Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 694 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
mgosx Offline



Beiträge: 154

27.08.2011 22:28
Thule Aero Bar max. Breite antworten

Hallo zusammen,

ich bekomme nächste Woche mein neues Auto und suche daher einen neuen Dachträger.

Ich habe nun gelesen dass die die untere T-Nut bei den Thule Aero Bar Traversen nur seitlich eingefräst ist und man daher nur die passenden Traversen für die jeweilige Dachbreite montieren kann.

Für mein Auto (Touareg II) gibt die Thule Homepage eine Traversenbreite von 1,27 m an.
Ich würde gerne breitere Träger montieren, die breitesten Aero Bar Traversen, die ich gefunden habe sind 1,50 m.

Weiss jemand von Euch wie weit die Traversen bei Thule eingefräst sind?

Gruss Mark

P.S. Sollten die Thule Traversen nicht passen, würde ich die Zölzer Traversen kaufen.

Skua Offline



Beiträge: 244

27.08.2011 23:10
#2 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Hallo,
nimm einfach die Zölzer Traversen mit den Thule Füssen. Die Zölzer Traversen gibt es in jeder gewünschten Breite, passen zu den Thule Füssen und sind nicht wirklich teurer.
Grüße, Skua

Keine Hektik, wer hektisch wird macht Fehler.

rawie Offline




Beiträge: 21

28.08.2011 09:18
#3 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Hi,
passt die Kombination Thule-Füße / Zölzer-Holme (Rapid o. Standart) grundsätzlich?
Ich habe die Thule Rapid 755 Füße mit den Stahlholmen und wollte auch was breiteres, variableres montieren.
Leider hat mir Zölzer bisher nicht geantwortet :-(
Nutzt jemand diese Kobination?

Grüße
der rawie

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

28.08.2011 09:25
#4 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

moin
das funxt - ich fahre da mit 2,05 m Breite
Er wird schon antworten, steckt wohl in den Vorbereitungen zur Kanumesse
Gruß aus der Nordheide
Albert

rawie Offline




Beiträge: 21

28.08.2011 09:58
#5 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Danke!
rawie

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

28.08.2011 10:36
#6 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Ich klinke mich auch mal in die Fragerunde ein.
Reicht für einen "normalen" Thulefuss die Standard-Traverse von Zölzer? Und brauche ich dazu dann noch irgendein Zubehör?

Vielen Dank schon mal für die Antwort ...

Herbie Offline




Beiträge: 55

28.08.2011 11:23
#7 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Kann mir jemand sagen, ob diese Kombination mit Zölzer-Trageholmem auch mit Atera-Füssen passt?
Gruß
Herbie

mgosx Offline



Beiträge: 154

28.08.2011 12:10
#8 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Also werde ich mir die Zölzerholme hohlen...

Welche Breiten würdet Ihr denn empfehlen bzw. nutzt Ihr, nachfolgend meine Fahrzeug-Daten:

Touareg 2:
Traversenbreite gemäß Thule-Konfigurator: 127 cm mit dem Rapid System 757 bzw. 135 cm mit dem System 775.
Fahrzeugbreite (ohne Spiegel): 194 cm
Fahrzeugbreite (mit Spiegel): 221 cm
Innenbreite (vorne): 155 cm
Innenbreite (hinten): 151 cm

Ich sehe folgende Vor- / Nachteile bei breiteren Traversen:
Vorteil bei großer Breite: mehr Platz (2. Kanadier, Dachbox), einfacherer Zugriff
Nachteil bei gr. Breite: Kopf anstossen, Benzinverbrauch, Optik

Habe ich etwas vergessen und wie sind Eure Empfehlungen bzw. Eure Traversenbreiten bei ähnlichen Fahrzeugen?

Grüss Mark

Skua Offline



Beiträge: 244

28.08.2011 15:50
#9 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Thule Füsse von den Aeroholmen passen bei Zölzer, werden so auch von Zölzer verkauft. (wer hats erfunden? Der Onkel Heinz, vor über 40 Jahren, damit auch Oldtimertauglich, selbst wenn neu gekauft!). Die bekannten Thule Stahlholme waren meines Wissens eine Ausweichlösung, solange Zölzer noch das Patent auf die Holme mit Nuten hatte (falls das so nicht stimmt, korrigiert mich bitte). Die Füsse von den Stahlholmen passen leider nicht zu den Zölzer Produkten. Wer, wie wir, noch alte Anbauteile von den Stahlholmen hat (Kajakbügel, Fahrradträger oder Skiboxen, ect)kann diese mit Umsatzstücken von Zölzer oder von Eckla auf den Aluholmen weitervervenden. Und, nein, ich bekomme keine Prozente von Zölzer.
Grüße, Skua

Keine Hektik, wer hektisch wird macht Fehler.

ceerge Offline




Beiträge: 286

03.09.2011 11:26
#10 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Hallo Mark,
mir wurde bei Zölzer empfohlen, als Limit die im Fahrzeugschein, oder wie immer das jetzt heißt, unter Ziffer 16 angegebene Fahrzeugbreite nicht zu überschreiten, wenn man zB nach Frankreich fahren möchte.
Ich habe den Thulestahlfuss kombiniert mit dem Zölzerholm 190cm auf einem VW T5.2.

Gruß. Ceerge

mgosx Offline



Beiträge: 154

03.09.2011 14:01
#11 RE: Thule Aero Bar max. Breite antworten

Hallo Ceerge,

habe gestern mein Auto abgeholt (und somit auch die Zulassungsbescheinigung).
Dort sind als Breite 1940 - 1965mm angegeben.
Da ich im Winter auch eine Dachbox für meine Ski nutze, finde ich einen 1,90m Träger doch sehr monströs.

Zur Zeit bin ich noch am überlegen ob ich mir einen Thule Träger mit 1,27 wie empfohlen bzw. bis max. 1,50m wie verfügbar hole.
Fürs erste reicht der und wenn ich irgendwann was breiteres brauche, so kann ich mir ja dann jederzeit noch die Zölzer Traversen in der dann notwendigen Breite (2 Boote 1,90, 1 Boot + Dachbox 1,60? ...) kaufen.

Mit 1,90 Trägern (die immerhin ca. 30 cm auf jeder Dachseite vom Dach seitlich abstehen) mit einer Dachbox bzw. nur mit einem Kanu finde ich doch unglücklich.

Preislich ist es eh relativ neutral...
Der Thuleträger (757, mit Traverse 1,27m) liegt bei ca. 140 €
Die Zölzertraversen 1,90 bei ca. 120 €

Ein fertiger Träger bei Zölzer liegt bei 1,90 cm auch bei ca. 250 €.

Vielen Dank für Eure Anregungen, für Breiten über 1,50 m ist Zölzer sicherlich ideal, für Breiten bis 1,50m macht man glaube ich mit Thule auch nichts falsch und kann dann ja jederzeit "aufrüsten".

Viele Grüsse Mark

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule