Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.602 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
birgitb Offline



Beiträge: 7

10.05.2011 22:42
Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Bin auf der Suche nach einem Bootswagen für einen 16" Kanadier. Kennt jemand den Sea to Summit Canoe Trolley?

Viele Grüße
birgitb

AlexWien Offline




Beiträge: 375

11.05.2011 18:16
#2 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

... für ein leeres Kanu könnte der mit 60kg Tragkraft grad noch reichen.
Willst Du Gepäck für 2 Personen für eine Mehrtagestour darin während der Portage verstauen,
würde ich ihn nicht kaufen. Ich kenne den Wagen zwar nicht, aber allein die vom Hersteller angegebene Tragraft
sind mir zu niedrig angesetzt.
Ich werde mir bald einen Zölzer Expedition zulegen, weiss aber noch nicht in welcher Ausführung.

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 19:30
#3 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

...ein letztes Mal lass ich mich hinreißen

Birgit, bei Deinen Fragen und den Antworten dazu bitte beachten:

a: welches Touren-Canoe wiegt 60 kg leer?

b: AlexWien, wenn Du den Wagen nicht kennst - dann enthalte Dich bitte Deiner mutmaßenden Stimme!

c: wer um Himmels Willen packt ein Boot auf den Bootswagen und haut dann noch mal 70,00 oder mehr Kilo da rein? wer soll das ziehen, schieben?

d: wenn es um Bootswagen geht, dann ist AlexWien hier im Forum die erste Adresse! Bescheiden, kompetent, hilfsbereit und lernwillig.
solltet Ihr Euch nicht schon kennen

...

x: mein kürzlich eingetroffener Troll-Besen wird zum Kringelfieber feierlich eingeweiht, mitsamt Feenspray! Versprochen!

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein. ...Klaus Kinski"

welle Offline




Beiträge: 1.525

11.05.2011 19:34
#4 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

"wer um Himmels Willen packt ein Boot auf den Bootswagen und haut dann noch mal 70,00 oder mehr Kilo da rein? wer soll das ziehen, schieben"""

ich
siehe das Bild beim Bootswagenfred oder dieses hier und zwar auf einen Bootswagen vom sperrmüll mit
Puppenwagenrädern - noch Fragen????

nicht reden - machen (Lodjur)

Angefügte Bilder:
CIMG4676.JPG  
Als Diashow anzeigen
moose Offline



Beiträge: 1.478

11.05.2011 19:38
#5 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

ich hau da auch alles rein, fährt sich besser als es sich trägt
moose

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 19:42
#6 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

oh Albert, sorry.

ich war gedanklich noch beim Nachbar-thread. solche "Alleen" schafft man natürlich locker mit dem Gewicht.

Fragen hätte ich noch gaaaaaanz viele, allein ist mir die Geduld abhanden gekommen, irgendwie.

und bei allem Respekt: bei Zitaten wäre ich sehr vorsichtig.

Stefan, der sich köstlich amüsiert

Tante Edith sagt: (obwohl ich das nicht gern nachträglich einfüge)

...ich geh lieber dreimal, als so nen vollbeladenen Dampfer zu ziehen. Wär vielleicht Zeit für einen "was wiegt Eure Ausrüstung - thread"

und Edith ist vorlaut: ich mach Euch jetzt mal den "Alex-Klaus", Doc und Welle sind herzlich eingeladen, im Herbst (in Mühlberg) am elbseitig gelegenen "Strandhaus" mit mir ein Likörchen zu trinken und dann die 5 Kilometer bis zu Fishers Point (best fishing area ever)zu wandern. Ich trage mein Gerödel und Ihr zieht Eure Boote mit mindestens 70 Kilogramm Inhalt (Luftballons sind nicht zugelassen!). Nach anschließender Wiederbelebung (möglicherweise muss ich da 24 Stunden richtig an Euch schuften) grill ich für Euch den leckersten Elbe-Zander, den Ihr je gegessen habt. Wenn Euch das mal nicht schwer im Magen liegt...

noch immer amüsiert, Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein. ...Klaus Kinski"

lej ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 20:47
#7 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Moin Birgit,
lasse dich von den unreifen Männern nicht vereimern als Frau hast du das bessere Feingefühl und den geordneteren Verstand, somit wirst du in der Regel mit keinem Bootswagen Probleme haben.
Leider sagt mir der Name deines Bootswagens nichts, warum soll er nichts taugen und was für Ansprüche stellst du an ihn.
LG Jürgen

Angefügte Bilder:
20110306_319.JPG   20110306_28.JPG  
Als Diashow anzeigen
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 20:58
#8 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

unreif? hast Du wirklich "unreif" geschrieben???

ungeschliffene Diamanten - das meintest Du, Jürgen, oder?

wobei mancher Diamant, wenn ungeschliffen, mit zunehmendem Alter immer blasser wird und niemals seinen vollen Glanz entfalten wird.

Stefan, vom Leben arg mitgenommen

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein. ...Klaus Kinski"

welle Offline




Beiträge: 1.525

11.05.2011 21:17
#9 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Stefan
nicht nur auf Bundesstraßen oder östlichen Sandwegen sondern auch über
Trampelpfade und Förstersteige, halt da wo man ziehen/schieben kann.
Warum soll ich tragen, wenn fahren geht und wenn fahren nicht mehr geht,
spielen halt die guten Frost River packs ihren Vorteil aus.....oder ich mache
auf ganz traditionell und halte mir als Master ein paar Voyageure, die mir das
Geraffel portagieren
Und leider sind wir auf unserer Herbsttour schon auf einem anderen Fluss
Gruß
Albert

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 21:30
#10 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Albert,

...versteh ich ja, aber ich find es halt bequemer, das Zeugs zu tragen als mich in ziemlich gebückter Haltung als Zug-Tier zu betätigen und mich mit Anhängsel durch die Pampa zu schleppen.
Die z.B. 400 Meter am Dreetz-See hat mein Mitpaddler tragend besser verkraftet als ich ziehend, in beiden Richtungen. Dabei war kaum Gepäck im Boot, Die "kalt-Fluß-Gepäckstücke" kenne ich nicht aus praktischer Erfahrung, bisher tuns die *miiiiep" und desgleichen die *plöööööp" von *mhzrrrrr* immernoch hervorragend. Wie gesagt, ich trag und schlepp lieber.

Das mit dem Master - Prinzip solltest Du mir mal genauer erklären, wobei - hier in the deep east seh ich schwarz, irgendwo willige Voyageure rekrutieren zu können. Zählt Wien noch zum Osten?

Die Einladung steht auch für nächstes Jahr, gut Ding will Weile haben, sagt man.

liebe Grüße in den Norden

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein. ...Klaus Kinski"

AlexWien Offline




Beiträge: 375

11.05.2011 22:32
#11 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Ein Royalex Kanu wiegt oft 38kg (statt angegebenen 34 kg.)
Dann nochmals 70kg Gepäck, +20kg Wasser.

Manche Leute übernachten auch gerne mal mehrere Tage bei einer Kanutour.
100kg ziehen sich ganz leicht sofern es nicht bergauf oder bergab geht.

Auf Waldwegen macht das Portieren durchaus Spass, solange der Wagen nicht eingeht....

@lithium: Gegen gebückte Haltung hilft ein Verlängern des Griffs / Zugschlaufe mit einer zB 50cm Seilschlaufe, wenn man zu zweit portiert.
Zahlt sich ab ein paar hundert Metern schon aus....

Auf dem Foto sind um die 80kg im Kanu. Es selbst hat um die 20kg.
In Summe um die 100kg.

Angefügte Bilder:
DSC_3706.jpg  
Als Diashow anzeigen
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

11.05.2011 22:41
#12 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

...was will uns der Dichter nun damit sagen? "...das ist keine wertvolle Literrrrrraturrrrr!"

ich nehm jetzt mal eine "Probenase" von dem "Feen-Spray" und verkrümel mich.

Sorry Birklaulex, Deine Frage bleibt wohl unverstan*** öh unbeantwortet.

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein. ...Klaus Kinski"

Ulme Offline




Beiträge: 793

12.05.2011 06:44
#13 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Birgit, warum präferierst du den Sea To Summit Bootswagen?
Preis? Design (blau eloxiertes Aluminium)?
Von den technischen Voraussetzungen ist der Sea To Summit (60kg) nur mit dem
kleinen Eckla Atlantic vergleichbar (50kg Angabe).
Der Preis ist nahezu auf den Euro gleich.
Ich würde einen Wagen mit so geringen angegebenen Belastungsgrenzen nicht kaufen.
Und falls dir 50 bis 60kg dennoch genügen, weil ihr nicht mit 3 Wochen Ausrüstung durchs
Unterholz schiebt und zieht (sic!), dann würde ich den Eckla nehmen.
Grund: alleine die Reifen des Sea To Summit wirken viel billiger (Spritznaht in der Mitte der Lauffläche),
als jene des Eckla, die Naben am Eckla sind sichtbar aus Alu, beim StS kann man das am Bild nicht so erkennen, sieht aber nach schwarzen Kunststoff aus,
die Moosgummiauflagen des STS sind evtl. schneller durchgedrückt als der geriffelte Gummi am Eckla.
Beide haben die billigen Abstand- und Positionshalter aus Kunststoff...
Just my 2 cent.

Viele Grüße

Ulme

Angefügte Bilder:
Sea to summit.jpg   Ecklar_atlantic200.jpg  
Als Diashow anzeigen
Horst Offline




Beiträge: 252

12.05.2011 15:03
#14 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Hallo Ulme,

sooo einfach ist es nicht unbekannte Produkte nur nach einem Bild zu beurteilen. Wenn jedoch der Text zu den Wagen gelesen wird würde ich sagen, daß auch die wesentlich größere Auflagefläche eine Rolle spielt. Ich besitze den Eckla-Atlantic, aber er ist sehr schmal und eher für Kajaks geeignet.
Die vom Hersteller angegebenen Belastungsgrenzen sind eh allenfalls ein Richtwert.

Und angefaßt (im Laden) möchte ich hinzufügen: Er (der Sea ...) wirkt robuster (ist ja auch wesentlich schwerer und breiter), die Achsen sind auch aus Alu (auf dem Foto schwer zu erkennen), die Reifen beim danebenstehenden Eckla sahen auch nicht anders aus, die mitgelieferte Verpackungstasche ist praktisch - und die Farbe ist wirklich hübsch .


Gruß

Horst

Atze69 Offline




Beiträge: 179

12.05.2011 16:06
#15 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Wenn ich jetzt davon ausgehe, keine größeren Gepäcktouren zu machen und nur die beiden Wagen auf den 2 Bildern vergleiche, würde ich auch den blauen nehmen. Nein, nicht weil blau meine Lieblingsfarbe ist , sondern weil die Auflagefläche größer wirkt, die Reifen größer und breiter wirken und am wichtigsten: der Blaue hat eine 2-Beinige Stütze!
Ich habe eine Billigausführung, ähnlich dem Eckla (ich war jung und brauchte das Geld!)und auf leicht abschüssigem Gelände dreht der Wagen sich gerne mal um die eine Stütze weg, was bei einer 2-Bein-Version nicht so schnell passieren dürfte.



"a canoe named SUE"

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule