Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 4.651 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
saniwolf Offline




Beiträge: 437

10.04.2011 21:21
#16 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hallo Rainer,

ich hatte beim Bau meines Anhängers das gleiche Problem. Schau dir doch mal diesen Threat an: t2764f3-So-transportierte-man-gestern-heute-sieht-anders-aus.html]

Gelandet bin ich ebenfalls bei einem Thule-Träger (gebraucht von Gerhard) mit den Thule-Canadier-Halter 579: http://shop.aubu.de/catalog/thule-kanu-b...ath=38_697_1675 Die sind zwar richtig teuer, aber sehr praktisch - den Kauf habe ich jedenfalls nicht bereut.

Gruß aus Unterfranken

Wolf

welle Offline




Beiträge: 1.525

10.04.2011 22:43
#17 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

moin
die Thule Kanadierhalter haben den Nachteil, daß sie zum Beispiel bei
Skoda Oktavia, Ford Focus Golf uä. nicht genügend "Spannweite" bieten, um einen
Kanandier dazwischen zu bekommen und der Spanngurt dann nicht richtig umgreift.
Es ist abhöngig von dem ABstand der Reling und der Breite des Kanadiers.
Ich rate, vorher anpassen und probieren, sonst liegen sie nur rum wie
bei mir.
lG Albert

Wulvy Offline



Beiträge: 35

21.12.2014 10:45
#18 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hallo Wolfgang,

super Idee mit dem Gestell für zwei Kanadier. Hast du da mal Erfahrung mit der Polizei gemacht?
Oder besser gefragt: Kann man das regulär so machen? Wie hast du das denn auf dem Dachträger befestigt?

Liebe Grüße
Wulvy

Doc Offline




Beiträge: 304

21.12.2014 11:28
#19 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hallo Reiner,
Ich habe das auf die billige Art gelöst.
Zwei Rechteckrohr 35x25mm auf 1900mm abgesägt.
Diese lege ich auf die vorhndenen Querträger und befestige sie mit einem U-Bügel auf jeder Seite.
Den U-Bügel habe ich von den Fahrradträgern welche ebenfalls so auf den Querträgern befestigt werden.
Als Gegenlager habe ich mir Bleche gebohrt und gekantet, man könnte auch schmalen Flachstahl nehmen, fertig.
Gruß
Rolf

Wolfgang Hölbling Online




Beiträge: 2.916

21.12.2014 13:45
#20 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hi Wulvy.
U-Pügel sind ideal.
Mit der Polizei hatte ich keine Diskussion, wurde auch nie gefragt.
Der Würfel ist einfach Teil der Ladung, fertig.
Vorn und hinten abspannen, besonders bei dem relativ geringen Abstand der Auflagen finde ich wichtig. Dann bewegt sich auch in Windböen nichts mehr.

Bei Rolfs Lösung, die ich derzeit auch verwende, weil mein aktuelles Fahrzeug höher ist, unbedingt die Breite der Träger beachten. Die dürfen maximal Fahrzeugbreite ( ohne Rückspiegel ) erreichen. Ein paar cm Spiel sollte nicht schaden, falls nicht alles ganz symmetrisch befestigt wird.

LGW

http://www.canoebase.at/
http://www.swiftcanoe.eu/

Wolfgang Hölbling

MAT Offline




Beiträge: 77

21.12.2014 18:22
#21 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hallo Wolfgang,
Deine Konstruktion für einen "Sandwich-Transport" finde ich sehr interessant, da ich seit geraumer Zeit über einer
brauchbaren Lösung brüte um 2 Schüsseln auf dem Dach transportieren zu können... das mit der StVO ist in D so eine
Sache, auch nach mehrmaligem lesen zum Thema Dachtansport komme ich nicht wirklich zu einer glasklaren Lösung!
Ein paar ??? bleiben irgenwie immer... das witzige an der Sache ist, wenn man die Polizei fragt (hab ich letztes
Jahr mal gemacht, der Kollege hat sich wirklich Zeit genommen, in Unterlagen gewühlt und noch andere Kollegen befragt... ) bekommt man auch nur eine unbefriedigende Antwort... was auf der einen Seite positiv ist
(Ermessensspielraum !) kann der Schuß aber auch leicht nach hinten losgehn, wenn du einen Freund und Helfer
erwischt der das Alles anders sieht, was schnell zur Folge haben kann das ein Paddelausflug ins Wasser fällt!
Darum hat mir Deine Konstruktion sofort gefallen da beim Dachtransport auf PKW´s die Höhe "flexibler" ist als
die Breite (wenn ich das richtig verstanden habe, was in der StVO steht)
Zum Schluß wollte ich Dich noch fragen ob Du möglicherweise ein paar Bilder vom "nackten" Gestell hast und die
hier einstellen könntest. Könnte mir vorstellen das außer mir noch ein paar andere Interesse daran hätten.

Mit freundlichen Grüßen
MAT

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.12.2014 18:38
#22 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

>>> unbedingt die Breite der Träger beachten. Die dürfen maximal Fahrzeugbreite ( ohne Rückspiegel ) erreichen

In Östereich mag das so sein - in Deutschland nicht!
Dazu hatten wir hier schon x-mal einen Thread.(z.B. von RaftinThomas)
Die maximale Breite ist wie bei LKW 2,5m (in D)
Allerdings mit diversen zusätzen:
Licht, nicht schmale Kante (außer Höher als 2m ...)

Einfach mal hier im Forum suchen - habe oben mal einen Link eingefügt.

Jörg Wagner Offline



Beiträge: 871

21.12.2014 21:14
#23 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hallo Alb ert,
in den von Dir genannten Fällen hilft es oft, die Thule-Teile so anzubringen, daß sie den Bootsrand von innen stabilisieren, also quasi spiegelverkehrt montiert.
Jörg Wagner

Wulvy Offline



Beiträge: 35

22.12.2014 11:25
#24 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

An Alle,

vielen Dank für die Informationen!!!!! Ich denke ich werde mir mal so ein Gestell bauen und es ausprobieren.
Meistens weiß man ja selbst was man verantworten kann und man hat ja kein Interesse dass die Kanadier
durch die Luft fliegen.

Gruß Wulvy

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

22.12.2014 13:11
#25 RE: Transport von 2 Kanadiern auf dem Autodach antworten

Hi,
meine Lösung:

Touran mit Atkinson Traveler und Swift Shearwater auf Thule Träger (2 Meter Originallänge auf Fahrzeugbreite - 2 cm eingekürzt)


Shearwater und Potjomkin

Der Shearwater liegt auf Thule Kanuträgern, der zweite Canadier ist mit Thule Leiterhalter (und Rohrisolierung als Antirutsch) befestigt.

LG Günter

A bad day on the water is better than any good day at work (Jerry Vandiver)

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule