Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 1.997 mal aufgerufen
 > SELFMADE
Ulme Offline




Beiträge: 793

11.04.2011 09:31
Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Das Ding werde ich heute am Abend mal einbrennen und einen ersten Grillversuch starten,
die drei Beine (noch nicht die endgültige Lösung!) passen nämlich auch "zufällig"
auf das Auflager des Kohlenrosts im Weber Griller

3mm Warmwalzblech, Durchmesser 350mm.
Leider war der Stempel für die Vertiefung in der Mitte etwas zu klein,
aber zum händischen Blechtreiben fehlte mir die Zeit.
Am Foto kommt das leider nicht raus, aber es ist vom Rand bis zum Zentrum ein "Gefälle" vorhanden.
Werde berichten ob das Ding funktioniert, auch in Verbindung mit dem Hobo Ofen.

Viele Grüße

Ulme

Angefügte Bilder:
Selfmadepfanne.JPG  
MrDick Online




Beiträge: 1.234

11.04.2011 09:59
#2 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Nice!
Bin mal auf´s Ergebnis gespannt. Mit kulinarischen Fotos?
Liebe Grüße, Sebastian

-
"It's not the equipment!" (Pat Moore)
-
100% pure canoeing: http://www.canoespirit.de

Saalefischer Offline



Beiträge: 7

28.05.2011 20:15
#3 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Hat schonmmal jemand nen Teller einer Scheibenegge als Muurikka "missbraucht" ?

Müsste doch auch funktionieren, wenn man(n) das Loch in der Mitte vorher zuschweisst...

Benutze so nen Teller als Feuerschale und manchmal mit nem Rost drauf auch als Grill...

Ich denke das müsste doch funktionieren ???

mfg

moose Offline



Beiträge: 1.478

28.05.2011 20:18
#4 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

geht bestimmt aber macht das sinn ?
moose

Angefügte Bilder:
scheibe.jpg  
Saalefischer Offline



Beiträge: 7

28.05.2011 21:08
#5 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Warum nicht, wenn wir hier von "selfmade" sprechen ?

Maße, Gewicht und Funktion müßten doch relativ ähnlich sein ???

Ruesch Offline



Beiträge: 71

20.07.2011 13:24
#6 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Hallo Ulme,

und wie sind die ersten Testbruzeleien verlaufen ?

Ruesch

____________________________________________________
"Iara" unser 18" Wenonah Champlain RX Familiendampfer

Ulme Offline




Beiträge: 793

22.07.2011 06:38
#7 RE: Selfmade "Muurikka" - oder heißes Rundblech antworten

Servus!

Testbruzzeleien?
Das Ding hat sich als fixer Bestandteil in meine Terrasse integriert und wurde dieses Jahr schon häufiger genutzt als der Weber.
Sehr zur Freude von Familie und - tatatataaaa - Schwiegermutter.

Für unterwegs habe ich nun dennoch die kleine Klappmuurikka angeschafft.
Ist einfach praktischer.

Viele Grüße

Ulme

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule