Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 4.579 mal aufgerufen
 Paddelpartner OST
Seiten 1 | 2
Dull Knife Offline




Beiträge: 758

25.12.2011 14:21
#16 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Heute sprach ich mit Volker (Socke). Er will auch mitkommen.

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.456

27.12.2011 14:01
#17 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Bin leider doch nicht dabei
Euch viel Spaß, schönes Wetter und eine gute Tour .... sowie einen angenehmen Rutsch ins nächste Paddeljahr ...

Spartaner Offline




Beiträge: 867

27.12.2011 18:41
#18 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Hallo,
ich wollte noch mal die Länge der Strecke zu bedenken geben.
Am 09.11.2011 20:27 schreibst du:

Zitat von Dull Knife
... "Große Tränke" (siehe Bild). Die Strecke beträgt ziemlich genau 16km und Fahrtzeit von der Autobahn bis zum Treffpunkt ca. 15 min.



Am 20.12.2011 21:23 schreibst du dann:

Zitat von Dull Knife
Der Beginn ist das Wehr Große Tränke, das Ziel ist der Gasthof Jägerbude. Das sind ca. 20-23 km.
Wir machen eine Pause, bei der auch Heißgetränke bereitet werden können.



23 km sind schon sehr viel für einen kurzen Wintertag auf einem schwach strömenden Fluss. Für ein Päuschen dürfte dann kaum noch Zeit sein.
Dann habe ich nachgemessen und komme alle Altarme ausgefahren auf 27 km. Glaubst du ernsthaft, 27 km sind zu schaffen? Oder seid ihr etwa SPORTLER?

16 km sind bereits erreicht, wenn der zweite wiederangeschlossene Altarm zwischen Mönchwinkel und Spreewerder zu Ende ist. Die Straßenbrücke Spreeau ist nach 19 km erreicht. Und 23 km sind es bis Stäbchen (wo man ganz gut aussetzen könnte).

Und die Gesamtlänge der Müggelspree vom Wehr Gr. Tränke bis zum Dämeritzsee inkl. aller neuangeschlossenen Altarme beträgt heute 34 km, nur zur Information.

Gruß Michael

PS: zum Wetter: scheint nicht schlecht, aber zweitweise werden im Mittel 27 km/h aus SW vorhergesagt. Von Hangelsberg bis Spreeau haben wir dann fast durchweg Gegenwind. Das dürfte am Tempo nagen.

Dull Knife Offline




Beiträge: 758

27.12.2011 20:45
#19 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Heute sprach ich mit dem Wirt der Jägerbude. Er wird die Autofahrer nach der Tour zur großen Tränke zurückfahren, damit wir die Autos holen können.


Hallo Michael,
Das mit den 15 km bezieht sich auf die Anfahrtbeschreibung per Auto zur großen Tränke.

Die andere Angabe war das, was ich von den letzten beiden Fahrten noch so im Ohr hatte.

Aber auch 27 km sind sicher zu schaffen. Bei einem Schnitt von 5km/h liegt man bei ca. 5 Stunden 30 Minuten.

Mein Zweitjüngster und ich sind im September 21 km in 3 Stunden 8 Sekunden gepaddelt.

Viele Grüße

Martin

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.456

28.12.2011 11:31
#20 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Ende Oktober sind wir zu zweit 11 Uhr an der Großen Tränke gestartet, haben 1,5 Stunden Mittagspause gemacht und sind in Erkner gegen 17 Uhr mit dem letzten Tageslicht angekommen. Also dürfte eine Tagestour bis Jägerbude relativ entspannt (auch ohne sportliche Ambitionen) möglich sein ...

Bo Offline




Beiträge: 329

28.12.2011 21:47
#21 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Mike und ich fahren doch nicht mit.
;-(

Mich hat es erwischt mit einer starken Erkältung, die muss ich erst noch auskurieren....

Viel Spaß Euch!

Hornblaeser Offline




Beiträge: 159

29.12.2011 10:32
#22 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Und ich fahre auf jeden Fall 2012 mit. Jetzt sitze ich im Büro und suche online nach einem Trockenanzug.... Viele Grüße und viel Spaß bei der gerade laufenden Frösteltour, Fritz

Spartaner Offline




Beiträge: 867

31.12.2011 11:20
#23 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Liebe Leute,
Andrea hat mir ein schönes Bild von der sogenannten 'Frösteltour' zugeschickt. Man sieht schon hier, gefröstelt hats keinem. Alle waren dick angezogen und zeitweise schien sogar die Sonne. Später regnete es und stürmte uns entgegen, aber das hat keinen vom Kurs abbringen können.
Am Ende wollte ein ungestümer Teilnehmer doch noch das Boot kentern, indem ich gerade saß. Aber auch dieser Versuch, eine richtige Frösteltour draus zu machen, schlug fehl Der Versuch wurde am Ende mit einer Sektrunde und Mampf gefeiert

Ich würde gern noch mehr Bilder sehen, falls beim ein oder anderen ein paar gelungene Schnappschüsse dabei sind.

Gruß Michael

Angefügte Bilder:
IMG_3705k.jpg  
Als Diashow anzeigen
markounddorota Offline



Beiträge: 14

01.01.2012 21:47
#24 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Hallo,

leider kein Schnee und die Temperaturen waren auch nicht so tief wie die letzten zwei Jahre. Trotzdem empfand ich es teilweise kälter. Besonders als wir den kleinen Zwischenstop eingelegt haben. Zum Glück konnten wir die Kälte bekämpfen.
Insgesamt wieder eine schöne Tour zum Jahresausklang. Nächstes Jahr sind wir bestimmt auch wieder mit dabei.

Angefügte Bilder:
Froesteltour_01_2011.jpg   Froesteltour_02_2011.jpg   Froesteltour_03_2011.jpg   Froesteltour_04_2011.jpg   Froesteltour_05_2011.jpg  
Als Diashow anzeigen
Micha-KCA Offline



Beiträge: 75

03.01.2012 12:35
#25 RE: Frösteltour die 5. am 29.12.2011 antworten

Ich kann Marko und Donata nur beipflichten. Es war eine tolle Tour mit einer tollen Gruppe, woran der böige Gegenwind und der zeitweilig einsetzende Regen nichts ändern konnte! Vielen Dank an Martin, der die Tour super organisiert hat und zusätzlich noch den Wegweiser an der Landstraße spielen musste. Seine wild wedelnden Arme waren ein klares Zeichen (oder hat er sich nur warm gemacht?). Auf die Frösteltour 2012 freue ich mich heute schon! Falls Iris dann wieder arbeiten muss, biete ich Dir vorsorglich schon 'mal wieder Asyl an, Godi!
Ich wünsche allen ein schönes Paddeljahr und hoffe auf weitere gemeinsame Touren! Michael

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule