Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 1.470 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Seiten 1 | 2
lej ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2011 10:42
#16 RE: Biber abschießen? antworten

Moin Wolfgang,
sein eigenes Verhalten hinterfragen ist eine gute Eigenschaft. Der Einzelne entscheidet glücklicherweise nur sehr begrenzt, was leben darf und was nicht. Für mich gibt es keinen Grund, mich einer eventuellen Entwicklung des Menschen zum Vegetarier hin entgegen zu stemmen. Schade ist es, wenn wir uns das scheinbar von der Entwicklungsgeschichte aufgezwungene "Krönchen" noch mal selbst nachpolieren und es nicht zu würdigen wissen. Es ist nicht nur wichtig, dem Biber einen Platz auf diesem Planeten zu erhalten sondern auch über eine unscheinbare Ameisenstraße einen bewußten Schritt darüber hinweg zu machen.

Im Moment bin ich eher mit Gedanken an das Verhalten unserer Spezies untereinander beschäftigt, wenn ich z.Bsp. nur mal an Nordafrika denke oder an die Probleme, die Religion bereiten kann....
Du hast völlig Recht, ich wäre jetzt auch gerne im Canadier auf einem kleinen Fluß, fernab von Problemen, die den Kopf nicht verlassen wollen.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule