Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 1.088 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
gsx Offline



Beiträge: 18

03.07.2011 21:42
Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Guten Abend zusammen,

bin seit knapp einer Woche stolzer Besitzer eines Tentipis (Safir 9 B/P) und komme von einem kleinem Ausflug nach Eschwege. A bisserl am Feuer sitzen, Kanu fahren...was soll ich sagen einfach sensationell! :-)
Da ich aber noch Anfänger in Sachen Tipi bin, insbesondere Baumwoll-Zelte..folgende Frage:

Wie lange muss man ein nasses Baumwoll-Zelt trocknen?
Ich weiss, es hängt von vielen Faktoren ab, aber gibt es einen Anhaltspunkt?

Habe mein nasses Tipi im Garten aufgebaut und für ca. 4h trocknen lassen. Der Stoff fühlt sich kalt an (nicht nass), bin mir aber einfach unsicher..will ja mein neues Spielzeug nicht gleich mit Stockflecken versehen ;-)

Wie sind Eure Erfahrungen?


Gruß
Dida

Mario Offline




Beiträge: 79

03.07.2011 22:13
#2 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Hallo Dida,
also wenn das Zelt wirklich nass war, so reichen m.e. 4h nicht unbedingt aus. Ich hänge das Zelt, wenn ich es danach verpacken will,über Nacht an einen trockenen Ort um es wirklich restlos zu trocknen. Wenn du einen sonnigen, trockenen Tag erwischst, dann klappt das sicherlich auch schneller. Denke bei der Lagerung aber auch an eine trockene Lagerfläche.
Mario

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

03.07.2011 22:40
#3 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Kommt halt auch drauf an, was du für Platz zur Verfügung hast - ob du es aufhängen kannst! Nach 4h trocknen im Freien kannst du es doch auch über Nacht in der Garage, Keller oder irgend einem Zimmer auf dem Boden austrocknen lassen.

Letztes Jahr waren wir nach dem Zelten eine Nacht im Hotel. Ich hatte gefragt ob die einen Lagerraum haben, da hab ich dann das Zelt über Stühle ausgebreitet und trocknen lassen.

Gruß
Uwe

gsx Offline



Beiträge: 18

03.07.2011 23:06
#4 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Hi,

danke für Eure Antworten. Wohne in einem Mehrfamilien-Haus am Feldrand und wollte das Zelt nicht über Nacht draußen lassen.
Habe es im Keller ausgerollt und etwas aufgeschlagen. Komplett geht nicht wegen Platz.

Schaue morgen früh mal nach und hänge es evt. nochmal auf die Leine.


Guts nächtle
Gruß Dida

moose Offline



Beiträge: 1.478

04.07.2011 08:24
#5 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

keller ist zu feucht selbst ein wohnkeller, pack das teil in einen trockenen raum wohnzimmer schlafzimmer und wende es öfter.
auch wenn das nicht so gut ankommt. trocken ist trocken, und das klappt zur zeit bei uns in d vermutlich nicht outdoors.
moose

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.066

04.07.2011 13:37
#6 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

>>> ... und wende es öfter
Das ist ein ganz wichtiges Stichwort. Der Platz auf dem man trocknet muss gar nicht so groß sein, man muss halt öfter mal das Zelt anders hinlegen.
Wenn der Lagerplatz es her gibt, muss das Zelt ja seine Wiederbenutzung auch nicht eng gepresst im Packsack herbei sehnen, sonder kann mit etwas Luft einfach im Regal liegen.

Eine Erfahrung von mir, allerdings nicht mit dem Stoff von Tentipi, feucht eingepackt entstehen Stockflecken bei Wärme erstaunlich schnell.

Es darf niemals "stockig" riechen, wenn man die Nase in den Packsack hält.

Gruß
Andreas

"Wie wir die Welt wahrnehmen, hängt davon ab, wie wir uns in ihr bewegen." F. Schätzing

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

04.07.2011 14:38
#7 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Ich lagere mein Tentipi folgendermaßen:

Zelt wird normal eingerollt, das Gestänge im eigenen Gestängesack in der Mitte, das ganze Bündel dann in den Zeltsack. Den Zeltsack lass ich aber offen und der Gestängesack mit Gestänge zieh ich wieder raus. Somit entsteht ein Hohlraum in der Mitte des eingerollten Zeltes und die Luft kann zirkulieren!

Gruß
Uwe

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

04.07.2011 18:07
#8 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Bei dem Thread über das 2. Tipitreffen im Jahre 2010 gibt es ein Bild zur Enteisung mit anschließender Trocknung der besonderen Art:

http://files.homepagemodules.de/b61606/f...p9953597n12.jpg

Geht auch.

RobertS Offline



Beiträge: 32

04.07.2011 18:34
#9 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Ja, ja, aber hängt von Weiber an!!

gsx Offline



Beiträge: 18

05.07.2011 11:41
#10 RE: Baumwoll-Tipi trocknen antworten

Also ich habe es jetzt einfach ausgerollt und unter Protest meiner besseren Hälfte im Büro ausgebreitet :-)
Ab und zu wenden und in ein paar Tagen sollte es trocken genug sein.

Gruss
Dida

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule