Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.007 mal aufgerufen
 > SELF MADE
Atze69 Offline




Beiträge: 179

26.06.2011 21:55
Paddeltasche antworten

Aloha,

Nachdem ich mir endlich ein vernünftiges Paddel gegönnt habe, hatte ich irgendwie auch das Bedürfnis es in eine ansehnliche (OK, liegt im Auge des Betrachters ;-) ) Tasche zu packen.

Aus der Zeit, als ich noch Drachen genäht hatte, wusste ich noch Stoffreste im Keller, aber kein Spinnaker, das erschien mir unpassend. Aber von dem Projekt (nie beendet) "le Wasseige" zu bauen, musste auch noch Leinenstoff da sein. Und richtig, abgesehen von den schon bearbeiteten Teilen, lagen da nicht nur ein paar Meter in 2 Farben da, sondern auch noch etwas Leder, was eigentlich bei dem Drachen für die Eckverstärkungen geplant war. Kurz das Paddel drangehalten: Yo, passt!
Dazu noch eine Rolle Papier für Schablonen und los, Umriss vom Paddel auf`s Papier (Mit Aufmaß!) und dann mit dem Supergraphikprogramm "Paint" ;-) das Design erstellt. Die Maße der einzelnen Bahnen auf das Papier übertragen und nach dem zuschneiden die Maße auf den Stoff übertragen.
Dabei musste ich feststellen, das sich Spinnakernylon nicht nur einfacher, sondern auch einfacher grade anzeichnen/zuschneiden lässt [rolling_eyes]
Egal, irgendwie gings!

Jetzt die Nähmaschine aufgebaut und die ersten Bahnen mit Stecknadeln fixiert (brauchte ich beim Drachenbau auch nicht) und losgenäht.
Na also, klappt ja doch ganz gut *freu*
Nach der ursprünglichen Idee, einen einfachen Schnurtunnel an der Öffnung zu realisieren, fiel mir ein, das da noch ein Steckverschluss rumfliegt.
Also das vorhandene Gurtband vermessen und beschlossen: Japp, die Tüte kriegt nen Rollverschluss, das erschien mir irgendwie passender.
Nach 1-3 Gedankenfehlern (das Wort kommt von "fehlen der Gedanken") waren die Schnallen samt Gurtband endlich an und in der richtigen Position.

Ich bin recht zufrieden mit dem Ergenbniss und dachte, ich lasse Euch mal daran teil haben [grin]



"a canoe named SUE"

Angefügte Bilder:
DSCI0808 - Kopie.JPG   DSCI0813 - Kopie.JPG   DSCI0820 - Kopie.JPG   DSCI0816 - Kopie.JPG   DSCI0818 - Kopie.JPG   DSCI0814 - Kopie.JPG   DSCI0815 - Kopie.JPG   Paddeltasche.jpg  
Als Diashow anzeigen
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

26.06.2011 23:07
#2 RE: Paddeltasche antworten

Hallo Atze,
wann gehst Du in Serie?
Jörg Wagner

Atze69 Offline




Beiträge: 179

27.06.2011 17:39
#3 RE: Paddeltasche antworten

Hallo Jörg,

*lach* Ich glaube nicht, das jemand bereit DIE Arbeitsstunden zu bezahlen!
Sooo schnell bin ich mit der Nähmaschine, bzw dem zuschneiden nicht.
Ausser wir tun uns zusammen, machen die Leute besoffen und schwatzen ihnen die Tasche für ca 250€ auf *grins*

Das Design ist ja nicht geschützt (hätte ich vlt? :o )also, wer will kann sie sich nachnähen! ;-)

Aber ich seh Deine Anfrage mal als Lob! Danke.

LG
Martin



"a canoe named SUE"

Sailor Offline



Beiträge: 60

27.06.2011 21:21
#4 RE: Paddeltasche antworten

ich wüsste eventl., wer dafür Infrage käme.
Ein Hersteller mit eigener Nähstube/Klebe-und Schweißmaschine.
Schließlich macht er wasserdichte Kleidersäcke und vieles mehr auch für andere Anbieter mit deren Logos, also eigentlich ein kompetenter Ansprechpartner.

Könnte ja mal nachfragen, was sowas kosten würde, wenn interesse besteht ...

Gruß Ralph

Trapper Online




Beiträge: 1.561

27.06.2011 22:02
#5 RE: Paddeltasche antworten

Na,na,na.. hier geht es doch um Selfmade! Wirklich mal ein außergewöhnliches Design! Glückwunsch zur gelungenen Tasche!

Internette Grüße Thomas

Atze69 Offline




Beiträge: 179

27.06.2011 22:35
#6 RE: Paddeltasche antworten

@Ralph
Ich befürchte, einer von uns beiden versteht den anderen etwas falsch ;-)
An eine Serienproduktion hab ich nicht gedacht, sonst hätte ich auch nicht so viele Bilder bzw. das "Graphiklayout" angehängt.
Ich denke auch nicht, das es dafür einen Markt gibt, dafür ist die Herstellung wieder zu einfach und Paddler sind doch auch Bastler, oder? ;-)

@Thomas
Findste? Ich hielts für einigermassen einfach. Nur grade Kanten und kein Schnickschnack.
Aber trotzdem Danke :)



"a canoe named SUE"

Sailor Offline



Beiträge: 60

28.06.2011 04:26
#7 RE: Paddeltasche antworten

jaaaa, schon gut - war ja man nur `n Vorschlag
der kleine Wassersportbetrieb bastelt ja auch gerne, deshalb mein Vorschlag
also - nix für ungut

Ralph

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule