Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 819 mal aufgerufen
 Paddelpartner, Treffen, Termine - überregional
Sailor Offline



Beiträge: 60

21.03.2011 13:06
Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

moin moin Wassersportler/in - Aussteiger/in

ich starte im Frühjahr/Sommer ein Projekt: Europa-Abenteuer-Tour.
Mit Zelt und Canadier von Finnland bis Gibraltar - grobe Richtung.
Wenn etwas Zeit zur Verfügung steht und etwas Sportlichkeit (keine Vorraussetzung) und Fitness den Körper geradehält, könnten wir auch als kleine Gruppe zusammenreisen.
Grundsätzlich, wird zumindestens angestrebt, versorgt man (auch frau) sich durch die Natur (angeln ...), weil Restaurants unterwegs nicht so zahlreich gesäht sind.
Startpunkt: idealerweise in der Mecklenburger Seeplatte (Wesenberg?) oder an der Ruhr (um mit den ersten Hindernissen zu kämpfen).
Angedacht ist es, die Sommermonate in Nordeuropa und den Winter im Mittelmeerraum (zwischen Portugal und der Levante) zu verbringen.
Interesse? - Dann wäre es nett, von Euch zu hören

Gruß mit einer handbreit Wasser unterm Kiel

Ralph

bjoernen Offline




Beiträge: 417

28.03.2011 21:40
#2 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

Hi Ralph,

das klingt einfach nur geil!!!

Spanien alleine hat eine derartige Menge interessanter Bäche. Ich wünsche Dir viel Spaß und uns ein paar interessante Tourenberichte. Pass auf, dass Du nicht gleich an einer rassigen Navarrischen Schönheit hängen bleibst

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

georg.boehner Offline



Beiträge: 305

28.03.2011 22:32
#3 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

Hallo Ralph,

wenn es schneller gehen soll, geh doch einfach zu Fuß
..von Bari ans Nordkap in 64 Tagen..

Nicht falsch verstehen, ist mehr als Motivation Gedacht (wenn der innere Schweinehund mitspielt ist alles möglich)

Gruss MacBoon

bjoernen Offline




Beiträge: 417

28.03.2011 23:17
#4 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

Zitat von georg.boehner
...von Bari ans Nordkap in 64 Tagen..

Von Bari zum Nordkapp in 64 Tagen laufen, ist eine strukturierte, messbare und bei entsprechendem Willen von Jedermann einstelllbare Leistung. Was ich an Ralphs Plan so bewundere, ist die Bereitschaft zur Auseinandersetzung. Mit den vielen Menschen unterwegs, der Natur, der Zeit, den Unwägbarkeiten einer absolut offenen Planung, dem eigenen Ich samt des eigenen Unterbewusstseins und manchmal natürlich auch mit dem kleinen, freundlichen Kumpel aus dem tiefsten Inneren, der einem in den ersten Tagen beizubiegen versucht, dass Couch, Fernseher, Computer und die Kneipe um die Ecke doch eigentlich alles sind, was man so für sein Leben benötigt. Mal sehen, welchen Namen dieser kleine innere Schweinehund von Ralph bekommt .

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Sailor Offline



Beiträge: 60

01.04.2011 21:17
#5 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

tja, ist ja nett von Euch, aber den inneren Schweinehund, den muß ich leider schon während der Planungen "ersäufen"
... und laufen, will ich ja auch nur zum spazierengehen.
Es gibt viel zu Berücksichtigen, aber man kann nicht alles Planen - und das will ich auch nicht.
"Nur der Wind weiß, wohin er weht" ich folge ihm.

Gruß Ralph

Übrigends Björn, die iberischen Flamencodamen wünschen sich gestandene Mannsbilder - keine mitteleuropäschischen Paddler auf der Durchreise und schon gar nicht - wenn man >50 ist

Sailor Offline



Beiträge: 60

09.04.2011 06:23
#6 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

Tourenplanung sieht also im Startjahr folgendes vor:

Startpunkt: wie gesagt, Ruhr oder Mecklenburger Seeplatte
In den ersten Sommerwochen soll es in Richtung Küste gehen, weiter über die dänischen Inseln nach Schweden. Hier erfolgt die erste Bauchentscheidung, entweder Richtung Norwegen (Nordkurs) oder ==> Finnland, schwedische Küste, Stockholm usw. Ziel SF-Turku.
Rückkehr soll etwa Ende Sept. sein. Ich gebe mir 4-6 Wochen Zeit, um über Flußläufe/Kanäle quer durch D, B, F den Mittelmeerraum zu erreichen.
Dies sind nur Richtwerte/Eckdaten und können durch vernünftige Ausrüstung auch verlängert werden (Tipi mit Kanonenofen )

- Nur keine Hast, alt werden wir von allein, ich will dem nicht nachhelfen -

Sailor Offline



Beiträge: 60

08.05.2011 06:34
#7 RE: Europa-Tour 2012 - 2017 antworten

der nächste wichtige Schritt der Vorbereitung ist getan.
Gestern startete das Testevent auf dem Gelände der Kanu-Tour-Ruhr (Fa. Zölzer, Essen). Mit dabei ist Wavecrest Jörg Rostock und einige Wenonah Boote.
Bei herrlichem Wetter tummelte ich mich mit den open canoes zwischen den vielen Kajaks und Badewannen (sit on top kajak). In die engere Wahl fiel dann die Serie: Minnesota II, Escape, Ecapade. Und hier auf der Ruhr fiel dann auch die Entscheidung für den Escape.
Bei den Stechpaddeln fiel die Wahl auf das Sugar Island und dem Chieftail.
Wow, das Chieftail ... und das Boot läuft wie auf Schienen.

Hier nochmal mein Dank an Jörg, der bei der Entscheidungsfindung mit Tipps und Rat sich in dem "Gewusel" Zeit nahm.

Ralph

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule