Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 2.074 mal aufgerufen
 > SELFMADE
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

23.01.2011 13:22
Falttisch für 4 antworten

Die Wintermonate haben mit Frost und Schnee genug Zeit gelassen ein lange gehegtes Projekt fertig zu stellen.
Der kleine Falttisch,der für drei doch etwas eng war, hat einen großen Bruder bekommen. Die Abmessungen wurden
mit etwas Tüftelei an die famosen Steckstühle vom Eifelbiber angepasst,so das jetzt alles harmoniert.
Tischplatte 78x60cm ; Höhe 57cm ; Packmaß 17x80 cm alles aus Lärchenholz und VA gefertigt.

Internette Grüße Thomas

Angefügte Bilder:
P1000229.JPG   P1000230.JPG   P1000231.JPG   P1000233.JPG  
Als Diashow anzeigen
welle Offline




Beiträge: 1.525

23.01.2011 13:52
#2 RE: Falttisch für 4 antworten

genial, geil, gut!!!!

Lodjur Offline




Beiträge: 731

23.01.2011 15:06
#3 RE: Falttisch für 4 antworten

Klasse gemacht. Wenn ich doch auch mal son Händchen für Holz hätte.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 15:28
#4 RE: Falttisch für 4 antworten

hallo Thomas,

auch von mir ein riesiges Kompliment! Sauber, sauber!

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

23.01.2011 16:39
#5 RE: Falttisch für 4 antworten

Super!

Stell den in Serie her und es wird sicherlich einige hier geben, die das Teil bestellen!

Gruß
Uwe

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

23.01.2011 16:57
#6 RE: Falttisch für 4 antworten

...vielen Dank für die Blumen, aber das wird ein Einzelstück bleiben! Für die Serienproduktion
gibt es ja schon andere im Forum.

Internette Grüße Thomas

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

23.01.2011 19:44
#7 RE: Falttisch für 4 antworten

Sehr schöne Arbeit!

Gruß
Claus

moose Offline



Beiträge: 1.478

23.01.2011 20:26
#8 RE: Falttisch für 4 antworten

doll - doll - doll

was wäre ein o/c ohne racine, ofen + tipi/cft

lej ( gelöscht )
Beiträge:

23.01.2011 20:32
#9 RE: Falttisch für 4 antworten

Hallo Thomas
Deutlich schöner als mein Aluteil
LG Jürgen

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

24.01.2011 08:52
#10 RE: Falttisch für 4 antworten

Sehr schön, da werden die Pilze gleich nochmal so gut schmecken.

Zur Fixierung der Tischplatten-Hölzchen hast Du Drahtstifte und Langlöcher gewählt?
Das kann man auf den Fotos nicht so ganz genau erkennen.
Warum Langlöcher?

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

24.01.2011 09:12
#11 RE: Falttisch für 4 antworten

Die Tischleisten sind mit Gummilitze verbunden und gegen seitliches verschieben
mit VA-Stiften gesichert. Die Langlöcher sind den Erfahrungen der vorherigen Tischmodelle
geschuldet. Die Kiefernleisten aus dem Baumarkt haben sich bei Nässe deutlich ausgedehnt.
Die Lärchenleisten in Tischlerqualität sind da nach bisherigen Tests aber wesentlich unempfindlicher.

Internette Grüße Thomas

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule