Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 14 Antworten
und wurde 1.438 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
KanuKurt Offline



Beiträge: 62

16.12.2010 12:34
Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Hat zufällig jemand von euch Praxiserfahrung welcher Zeltofen in eine Kajakluke paßt ? Ein Hobo soll es aber dennoch nicht sein, der würde natürlich locker passen, aber nach dem was ich bis jetzt so im Forum gelesen habe, bin ich mir sicher, daß es ein Ofen sein soll. Ich will eine "kontrollierte" Abgasableitung und nicht die Qualmerei wenn das Holz doch einmal nicht so trocken ist wie erwünscht. Das Ofenrohr würd ich einfach außen drauf anbinden, den dadurch sicherlich entstehenden Rost nehm ich in Kauf, denn ich denke solche "wasserdichten Schläuche" wird es kaum geben, oder eben in einem PE-Schlauch jedes Mal einkleben. Liebe Grüße an euch alle. Kurt

docook Offline




Beiträge: 884

16.12.2010 12:51
#2 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Moin Kurt,
zum Thema Ofen kann ich nichts sagen aber Richtung Schornstein - suche hier im Forum mal nach "Rollschornstein". Das wäre für Dich sicher eine gute Lösung."Rollschornstein" im Einsatz heißt: Ein Nirostarollrohr 3 Meter lang, 60 Millimeter Durchmesser,gehalten mit Rohrschellen oo.ä. "Rollschornstein" verpackt heißt: Quergerollt zu einem Stück 30 cm X +/- 60 Millimeter. Damit hast Du ein Kajaklukenfähiges Packmaß.
Viele Grüße
docook

PS: Jemand hat mal einen Künzi mit einem Rollrohr per Nirotrichter sozusagen offen verbunden. Das wäre evtl. eine Lösung?

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

16.12.2010 12:56
#3 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Hallo Kurt,

da gibt es - klein und faltbar - z.B. folgende Variante:
http://www.woodlandedge.co.uk/firebox.html

Ansonsten kann man auch ein Rauchrohr mit Trichter zusammen mit einem Hobo probieren (Trichter und Rohr kann man beide aus rollbarer Edelstahlfolie machen -> 2. Bild).
Im ersten Bild ist ein etwas zu kleiner Marmeladentrichter abgebildet, ging aber trotzdem erstaunlich gut...

Gruß,
Markus

Angefügte Bilder:
20090214 - 103626   Winter-Tipi_Lager (Medium).JPG   DSCF0076 (Medium).JPG  
Als Diashow anzeigen
pogibonsi Offline




Beiträge: 478

16.12.2010 13:54
#4 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Der ist auch extrem klein:

http://www.titaniumgoat.com/cstove.html

Gruß
Uwe

Camper123 Offline



Beiträge: 11

16.12.2010 13:54
#5 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Praxiserfahrung mit einer Kajakluke habe ich nicht,
aber ich kann dir die Packmaße meines Kifaru-Ofen nennen:
30cm x 40cm x 6,5cm (komplett in Packtasche, natürlich mit Rollrauchrohr; Gewicht:2,6kg)

Gruß
Manfred

Jörg Wagner Online



Beiträge: 871

16.12.2010 14:46
#6 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Nenne doch mal den Durchmesser..
dann werden sie geholfen
Jörg Wagner

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

16.12.2010 14:50
#7 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Edelstahl Petz .... ca. 20 cm Durchmesser, Höhe gut 30 cm, Gewicht inkl. Rollrohr (paßt in den Ofen) und Befestigungskram ca. 4 kg

Ob das in die Luke paßt, muß Du messen.
Falls es eng wird - Alternative: OC

Habe ich selber alles in einem wasserdichten Packsack mit Rollverschluß, der dann von innen mit ner dünnen Baumarkt-Isomatte (wegen der Stahkanten am Ofen usw.) ausgepolstert ist

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

16.12.2010 16:54
#8 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Zitat
Falls es eng wird - Alternative: OC


Vielleicht ginge aber auch ein OCF (Open Camp Fire)...

Duckundweg,
Markus

strippenziacha Offline




Beiträge: 664

16.12.2010 20:13
#9 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Servus,

in welch trautem Heim willst du denn das Ding benutzen, waren schon wirklich interessante Öfen dabei.
Ich könnte mir auch so was wie "Künzi" mit dem "Trichterrohr gut vorstellen.

Gruß Hans

Aus am grantigen Orsch kimmt koa lustiga Schoaß

KanuKurt Offline



Beiträge: 62

17.12.2010 11:33
#10 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Beim Zelt bin ich mir auch noch nicht ganz sicher was es einmal werden soll, aber warscheinlich ein 7er von Tentipi, es soll sowohl von Platz her in,s Kajak passen, aber auch in den Kanadier, mit dem Ofen hab ich es ähnlich vor. Aber wenn die Taschen der Ofenteile nicht in die Luken wollen, dann werd ich sie wohl oder übel in einen wasserdichten Packsack stecken müssen und oben drauf schnallen. Wenn möglich möcht ich eigentlich mit einem Ofen auskommen und nicht für,s Kajak einen seperaten anschaffen müssen.
Mein Gedanke dahinter: Mir unbekannte Strecken zuerst mit dem Kajak "erstbefahren" und wenn geeignet später mit dem Kanadier wiederholen.

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.12.2010 11:47
#11 Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

DIE LUKENGRÖßE??? (tief x breit & die Entfernung vom Oberdeck zur Kiellinie)


eventuell würde DER -- -- -- -- TITAN ZELTOFEN "Four Dog Bannerman Ti Stove" -- -- -- -- Tentstove tent stove passen

oder DER -- -- -- -- -- -- Der faltbare OSZ40 ZELTOFEN© Tent Stove oder OriginalSchwäbischerZeltofen© -- -- -- -- -- -- -- -- -- --

oder DER http://www.songofthepaddle.co.uk/forum/s...Stove-Prototype

oder lass' Dir doch einen nach Deinen benötigten Maßen bauen... (würde ich machen...)

KanuKurt Offline



Beiträge: 62

17.12.2010 15:35
#12 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Beim Rauchrohr hat mir beim Durchlesen eigentlich am besten das Teleskoprohr des OSZ40 gefallen. Das hört sich nach :stabil. ruck-zuck, und unkonpliziert an, ich werd mal probehalber versuchen ein ähnliches Teil vorne am Kajak sinnvoll zu befestigen und über passende Halterungen nachzudenken- bis zur Schneeschmelze hab ich ja noch genügend Zeit.

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

17.12.2010 17:02
#13 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Dann paß aber auf, daß auf Grund des ganzen Terror-Hypes dein Ofenrohr nicht für ein Torpedorohr gehalten wird ... Falls Du dann noch einen Bart ....

Leichtgewicht Offline




Beiträge: 1.294

17.12.2010 17:08
#14 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

Zitat von Frank_Moerke
Dann paß aber auf, daß auf Grund des ganzen Terror-Hypes dein Ofenrohr nicht für ein Torpedorohr gehalten wird ... Falls Du dann noch einen Bart ....



paddele nie am Reichtag...

Welfi Offline



Beiträge: 350

17.12.2010 21:24
#15 RE: Welcher Zeltofen ist klein genug um in die Gepäckluke eines Prijon Yukon Expition zu passen antworten

bitte nur getarnt damit paddeln, für Verwechselungen jedweder Art, kann keine Gewähr übernommen werden.


IG Welfi.....

Angefügte Bilder:
Scheer-2.jpg  
Als Diashow anzeigen
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule