Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 747 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Doc Offline




Beiträge: 304

07.11.2011 14:11
Trockenanzug von Decatlon antworten

Hallo zusammen,
hat jemand Erfahrung mit diesem Anzug? http://www.decathlon.de/trockenanzug-dry...ug_8129817.html
Egnet sich sowas bei einer Kenterung, oder ist der eher nicht zu empfehlen?
Vom Preis her natürlich sehr interesant.
Gruß
Rolf

Gerhard Offline




Beiträge: 638

07.11.2011 15:25
#2 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

Hallo Rolf,

der Anzug ist von Marinepool, die machen ansich keine schlechten Trockenanzüge.
Ich habe seit ca. 5 Jahren einen hochwertigeren Anzug von Marinepool und bin sehr zufrieden damit. Außer, daß die Passform halt nicht fürs Paddeln, sondern zum Segeln (stehen) gemacht ist. Das merkt man natürlich auch.

Was mir an dem Anzug von Decatlon nicht gefällt, sind die nicht abgedeckten Latexmanschetten. Da kann natürlich schnell mal was passieren wenn die ungeschützt sind.

Ansonsten müsste man das Ding mal in die Hand nehmen und schauen wie das Material ist.

Grüße Gerhard

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

07.11.2011 15:55
#3 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

1)...da steht nichts von atmungsaktiv
2)...keine Füßlinge dran
3)..Manschetten nicht abgedeckt(wurde ja schon gesagt)

....wäre nichts für meine Ansprüche!

Internette Grüße Thomas

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

07.11.2011 19:31
#4 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

Atmungsaktiv steht, wer auf den Reiter "mehr Info´s" klickt.

Ansonsten ist wohl alles gesagt. Solche Sachen müssen sitzen...

Gruß Norbert

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

07.11.2011 20:29
#5 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

L ist auch nicht lieferbar (also Nichts für Leute mit 186,85kg )

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

08.11.2011 09:38
#6 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

Zitat
Atmungsaktiv steht, wer auf den Reiter "mehr Info´s" klickt.


...ja und auch mit "Thermalisolierung"?????

100% Nylon mit PU-Beschichtung, da atmet wohl eher nicht viel, da keine Membran verarbeitet
wurde.Bestenfalls ist die Beschichtung microporös aufgebracht, was nach meiner Erfahrung nicht
besonders atmungsaktiv wirkt und auch mechanisch wenig belastbar ist.
Die Herstellerseite ist da auch eher zurückhaltend:>Klick<

Internette Grüße Thomas

Doc Offline




Beiträge: 304

08.11.2011 12:10
#7 RE: Trockenanzug von Decatlon antworten

Hallozusammen,
vielen Dank für Eure Tips.
Gruß
Rolf

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule