Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 1.602 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | 2
Hydrophil Offline



Beiträge: 254

12.05.2011 17:53
#16 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Nachdem ich lange einen riesen Eckla im Keller von a nach b und wieder zurück sortiert aber wg. der Größe und des Gewichts nie genutzt habe, bin ich auf den lütten Eckla Atlantic umgestiegen - und transportiere erfolgreich auch große Boote damit. Der beste Wagen ist eben doch der, den man auch mitnehmen mag. Ich zumindest finde es relativ sinnbefreit, bei Boot, Zelt, Schlafsack etc. auf das Gewicht zu achten und dies auch teuer zu bezahlen, um dann an anderer Stelle tonnenschweres Zeugs durch die Gegend zu kutschieren.

Der Eckla Atlantic als 260`er Version, also mit den größeren (Luft-)Reifen als den abgebildeten (Eckla Atlantic 200), genügt für meine Anforderungen. Wo ich den nicht nutzen kann, muss ich eh tragen.

Atze hat bezüglich der Stabilität der Auflagen bestimmt recht, aber das Eckla-Material ist recht hart und könnte daher, mit Sand darauf, für die Bildung von Kratzern geeignet sein - Moosgummi wohl eher nicht.

________________________________________

birgitb Offline



Beiträge: 7

19.05.2011 22:12
#17 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

die Farbe ist mir eigentlich auch egal, obwohl ich eine Frau bin aber die zusätzliche Stütze am Sea to Summit find ich ganz gut. Ob sie wirklich Vorteile hat, weiß ich nicht. Dazu fehlt mir die Erfahrung. Wird unser erster eigener Bootswagen.
Wir werden wohl keine Gepäcktouren machen, sondern eher Tagestouren von einem Basiscamp aus. Wir mögen das ständige Zelt auf- und abbauen nicht so gern. Von daher denke ich, dass uns 50-60 Kilo Tragkraft ausreichen würde.

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

31.05.2011 09:22
#18 RE: Sea to Summit Canoe Trolley antworten

Hi,
ein Aspekt ist hier völlig untergegangen, nämlich der, was man einem beladenen Boot beim Bootswagentransport, möglichst in holprigem Terrain mit starken dynamischen Belastungen, antut. Ich würde ein € 3000,--+ Boot höchstens leer in solchem Gelände per Wagen bewegen. Auf verschiedenen Portagen habe ich mit einem Freund einige karrende Kanuten mit den klassischen Voyageursverfahren locker überrundet, und die zurückgelassenen Bootswagen am Beginn der langen Moose-River-Portage in Maine sprechen eine beredte Sprache.
Jörg Wagner

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule