Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.792 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Murphy Offline




Beiträge: 130

18.06.2016 23:13
#16 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Was euch ab der Regnitzmündung bei Bischberg entgegenkommt ist bei normalen Wasserständen kaum spürbar (der Kanal nimmt dann das bißchen Regnitzwasser problemlos auf), unter den aktuellen Verhältnissen dürfte aber eine deutliche Strömung vorhanden sein. Ich würde sagen es ist trotzdem machbar, da es eben der RMD-Kanal ist, breit, ohne Stufen und gut begradigt; einfach am Ufer halten und geduldig zupaddeln. Problematisch würde ich das erst ab Warnstufe 1 (der Regnitz) einstufen, wenn die Uferwege am Kanal überflutet sind. Landschaftlich ist der Abschnitt leider etwas öde.

Bis Montag besteht aber die Chance daß sich die Situation an Main und Regnitz normalisiert hat und die Pegel nur noch leicht erhöht sind.

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

19.06.2016 12:00
#17 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Wir behalten den Pegel im Auge und werden es wahrscheinlich Anfang-Mitte der Woche in Angriff nehmen Wie ist das eigentlich mit der Flossgasse am "Rießner" Wehr bei Michelau? In unserem Flussführer steht "mit Vorsicht zu befahren". Auf den wenigen Fotos, die ich im Netz gefunden habe, sah die Floßgasse problemlos aus, oder gibt es da Hindernisse oder einen einen Rücklauf, auf den man acht geben muss?

Murphy Offline




Beiträge: 130

19.06.2016 21:34
#18 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Ich dachte ihr wolltet die Wehre umtragen?
Nein, die Floßgasse selbst (flußabwärts rechts) würde ich nicht als gefährlich einstufen, sie hat allerdings (wie viele Floßgassen) eine ordentliche Widerwelle; im OC mit Gepäck und ohne Spritzdecke müßt ihr damit rechnen bei der Durchfahrt gut Wasser zu schöpfen.
Potentiell gefährlich ist der Überlauf links, der ca. dreiviertel der Breite ausmacht; sobald mal mehr als nur ein bißchen Wasser drübergeht wird es unten drin nämlich sehr rückläufig. Deshalb auch nach der Gasse nicht links in's Kehrwasser hinter'm Wehr, sondern nach 20 m rechts bei der Einstiegsstelle; da kann man auch ausleeren.

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

20.06.2016 06:43
#19 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Deine Tips sind Gold wert Ja die Wehre werden wir auf jeden Fall umtragen. Nur bei diesem Kandidaten war nicht ganz klar, ob wir es fahren können - wenn es schon eine extra Floßgasse gibt. Dann fahren wir auf jeden Fall nicht nach links ins Kehrwasser unter dem Wehr!

Murphy Offline




Beiträge: 130

20.06.2016 22:38
#20 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Das muß sich noch rausstellen - es gilt immer die stillschweigende Voraussetzung daß sich nichts verändert hat seit ich das letzte Mal dort war, oder ich mich mit meinen Angaben aus dem (unzulänglichen) Gedächtnis nicht verschätzt habe, oder andere besondere Umstände eintreten.
Du kannst ja dann erzählen wie's tatsächlich war...

Lederschlumpf Offline




Beiträge: 60

27.06.2016 17:55
#21 RE: Fragen zum Oberen Main (Kulmbach-Bamberg) antworten

Wir sind wieder da! Und das Michelauer wehr war genau wie von Murphy beschrieben. Von oben gut einsehbar, es gab drei größere Wellen, von denen die zweite oder dritte ordentlich Wasser ins Boot geschwappt hat. Auf der rechten Seite unterhalb konnten wir gut anlanden um meine Front-Frau trocken zu legen Zeit sparen tut man so natürlich nicht gegenüber einer Umtragung, aber aufregend war es

Hier noch 3 Fotos und 3 kurze Videos der Floßgasse, damit sich künftige Paddler ein Bild machen können. Auch wenn die Tage der Floßgasse in dieser Form womöglich gezählt sein könnten.

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_04.jpg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_05.jpg
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_06.jpg

https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_01.webm
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_02.webm
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Wehr_Michelau_03.webm

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule