Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.470 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
Gerhard Offline




Beiträge: 638

03.03.2011 08:12
Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Scheinbar ist es geplant am Schwarzen Regen das Paddeln noch weiter einzuschränken.

Siehe hierzu eine Erklärung des Bayerischen Kanuverbandes:
http://www.kanu-bayern.de/images/freizei...Regen-02-11.pdf

Ich hoffe, daß dieser Kelch an uns vorüber geht ...

Grüße Gerhard

Kanuhans Offline




Beiträge: 74

03.03.2011 12:45
#2 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Die "Übernutzung", von der die Rede ist, kommt sicher nicht durch die privaten Paddler, sondern von den z. T. massenhaft auftretenden Bootsverleihern. Hier muss man ansetzen! Das ist sicher schwierig bei der Macht der Touristikbranche.
Massen von (teilweise unkundigen) Paddlern können nicht in unserem Sinne sein. Deshalb ist nicht die gesamte Initiative abzulehnen, sondern man muss das Problem differenziert angehen.

Paddelgruß Hans

Werner Götz Offline



Beiträge: 1

03.03.2011 15:13
#3 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Servus zusammen,

leider wurde der Vorentwurf zur Verordung am Schwarzen Regen durch das Landratsamt Regen formuliert, ohne konkrete Zählung durchzuführen, die klare Auf- und Rückschlüsse über die tatsächliche Belastung des Flussabschnitts durch Paddler geben. Auch wurden keine Vertreter von Kanuverbänden etc. an den Tisch gerufen, um mit allen Beteiligten in Dialog treten zu können.

Schwarzer Regen VerordungsentwurfHier könnt ihr den Vorentwurf zur Regenverordnung lesen.

Wünsche euch allzeit schöne Stunden auf dem Wasser

Werner

yohofahrer Offline




Beiträge: 141

04.03.2011 19:58
#4 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Servus!

Bedauerlich, wenn uns Paddlern dieser wirklich schöne Fluss verloren ginge. Wenn ich mich richtig erinnere waren in der 1990er Jahren Kommerzielle Bootsvermieter auf dem Schwarzen Regen verboten. Wenn man „Pech“ hatte traf man an einem Osterwochenende bei gutem bis sehr gutem Wasserstand eine Hand voll weiterer Paddler auf dem Bach, ansonsten hatte man den Flussabschnitt zwischen Regen und Viechtach für sich alleine. Erst ab Viechtach waren die ersten Bootsvermieter unterwegs.

Ich bin bestimmt kein Freund davon und will hier auch keine völlig unsinnige Diskussion zu dem Thema lostreten, aber vielleicht ist der EPP hier und anderswo doch das geeignete Instrument und derartige Flusssperrungen wegen Übernutzung zu vermeiden. EPP3 oder besser noch 4 wegen dem Bärenloch und dem Gumpenrieder Schwall als Mindestanforderung und schon ist der Kommerzielle Anbieter mit seinen Mietboothorden außen vor und das Thema Übernutzung vom Tisch.

Grüße aus dem Sauerland,

Ralf.

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

06.03.2011 13:13
#5 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Ist EPP 3 bzw. 4 nicht vielleicht ein bisschen hoch? Klar bin ich der Meinung, das Leihbootfahrer auf vielen Flüssen zur Sperrung bzw. Einschränkung eine große Rolle spielen. Viele wollen einfach mal nur ein bisschen Adventure, dabei wird die Umwelt außer Acht gelassen. Außerdem sind Paddler die sich schon seit Jahr und Tag in der Natur aufhalten ganz anders sensibilisiert. Ich stelle leider immer häffiger fest wie naturfremd Großstadtkids sind. Da wurde in der Erziehung einfach vieles vergessen ... Die haben einfach "Indianer-Regeln" nicht mehr gelernt. Und sowas nachholen ist ziemlich schwierig ...

Mal eine andere Frage: Das macht eigentlich die Wehrumtragung von der Papierfabrik in Teisnach? Ist die wieder "problemlos" machbar?

Loisachqueen, die da hoffendlich demnächst noch paddeln will

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

28.03.2011 14:04
#6 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

War in letzter Zeit keiner von euch beim Paddeln auf dem Schwarzen Regen und kann mir sagen, ob die Umtragestelle am Papierwerk in Teisnach inzwischen wieder geht?

Loisachqueen, die hofft, dass es bis nächstes Wochenende noch ein bisschen regnet, damit Schwarzer Regen und Co befahrbar sind ...

Kontiki Offline




Beiträge: 87

28.03.2011 18:07
#7 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Befahrungsbeschränkung „Schwarzer Regen“ erstmal vom Tisch

Der Landrat des Landkreises Regen teilt in seinem Schreiben an die Beteiligten mit, zumindest 2011, von einer Regelung des Gemeingebrauchs (Befahren und Betreten) am „Schwarzen Regen“ abzusehen.
Die Befahrung des „Schwarzen Regens“ sollte mit Booten zwischen Regen und Schnitzmühle jahreszeitlich, tageszeitlich und noch pegelstandsabhängig eingeschränkt werden.
Der Bayerische Kanu-Verband (BKV) lehnte den Entwurf der Verordnung in seiner Stellungnahme ab, da eine objektive Beurteilung, ohne einwandfreien Nachweis der Nutzungsintensität nicht vertretbar ist. Der BKV forderte diesen Nachweis in Form einer Zählung.
Demnach wird nun zwischen Mai und Oktober 2011 der Bootsverkehr auf der fraglichen Strecke festgestellt. Zu den Anforderungen bringt der Bayerische Kanu-Verband seine Vorstellungen ein. Die Bildung einer „Regen-Allianz“ zur nachhaltigen Besucherlenkung des Bootsverkehrs auf dem „Schwarzen Regen“ wird nach wie vor verfolgt, um die Interessen der Paddler mit den weiteren Gewässernutzern abzustimmen.

München, 22.03.2011
gez. Elisabeth Winter-Brand
VP Freizeitsport

FeuchtSocke Offline



Beiträge: 97

28.03.2011 19:23
#8 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Zitat von Loisachqueen
War in letzter Zeit keiner von euch beim Paddeln auf dem Schwarzen Regen und kann mir sagen, ob die Umtragestelle am Papierwerk in Teisnach inzwischen wieder geht?

Loisachqueen, die hofft, dass es bis nächstes Wochenende noch ein bisschen regnet, damit Schwarzer Regen und Co befahrbar sind ...



Hallo Loisachqueen,

leider kann ich dir bei deiner Frage auch nicht weiter helfen. Habe aber selbst den Schwarzen Regen für die zweite Aprilwoche auf dem Plan. Falls du bis dahin einen Versuch wagst, wäre ich auch für eine Rückmeldung zur Situation an der Papierfabrik dankbar.

Gruß

Feuchtsocke

yohofahrer Offline




Beiträge: 141

28.03.2011 19:30
#9 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Frank Münker und ich wollen Ostern hin... Hoffentlich reicht das Wasser...

Grüße aus dem Sauerland!

Ralf.

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

29.03.2011 22:52
#10 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

@yohofahrer: Einmal ordentlich reinpieseln und der Wasserstand passt

@FeuchtSocke: Ich werd den Versuch wagen und auf den Schwarzen Regen gehen, wenn's der Wasserstand erlaubt, aber mit dem Wetterbericht bin ich zuversichtlich. Donnerstag und Freitag Regen, dann müsste es am Samstag schon passen und Sonntag geht's dann weiter auf die Ilz, bei der geht der Pegel schon, aber ein paar Zentimeter mehr würden auch nicht schaden, das minimiert dann den PE-Abrieb.

Loisachqueen, die sich grad als Wetterfrosch versucht ...

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

05.04.2011 22:59
#11 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

@alle:
Das Wehr in Teisnach lässt sich wieder problemlos umtragen. Geht sogar beser als vorher, weil erstens der Schutthaufen kleiner gewurden ist, bzw. schon einige Paddler an der Seite Erosion betrieben haben und zweitens, weil sie die Forststraße gekiest haben und man nicht mehr bis über's Knie im Matsch versinkt. Mit Bootswagen gut machbar, wir waren flott wieder im Wasser, trotz der ziemlich großen Gruppe.

off topic: Die Fahrt auf dem Schwarzen Regen am Samstag war super, super Wetter und der Wasserstand hat auch gepasst ... Nur leider gibt's davon keine Fotos sonst hätte ich einen Fahrtenbericht geschrieben ...

Loisachqueen, die grad ihr Haupt mit Asche bestreut ..

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

06.04.2011 15:58
#12 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Vielen Dank für die Info, da sehe ich den vier/fünf Tagen am Schwarzen Regen Ende des Monats doch schon etwas freudiger entgegen und hoffe, dass es zwischenzeitlich noch mal regnet. Wenn ich das recht verstehe erleichtert der Kies auf der Forststraße das Vorankommen mit Bootswagen. Wir haben in der Regel keine Bootswagen dabei und setzen die Boote einfach in den Kanal und treideln. Damit spart man sich knapp zwei Drittel der Tragestrecke.

Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2011

Sandra Offline



Beiträge: 7

11.04.2011 17:43
#13 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Hallo, kann ich mich hier mal mit einer Frage zum schwarzen Regen einklinken oder macht man das nicht? bin neu hier
Ich möchte mit einer Freundin im Juni den Regen paddeln - wir sind schon viel zusammen gefahren und jetzt ist die Frage, ob wir den schwarzen Regen im zweier oder 2 einer fahren sollen. Wie schätzt ihr denn so die WII Strecke ein. Wenn man sich nicht ganz doof anstellt und etwas Erfahrung hat (aber noch nie in einem Einer gepaddelt ist) - soll ich das versuchen?
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand was dazu erzählen könnte.
mfg Sandra

AxeI Offline




Beiträge: 1.001

11.04.2011 18:38
#14 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Hallo Sandra,

wenn Du noch nie im Einer gepaddelt bist würde ich das lieber lassen. Du hast an anderer Stelle erwähnt, dass Du schon Ahnung vom Paddeln hast. - Schaut Euch also besser den Regen zu zweit im Tandem-Boot an (Gumpenrieder Schwall, Bärnloch - das sind die spannenden Passagen). Wenn Euch das dann harmlos vorkam könnt Ihr es ja im Soloboot versuchen. Besser wäre das aber, wenn Ihr Euch jemandem anschließt, der schon einige Erfahrung hat und an den neuralgischen Punkten vorfährt und absichert. Wahnsinnig gefährlich ist der Regen nicht - wenn man schwimmt (und richtig ausgerüstet ist - Helm, Weste, Neopren- oder Trockenanzug!) kann nicht viel passieren.

Hier ein paar Impressionen vom Regen letztes Jahr zu Ostern:
Donnerstag
nochmal Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Axel

P A D D E L B L O G
P O L I N G T R E F F E N 2011

Sandra Offline



Beiträge: 7

11.04.2011 19:30
#15 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Danke für den Tipp - die Strecke sieht auf den Photos echt spannend aus. Ich werde den Zweier nehmen.
Sandra

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule