Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 21 Antworten
und wurde 1.969 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Seiten 1 | 2
Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.313

28.12.2010 08:07
-- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Auch dieses folgende PDF-Dokument stelle ich hier im "Auftrag" für meinen Freund Stefan (lithiumhabib) ein, der es z.Zt. nicht selbst einstellen kann.

Möget Ihr Euch daran noch im alten Jahr erfreuen...



HIER



lG Leichtgewicht

Dateianlage:
Künzigestell.pdf
Angefügte Bilder:
lithiumhabib1.jpg   lithiumhabib2.jpg  
Als Diashow anzeigen
PaddelPit Offline



Beiträge: 112

28.12.2010 11:39
#2 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Hallo LG und Stefan!

Super Idee, die werd ich denn mal kopieren für meinen Künzi.
Hab mich nämlich schon gefragt wie das mit meiner Muurikka so
funzen soll. Stefan, super Idee!

Alles Gute für das neue Jahr und hoffe man lernt sich mal kennen.

VG Peter

Was immer Du tust, tue es mit bedacht!

Lodjur Offline




Beiträge: 735

28.12.2010 13:44
#3 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Hi, schöne Idee. Aber um eine Murrika drauf zu setzen wird die mittlere Strebe etwas hinderlich sein....sorry Stefan :-).....hier evt. einfach in der Mitte eine breitere Lücke lassen und dann mit zwei Streben quer zu den anderen mittig ein Viereck bilden. Da die Murrika einen leichten Rundboden hat dürfte die dann darin gut Halt finden. Und andere Töpfe stehen da nat. auch gut solange der D grösser ist als als die Öffnung.
Cu Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.070

28.12.2010 16:19
#4 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Hallo Stefan,

ich hatte das gleiche Problem und bin es dreieckig und steckbar angegangen. Lässt sich dadurch gut in der Größe verstellen und auch gut für Muurikkas u.ä. einsetzen (denen reichen aber auch einfach 3 senkrechte Häringe! -> siehe Bild 4). Ich fand die Durchlüftung des Künzis ohne Gestell immer etwas dürftig, gerade mit Topf drauf drohte immer Erstickungsgefahr...

Deine Lösung ist aber auch sehr schön! Wenn ich doch nur schweißen könnte...
(Das sollte jetzt kein 'meiner ist schöner'-Beitrag werden - Nur eine freundliche Ergänzung)

Gruß,
Markus

Angefügte Bilder:
20100614 - 125307   Obra.JPG   20100614 - 182103   Obra.JPG   20100614 - 182135   Obra.JPG   20100622 - 101253   Obra.JPG   20100622 - 103134   Obra.JPG   20100622 - 103357   Obra.JPG   20100622 - 125753   Obra.JPG  
Als Diashow anzeigen
Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

28.12.2010 16:26
#5 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Hallo

Super Ideen und ich kann mich noch genau daran erinnern. Zuerst haben wir gegessen und dann kam Stefan mit den Bratwürsten angewackelt (hochdeutsch-gelaufen). Natürlich musste ich ihm da helfen und so wurde es ein schöner abend in Ritterhude. Danke Stefan nochmals für das gelungene Dinner.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

welle Offline




Beiträge: 1.525

28.12.2010 16:40
#6 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

und für alle, die nicht schweißen oder
basteln können, gibt es einen Pfannenknecht
-siehe unter kommerzielles
Gruß
Albert

Angefügte Bilder:
99142pfannenknecht_web_z1.jpg  
Als Diashow anzeigen
Doc Offline




Beiträge: 306

28.12.2010 18:46
#7 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Hallo zusammen,
ich würde mich für ein Dreibein entscheiden da es nicht wackelt.
Wenn das von Welle noch ein 3. wagrechteisen zum ausklappen hätte wäre es perfekt.
Ich glaube ich bau mir eines im Neuen Jahr da arbeite ich wieder.
Gruß
Rolf

welle Offline




Beiträge: 1.525

28.12.2010 21:04
#8 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

moin
ein drittes Waagerechteisen braucht es nicht, das Teil ist 100fach bewährt,
besonders für große Pfannen/Muurikkas

Am besten funxt im Standlager die Feldküche, wie zu Hause auf Mutters
Herd
Aber es geht auch ganz ohne, es liegt ganz wesentlich daran, wie Du Dein#
Feuer bearbeitest. Man kann ganz viel einfach in er Glut machen.

Wir sollten im Sommer mal einen Lagerfeuerkochkurs machen..:-)
Gruß
Albert

Angefügte Bilder:
DSCN8074.JPG   DSCN8072.JPG   Gemüse in der Glut.JPG   Asado Aufhängung.JPG  
Als Diashow anzeigen
Welfi Offline



Beiträge: 385

29.12.2010 02:43
#9 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Moin Albert,

der Pfannenknecht ist wirklich ein tolles und einfaches Gerät für offene Feuerstellen am Boden. Ich bin stets ein Freund des möglichst klappbaren Equipment. Nun so wie ich diesen "Knechtchen" im Bild betrachte, könnte ich ihn mir vielleicht für die 2-Personen-Kessel/Pfannen-Muurikka`s auch etwas abspeckt vorstellen .

Liebe Grüaßle aus`em Ländle,

Welfi...

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.070

29.12.2010 10:31
#10 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Zitat
Wir sollten im Sommer mal einen Lagerfeuerkochkurs machen..:-)


... Wenn ich die Bilder so sehe ...

Brutzelnde Grüße,
Markus

Olaf Offline




Beiträge: 344

29.12.2010 17:17
#11 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

und dann noch das Ferkel....... gehe jetzt ne Kleinigkeit kochen.
Und ja Albert, so gerne und in aller Bescheidenheit auch gut, ich zuhause koche, draußen am Feuer mangelt es doch so ein "wenig". Das fängt mit der Phantasie für das möglichst einfache Equipment an und zieht sich über den Einkauf für mehrere Tage, um möglichst vielseitig zu sein, ohne das Gepäck mit Lebensmitteln auszureizen. (Sch... Satz, lass ich jetzt aber so)
Von daher, ein Wochenende am Feuer - ich wäre dabei.

Olaf, der allen ein wunderschönes Neues Jahr und nen "würdigen" Übergang wünscht

Welfi Offline



Beiträge: 385

29.12.2010 19:31
#12 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Moin, miteinander,

man könnte doch hier mal eine Rezeptecke für allerlei Schmausereien beginnen, aber nix abschreiben aus Kochbuch, sondern nur praktikable Leckereien am Feuer oder auf dem Zeltherd. Im ganzen Gepäck eines Canadier hat man doch sicher auch allerlei Gewürze dabei und nicht nur Dosenfutter.

Liebe Grüaßle,

Welfi, der auch gerne kocht !!!

welle Offline




Beiträge: 1.525

29.12.2010 21:36
#13 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

moin Welfi,

"""d wie ich diesen "Knechtchen" im Bild betrachte, könnte ich ihn mir vielleicht für die 2-Personen-Kessel/Pfannen-Muurikka`s auch etwas abspeckt vorstellen"""
wenn das Material zu dünn ist, "weicht" es im Feuer/in der Glut auf. Stärke und Abmessungen sind getestet und haben sich be-
währt.
Teste mal eine abgespeckte Version, so richtig in er Glut - schwabbel, schwabbel.....

Rezeptecke wäre nicht schlecht...
Gruß
Albert

Dull Knife Offline




Beiträge: 758

29.12.2010 22:54
#14 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Zitat von Lodjur
).....hier evt. einfach in der Mitte eine breitere Lücke lassen und dann mit zwei Streben quer zu den anderen mittig ein Viereck bilden.



Also: Mut zur Lücke.

Dull Knife Offline




Beiträge: 758

29.12.2010 22:55
#15 RE: -- -- -- -- -- -- KÜNZIGESTELL -- -- -- -- -- -- antworten

Zitat von welle
moin

Wir sollten im Sommer mal einen Lagerfeuerkochkurs machen..:-)
Gruß
Albert



Bin unbedingt interessiert.

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule