Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 1.726 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Ruesch Offline



Beiträge: 71

10.05.2011 14:06
Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Hallo,

ich suche Wasserkanister mit
5 oder 10 Liter

nicht faltbar

Geschmacksneutral !!!!

Für Eure Empfehlungen aus praktischer Erfahrung wäre ich dankbar

Rüdiger

____________________________________________________
18" Wenonah Champlain RX Familiendampfer

MrDick Offline




Beiträge: 1.234

10.05.2011 14:20
#2 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Hallo Rüdiger!
Wirklich geschmaksneutral ist vermutlich nur Glas. Wir hatten einige Kanister Gekauft und dann zurückgegeben, da sie eben nicht geschmaksneutral waren. Zwischenzeitlich verwendeten wir einen alten Essig-Kanister aus PE. Der ist zwar auch nicht 100% kosher, aber immer noch besser, als das was wir im Laden fanden. Jetzt besorgen wir uns meist ein 6er-Pack 1,5L Mineralwasser-Flaschen. Wenn die leer sind füllen wir sie mit Leitungswasser auf. Die kleineren Flaschen lassen sich gut im Gepäck verteilen sind vom Gewicht her unübertroffen und lassen sich in jedem Laden abgeben, wenn man sie nicht mehr braucht.

Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
100% pure canoeing: http://www.canoespirit.de

AlexWien Offline




Beiträge: 375

10.05.2011 14:46
#3 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Alu ist auch halbwegs Geschmacksneutral bei Wasser.

Wir haben einen 10l Ortlieb Wassersack, der dient meist als Gebrauchswasser
zum Duschen, oder für Abwaschwasser; Geschmacksneutral ist der nicht, zum Zubereiten von Speisen
ist das Wasser aber gut.
Dann haben wir noch einen 4l für ähnliche Zwecke.

Für Trinkwasser hängt es von der Tour ab:
Bei uns:
Möglichkeit A)
In Schweden haben wir die 1l Siggflaschen (2-3 Stück) direkt aus dem See befüllt, die Ufernähe meidend.
Tee habe wir mit diesem Wasser gekocht, und das Wasser untertags aus den Sigg flaschen getrunken.
Die Wasserbeutel haben wir meist mit einem Grobfilter vorgeschaltet befüllt. (ob notwendig ist fraglich)
Wurde der Wasserbeutel erst vor kurzem befüllt, war die Geschmacksveränderung gering.

B)
Gibt es geringen Zweifel über die Wasserqualität, verwenden wir ebenfalls die 1,5l Mineralwasser flaschen im 6er Pack.
Sollte das Wasser mal trotzdem ausgehenm habe ich auch noch einen Kataadyn Pocket Wasserfilter mit nachgeschaltetem Kohle filter mit. (vor kurzem besorgt, aber noch nie verwendet)

Damit die vielen leeren Flaschen im Mistsack nicht so ein großes Volumen einehmen, schneide ich sie der Länge nach in die Hälfte.
Dar

Spartaner Offline




Beiträge: 845

10.05.2011 14:49
#4 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Diese hier sind billig und ich halte sie für geschmacksneutral:
Und sie kosten nicht die Welt:
- Вода природная питьевая Прима Аква 6 л - от 40 руб/шт. (6 L für 1.00€)
- Вода природная питьевая Прима Аква 8 л - от 50 руб/шт. (8 L für 1.25€)

Gruß Michael

lej ( gelöscht )
Beiträge:

10.05.2011 16:58
#5 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

In dem gleichen Material wird auch Milch abgefüllt, Polyethylen, unbedenklich und viel neutraler geht´s nicht ohne Glas.
Die Schweizer Wassersäcke aus PVC tun's als Brauchwasser sehr gut, nicht völlig geschmacksneutral aber okay und super zum schnellen Trimmen geeignet. Gibts bei www.Ranger-Shop.de.

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

10.05.2011 20:43
#6 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Servus zusammen,

Geschmacksneutral geht vermutlich ausser Glas nur Edelstahlkanister z.B. bei L&M in München im Katalog gesehen.Ist halt eine Gewichtsfrage.

Gruß Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

Marmotta Offline



Beiträge: 166

16.05.2011 09:30
#7 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Ich hatte lange Zeit 5L Stapelkanister im Gebrauch. Ursprünglich geliefert wurde darin (an eine Apotheke) Alkohol, bzw Fruchtweine u.ä. - nach kräftig spülen mit Essigwasser waren die ganz i.O. und mit 5L auch einigermaßen handlich und zugleich robust.
Gruß marmotta

Welfi Offline



Beiträge: 350

17.05.2011 11:07
#8 RE: Wasserkanister Empehlungen ? antworten

Verwende Plastikkanister in denen Speiseöl oder Essig enthalten war. Diese kann man in der einschlägigen Gastronomie, Großküchen usw. erhalten, die solches meist entsorgen müssen.

Kostet nichts und diese Behälter sind somit hundertprozentig lebensmittelgeeignet.

LG Welfi...

«« Rolltische
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule