Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 2.470 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
yohofahrer Offline




Beiträge: 141

03.05.2011 17:24
#16 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Servus!

Todgesagte Verordnungen leben bekanntlich länger.

http://www.kanumagazin.de/szene/news/sch...t-mindestpegel/

Nicht ganz so drastisch wie ursprünglich gefordert aber eine teils drastische Anhebung der Mindestpegel kommt zumindest in den Sommermonaten einer Totalsperrung ziemlich nahe.

Grüße aus dem Sauerland!

Ralf.

Kontiki Offline




Beiträge: 87

05.05.2011 13:37
#17 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Der Mindestpegel von 62 cm (Pegel Sägmühle) entspricht knapp über 10 m3 Durchflussmenge und ist wohl das Minimum für eine Befahrung ohne häufige Steinerutscherei.
Trotz dieses extrem trockenen Frühjahrs war der Pegel (fast) immer über diesem Wert.
Mittelwasser ist übrigens bei ca. 82 cm (= knapp 20 m3).
Damit könnte man also leben; viel problematischer sehe ich das Uferbetretungsverbot, denn hier werden (wie z.B. bei der Ammer) die Bootfahrer gegängelt, während die Fischer und Fußgänger selbstverständlich ans Ufer gehen.

Ganz woanders, aber es spiegelt die Einschränkungen durch den behördlichen Regelungs-(über-)eifer wieder: die Alz unterhalb von Truchtlaching bleibt ja voraussichtlich auch dieses Jahr gesperrt.

Viele Grüße
Erich

Kontiki Offline




Beiträge: 87

11.05.2011 17:57
#18 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Jetzt ging es ganz schnell: die Verordnung am Schwarzen Regen ist bereits in Kraft getreten!
Hier der Link zur offiziellen Verordnung:
http://www.landkreis-regen.de/sg100/aktu...latt/201108.pdf

Viele Grüße
Erich

Thobild Offline




Beiträge: 90

18.06.2011 06:26
#19 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Hallo Erich,

beim Öffnen des PDF-Dokuments traten bei mir "Fehler" auf, daher kann ich es nicht lesen. Deshalb habe ich mir die Befahrungsregelungen beim DKV runtergeladen (Stand 9.6.11). In diesen ist von der Schwimmwesten- und Helmpflicht im Bärenloch die Rede und als Empfehlung der Pegel von 55cm in Zwiesel für die Befahrung. Gilt die neue Verordnung, hat der DKV sie nur noch nicht eingearbeitet?

Viele Grüße von Thomas

Thobild Offline




Beiträge: 90

21.06.2011 11:46
#20 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Hallo,

ich hab das PDF-Dokument jetzt lesen können - anderer Computer, anderer Zugang. Meine obige Anfrage hat sich also erledigt.

Jetzt, am 21.4.11 steht der Pegel Sägmühle bei 72cm. Also ist momentan die Befahrung erlaubt, ganz gut, oder nicht?
Der Pegel in Zwiesel hat gerade einmal 42cm.

Viele Grüße von Thomas

Loisachqueen Offline



Beiträge: 162

21.06.2011 12:44
#21 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Welche Strecke willst du den fahren?

Thobild Offline




Beiträge: 90

26.06.2011 21:50
#22 RE: Neue Einschränkungen am Schwarzen Regen antworten

Hallo,

im Idealfall ab Zwiesel den ganzen Regen. Aber das ist natürlich nur selten möglich.
Kurzfristig würde ich aber gerne einmal von Regen nach Teisnach paddeln.

Viele Grüße von Thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule