Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 49 Antworten
und wurde 3.495 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

20.05.2014 20:13
#46 RE: Kniematten - Knie"pads" für RX Canoe antworten

Zitat von el_largo im Beitrag #44
Und wieder einmal vielen Dank für die Einladung @Wolfgang Hölbling aber wenn ich Sebastians Matten ausprobieren will kann ich auch 400km sparen und direkt nach Konstanz fahren.


Ja, ja, so sind sie die Schwaben. Immer am Sparen

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

el_largo Offline




Beiträge: 564

20.05.2014 21:39
#47 RE: Kniematten - Knie"pads" für RX Canoe antworten

@sputnik also wenn schon dann Oberschwabe! Besser noch Allgäuer...

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

20.05.2014 22:46
#48 RE: Kniematten - Knie"pads" für RX Canoe antworten

Zitat von el_largo im Beitrag #47
@sputnik also wenn schon dann Oberschwabe! Besser noch Allgäuer...


Ich hatte nicht auf deinen genauen Wohnort geachtet. Sollten wir mal zusammen an den Plansee fahren

Gib deinem Herz einen Stoß und komm mit an den Faaker See. Ich fahr auch 530km hin und meine Mitfahrerin hat
bereits 200km hinter sich, bevor sie bei mir einsteigt. Nimm das Thema Bugabspannung nicht so tierisch ernst.
Schneller als 120km/h solltest du mit Abspannung auch nicht fahren.

Mancher hat vor lauter Warten die schönsten Gelegenheiten versäumt.

Gruß, Stefan
__________________________________________________
Stark und groß durch Spätzle mit Soß'

el_largo Offline




Beiträge: 564

21.05.2014 07:50
#49 RE: Kniematten - Knie"pads" für RX Canoe antworten

Danke @sputnik ich bin auch schwer am Überlegen. Das Problem ist nur, dass ich bis Donenrstag morgen 6:30 arbeiten muss und dann 6 durchwachte Nächte in den Knochen haben werde.

Sollte aber meine Bugfrau am Freitag und Montag frei bekommen, machen wir uns am Freitag morgen auf den Weg nach Kärnten!

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

el_largo Offline




Beiträge: 564

24.05.2014 01:02
#50 RE: Kniematten - Knie"pads" für RX Canoe antworten

Also so wie ich das momentan sehe, wird das nix am Freitag.
Aber es kommen ja noch Weitere.

Grüße aus dem südlichen Süden,

Klaus

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule