Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 4.349 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Seiten 1 | 2
sputnik Offline




Beiträge: 2.000

08.03.2011 22:26
#16 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

Zitat von TheBonnetPlume

So detaillierte Kenntnisse zu den historischen Bauten in Esslingen haben wir Herrenberger nun auch wieder nicht.
Thomas



Nun, wenn du mehr wissen möchtest: der Stadtpark heißt Maille (von echten Esslingern Maillje gesprochen).
Ich habe in Esslingen meine ersten 23 Lebensjahre verbracht. Das prägt. Dafür weiß ich fast nichts über
Herrenberg .

Wenn ihr da noch einmal paddelt (oder du Axel) würde ich mich über eine Einladung freuen.

Viele Grüße

Stefan

Corvus Offline




Beiträge: 147

09.03.2011 09:31
#17 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

Servus,

Schöner Bericht. So ne Stadttour ist mal was anderes.

Zitat
Mir fallen noch mindestens fünf weitere Städte ein, die sich ähnlich attraktiv im Sommer befahren lassen sollten: Straßburg, Berlin, Leipzig, Hamburg sowie die zum Teil ebenfalls sehr attraktiven Außenbezirke Bremens.



Mit dem Kanu durch Bamberg ist sehr empfehlenswert. Ein Stück Regnitz aufwärts netter Campingplatz, Rund/Rückpaddeln möglich.

Liebe Grüße Katrin

Amateur Offline




Beiträge: 500

09.03.2011 09:32
#18 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

Hallo Stefan,

klar sag ich rechtzeitig Bescheid.
Klammheimlich habe ich allerdings darauf spekuliert, dass Du als Loklamatador bzw. "Eingeborener" deine Ortskenntnisse nutzend bei passender Gelegenheit einen vergnüglichen Nachmittag in Esslingen ankündigst und organisierst...
Ich bin mir nicht recht klar, ob all die Wasserwege, die ich da auf der Karte ausmachen konnte, auch befahrbar sind. Und für den Neckarabschnitt müssen wir unsere Boote ordnungsgemäß kennzeichnen weil das ja ein Bundeswasserweg ist (also Kreppband nicht vergessen...)
Wer Lust und Zeit hat und Basiskenntnisse im Umgang mit "Paint" und dergleichen kann ja mal die kritischen Stellen in das Bildchen einzeichnen.

Grüße
Axel

P A D D E L B L O G

Angefügte Bilder:
Esslingen.JPG  
markuskrüger Offline




Beiträge: 1.010

09.03.2011 12:19
#19 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

@björnen: Ich glaub, ich hätte doch besser einen Smiley setzen sollen... ->
Wer die großen Freiflächen im Regierungsviertel kennt, dem wird die gewaltsame Übernahme der Regierungsgewalt mit einem Kanu vom Wasser aus als eher mühsam erscheinen. Die Deutsche Kanu Partei war ja seinerzeit auch nicht so erfolgreich... ()

Gruß,
Markus

sputnik Offline




Beiträge: 2.000

09.03.2011 12:57
#20 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

Zitat von Amateur

Klammheimlich habe ich allerdings darauf spekuliert, dass Du als Loklamatador bzw. "Eingeborener" deine Ortskenntnisse nutzend bei passender Gelegenheit einen vergnüglichen Nachmittag in Esslingen ankündigst und organisierst...


das wollte ich eigentlich vermeiden, da die Vergangenheit gezeigt hat, daß meine Ausschreibungen auf wenig Interesse gestoßen sind. Ob das nun daran
lag, daß Enz, Kocher, Gr. Lauter und Neckar nicht interessant sind oder niemand seine Freizeit mit dem blöden sputnik verbringen will, möchte ich jetzt lieber
nicht wissen .

Wir können ja eine Gemeinschaftsaktion daraus machen und ich bringe ein wenig meine Fußgänger-Ortskenntnisse ein. Für mich wird das auch eine Erstbefahrung.

Meiner Meinung wäre es gut, wenn einer der beiden Admins deinen letzten Beitrag (der mit dem google-Bild) und diesen hier in "Paddelpartner-Süd" verschiebt.
Sonst wird Thomas' schöner Tourenbericht total zerquasselt.

Amateur Offline




Beiträge: 500

09.03.2011 13:04
#21 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

Ich hatte darauf spekuliert, dass Thomas seine Ortskenntnisse in das Satellitenbild überträgt.
Aber das kann er natürlich auch unter Paddelpartner-Süd machen - wenn er mag. Ich starte da mal einen entsprechenden Thread: Hier isser.

Axel

P A D D E L B L O G

TheBonnetPlume Offline



Beiträge: 20

09.03.2011 16:24
#22 RE: Mit dem Kanu durch die Esslinger Innenstadt antworten

doch nochmal in diesem Thread ...

@Stefan und Axel ...
Klar, ich melde mich gerne, wenn die Esslinger Kanäle wieder anstehen.
Wahrscheinlich erst gegen Sommer, wenn spannendere Lokal-Bäche wie z.B: die Nagold nicht mehr genug Wasser haben.
Übrigens mein Paddelclub ist im Herbst wieder ganz offiziell in Esslingen:
http://www.obolino.de/termine/details/212-esslinger-kanaele
Der Kanu-Verband im Ländle ist sogar etwas früher dran ...
http://www.obolino.de/termine/details/23...hrung-esslingen

Wegen Paint und Satelliten Bilder: hmm, ich habe mal einen Versuch in dem neuen Thread angehängt. Die zwei dicken sichtbaren Wasserwege sind in der Tat Neckar und Kanal und damit auch ganz grob die befahrbare Rundstrecke. Die Textinfos und die Fotos im eigentlichen Tourenbericht sind glaube ich deutlich präziser.
Ich habe noch einen letzten Video in der Mache (Fränkische Saale), dann ist es für dieses Jahr genug an virtuellem Internetpaddeln.
Wird Zeit für wärmeres Wetter und echtes Wasser :-)

Grüsse
Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule