon.
Im nächsten Sommer gibts ein Stativ mit Kamera am Canadier extra fürs Forum und die Abflüge (Kentern kann man das nicht mehr nennen) schneide ich einfach raus.
LG Jürgen



Hallo Jürgen,

wie macht man ein Kajak in einer Welle kaputt. Doch nur mit Grundberührung?!

Der gestern gepostete Film zeigt ja auch ein spezielles Kajak zum Wellensurfen. Den P&H Delphin. Den es dieses Jahr jetzt auch noch in der Version "Surf" geben soll und dann z.B. ne Prallplatte im Fußbereich hat und keine Fußrasten mehr. Angeblich noch stabileres Material. Bei P & H auf der Homepage nachzulesen. Da wird wohl auf die Gefahr von Steckern oder Kerzen reagiert.

Mal abgesehen, dass ich sowas vom Können her gar nicht kann, wäre es der Bereich, der mich sehr reizen würde. Im Oktober war ich in Spanien und habe so ne Tour durch Rockgarden und Höhlen mit gemacht. Das war sehr schön und das Meer hat einfach eine enorme Anziehungskraft. Was ich mir jetzt eher nicht vorstellen kann, ist über 30 km eine Bucht abzuschneiden. Das ist langweilig.

Weil mich das Thema Wellen nach wie vor anmacht (wenn auch nur aus theoretischer Sicht heraus), möchte ich heute gleich nochmal ein Meerfilmchen hinter dem nächsten Türchen finden. Ich hoffe Ihr wollt das auch. Nachdem leider dezente Kritik laut geworden ist (vom Betreiber ), dass der gestrige Film ein Paddel mit 2 Blättern dran hatte und dies hier ja wohl ein anständiges Canoe-forum ist, gibt es den Film heute mit nur einem Paddelblatt.....



Meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

16.12.2011 10:40
#52 RE: Adventskalender antworten

So, das heutige Türchen hat mal was heimatliches. Die Süddeutschen könnten da vielleicht die ein oder andere Stelle kennen.

Gut, ich bin vollkommener Anfänger, kann nicht beurteilen, was wir da gezeigt kriegen, sieht aber irgendwie gekonnt aus.... oder? Und..... ***Bonbon*** .... mal Canadierfahren an der Stange!

Viel Spaß




wünscht der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

16.12.2011 11:25
#53 RE: Adventskalender antworten

Moin Boris,
da wird sich Axel aber freuen.
LG Jürgen

Troubadix Offline



Beiträge: 1.213

16.12.2011 12:04
#54 RE: Adventskalender antworten

Hallo again Boris,
sorry, ich war nicht ganz up to date. Ein Kajak hat nun mal sehr wenig Auftrieb, wenn dann eine zu große Welle über zu flachem Meeresboden(Strand) darüber bricht und der Paddler nicht mehr raus steuern kann, dann hauts das Ding auch schnell komplett über den Grund. In einen Canadier geht mehr Auftrieb rein, da besteht dann bei einem Volltreffer von oben bei zu flachem Wasser aber die Gefahr, dass er auseinanderplatzt.
Hier ist das nicht so tragisch, da sich die Brandungswellen in der Regel in Grenzen halten. An der Nordseeküste oberhalb vom Limfjord liegt Schottland den Grönlandwellen nicht mehr im Weg und da bekommt man es dann mit ganz anderen Wellendimensionen zu tun. Da geht es in der Saison zu wie auf Hawai und wunderschön ist es da auch.
Ich denke das die Wildwasserfahrer damit schneller als die Küstenpaddler zurecht kommen würden und viel Spass daran hätten.
Vor drei Jahren, beim allerersten Ausprobieren hier an der Außenförde, bei nur mäßiger Brandung, bin ich im flachen zwischen Kanu und Ufer gekommen, hat 4 Wochen gedauert bis ich mich davon erholt hatte. Erstens zu wenig Auftrieb im Kanu und zweitens nicht schnell genug aus dem Weg gekommen.
LG Jürgen

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

16.12.2011 12:11
#55 RE: Adventskalender antworten

Zitat von Troubadix
Moin Boris,
da wird sich Axel aber freuen.
LG Jürgen



Warum? Ist er das?

Bin mal eben Holz streicheln...

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

16.12.2011 15:19
#56 RE: Adventskalender antworten

Jepp, das isser. Und er trägt keine Schwimmweste, der Lümmel.
Das Filmchen ist inzwischen zwei Jahre alt und ich habe inzwischen doch das eine oder andere hinzugelernt.

Axel

P A D D E L B L O G
There's more means to move a canoe than paddles

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

17.12.2011 15:29
#57 RE: Adventskalender antworten

Heute hab ich mal das Türchen ansagen von Boris übernommen:

Türchen Nr.17

Die ganz empfindlichen müssen sich bei den Doppelpaddelszenen die Augen zuhalten.

"im Auftrag"
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

17.12.2011 16:10
#58 RE: Adventskalender antworten

Und es lohnt sich da noch ein wenig rum zu schnuppern..... da gibt es noch viele tolle Filmchen!

Danke Andreas!!!!

Meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Sirob188 Offline




Beiträge: 335

18.12.2011 11:38
#59 RE: Adventskalender antworten

So, Ihr Lieben,

heute ist der letzte Advent vor Weihnachten. Dann mache ich mal das nächste Türchen auf. Und passend zum heutigen Tag kommt da was sehr schönes. Ein sog. Doppelkringel. Und ich bin echt sprachlos gewesen, wie schwebend und einfach das aussieht. Die Kringler unter Euch wird es bestimmt freuen. Warum sind so viele Kringler eigentlich etwas älter? Gibt es da einen Zusammenhang?

Also, Vorhang auf....



Meint der Boris

Bin mal eben Holz streicheln...

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

18.12.2011 14:16
#60 RE: Adventskalender antworten

>>>> Warum sind so viele Kringler eigentlich etwas älter?
Die Videos stammen eher aus den USA, auf dem Kringelfieber erlebt man einen viel breiter gefächerten Altersschnitt.

>>>> Gibt es da einen Zusammenhang?
Rieke sagt: "Kringeln ist nicht so `Adventur` lastig.", da fahren die jungen Amis vielleicht nicht so drauf ab.
Auf jeden Fall hat es nichts mit der körperlichen Belastung zu tun, denn die ist beim Kringeln viel höher, als die sanften Bilder vermuten lassen.

Ich sag nur Muskalkater und jeder der auch mal ein Wochenende geübt hat wird nicken.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule