Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 970 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
bikenike Offline



Beiträge: 32

18.01.2011 14:34
big salmon tourplanung hilfe antworten

Hallo !
Ich möchte gerne in 2012 den big salmon mit meiner 3 köpfigen familie paddeln!
Flug von berlin -tegel nach whitehorse!? kostet zur zeit 3300 euro
mit condor.
Der sommerflugplan 2012 kommt mitte august raus.Nehme an dann wirds billiger sein, weil frühbucher.
Kanu würde ich mitnehmen.
Wie löst ihr den Transport zum quiet lake bzw von carmacks nach whitehorse
bei naturetours of yukon soll die geschichte 715 dollar kosten.
Danke schonmal!!

Pelly Offline




Beiträge: 15

20.01.2011 22:12
#2 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

hallo bikenike
warum der big salmon viele camps im wald recht viel los.mein favorit gerade mit familie wäre der teslin,bin ich letztes jahr gepaddelt nisutlin
teslin yukon bis carmaks 2007 den pelly und 2002 den yukon von whitehorse nach dawson. wann willst du paddeln vor mitte august möchte ich in keinem
waldcamp übernachten moskitos der horror ab mitte august nachtfrost dann gehts. die transferkosten sind bei allen anbietern fast gleich die beste erfahrung hatte ich mit www.yukonwide.com hat auch ein deutsches konto.
gruß ralf

Angefügte Bilder:
Sonnenaufgang-am-Nisutlin-bei-3-Grad-mitte-August-a22370483.jpg   Seeadler-a22370398.jpg   Junger-Wolf-am-Teslin-River-a22370345.jpg  
Als Diashow anzeigen
Baumjoe ( gelöscht )
Beiträge:

21.01.2011 00:02
#3 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

Hey bikenike,

für mich ist der Big Salmon einer der schönsten Flüsse im Süd-Yukon: Schön schmal, viele Biegungen und Kurven, tolle Landschaft und nicht zu schwierig. Allzu viel bepaddelt fand ich ihn nicht und ich bin da recht eigen. Ich empfehle die Flussbeschreibung von Mike Rourke: Sehr detailliert mit vielen Infos.

Ich glaube jeodch nicht, dass ihr die Condor-Flüge viel billiger bekommen werdet, falls ihr mitten in der Saison fliegt. Ihr könntet natürlich mit British Airways über London fliegen, aber dann wärt ihr 1,5 Tage unterwegs ... Habt ihr ein Faltboot oder ein Kanu, das ihr unbedingt mitnehmen wollt? Ansonsten würde ich vor Ort eins mieten. Von wegen Transportschäden und Eulen nach Athen tragen ;-).

Yukon Wide bietet den Transport zurzeit auf jeden Fall günstiger als Nature Tours an: Um die 400 $ für 3 Personen bis zum Maintenance Camp am Quiet Lake. Allerdings müsst ihr von Carmacks ja auch wieder nach Whitehorse zurück und da fährt zurzeit kein Bus mehr. Noch mal 335 $ und dann evtl. noch das eigene Kanu, aber Yukon und Alaska sind nun mal kein Billig-Urlaubsland ...


Gruß

Baumjoe

--------------------
www.Baumjoe1.de

Panta Rhei Offline



Beiträge: 75

21.01.2011 23:24
#4 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

Ja, da muß ich Baumjoe recht geben. Bin ja auch viel drüben und habe die meisten größeren Flüsse befahren, aber der Big Salmon ist für mich wirklich ein Highlight. Viel Fisch, abwechslungsreich, zum Schluß noch der Yukon, vielleicht nur bis Little Salmon Village, Wanderungen etc. und das ganze vergleichsweise erschwinglich. Wenn ihr mit Faltbooten unterwegs seid, könnt ihr auch noch Taxis anfragen, die sind doch nochmal einiges billiger, ansonsten tun die sich alle nicht soviel, Wolf adventure tours sind Deutsche, auch sehr nett.

Gruß T o m m y

best52 Offline



Beiträge: 13

31.01.2011 19:13
#5 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

hallo bikenik,

Habe unsere Flug für mitte July2011 gebucht und das im Dez.2010 für schlappe 950,00€ pro P. die Boote bekommen wir von "Wolf Adveture Tours" einfach mal goggeln dann bekommt du alles was euer Herz begehrt. Schau dir mal die Videos an, da wird die Zeit bis 2012 noch sehr lang.;-)



Big Salmon River vom Quiet Lake bis Carmacks


part 1 http://www.youtube.com/watch?v=QEbS8DU49j8


2 http://www.youtube.com/watch?v=I2W_JM2-RMk&feature=related

3 http://www.youtube.com/watch?v=2ccOaecTXko&feature=related

4 http://www.youtube.com/watch?v=zCddkamYNdM&feature=related

5 http://www.youtube.com/watch?v=Je563CONb0g&feature=related

Yukon

1 http://www.youtube.com/watch?v=QEbS8DU49j8&feature=related

2 http://www.youtube.com/watch?v=y7Xr0yIKVz8&feature=related

euch alle viel Spass am Big Salmon in 2012, unser Spass kommt im July 2011

bikenike Offline



Beiträge: 32

04.02.2011 11:31
#6 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

Hallo!
Irgendwie hat das mit der Benachrichtigungt nicht geklappt.Ich dachte es hätte noch keiner geantwortet.
Vielen dank erstmal für die Tips.
Inzwischen habe ich mir überlegt man könnte von quiet lake bis nach dawson paddeln von da dann mit
Air North zurück nach Whitehorse kostet 531 $ = 400€ Übergepäck kostet 10 kg = 15 €.
Von whitehorse nach quiet lake sind yukonwide und wolfadventure mit 400 gleichauf.
der rücktransport bei rückreise von carmacks liegt wolf bei 330 und wide bei 335 also auch gleich.
würde schon gerne mein ally mitnehmen!
Bootsmiete sind immerhin bis dawson knapp 470$
Wie ist das denn mit den Moskitos sind die den ganzen Tag immer horrormäßig präsent oder eher verstärkt zum Abend? hat man auf dem Wasser ruhe?
Und der teslin/nisutlin ist der wirklich einsamer?
Dagegen aber genauso reizvoll?
Gruß und danke Nico

lej ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 11:47
#7 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

Moin Nico
Da meine vor Ort Erfahrungen schon eher der Steinzeit zuzurechnen sind, nur was zu den Moskitos. Juli kann wie schon geschrieben, sehr eklig sein auch auf dem Wasser. Hängt natürlich stark mit vom Wetter, Wind,Regen und Luftdruck ab und du wirst vielleicht auch den einen oder anderen Tag ohne große Belästigung haben. Mit Bugshirts eindecken ist mein Vorschlag wenn du nicht auf August ausweichen kannst.
Gruß Jürgen

www.bugshirt.com

Baumjoe ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2011 18:51
#8 RE: big salmon tourplanung hilfe antworten

Hallo Nico,

also ich fand Nisutlin und Teslin weit weniger ansprechend als den Big Salmon. Habe bei 3 Touren (1 x Juli, 1 x August, 1 x September) auf dem Big Salmon nie Moskitos auf dem Wasser gehabt (nur die vom Ufer mitgebrachten, die erstmal erschlagen wurden ;-). Ganz anders dagegen auf dem Nisutlin im Juni (allerding auch die Zeit für Mücken). Wegen der vielen umgebenden Sümpfe ist er allerdings auch als eine Art "Mückenzuchtgebiet" bekannt.

Der Nisutlin ist schon einsamer als der Big Salmon und der Teslin, die halt von vielen Yukon-Paddlern gefahren werden, um den Lake Laberge zu umgehen. Mit dem Teslin Lake habt ihr allerdings einen fast gleich großen "Klopper" vor euch. Dazu dann noch zum größten Teil mit dem Alaska Highway nebenan.

Der Bugshirt-Empfehlung von lej schließe ich mich voll an!!!!


Gruß

Baumjoe

--------------------
www.Baumjoe1.de

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule