Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.667 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Zelte, Öfen, Kochen, Lagerleben
Joja Offline



Beiträge: 42

22.11.2010 21:34
Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hallo, bin ganz neu im Forum, habe mir ein Zirkon 9 gekauft und suche jetzt einen Ofen. Da ich noch nie ein Feuerzelt oder einen Zeltofen life im einsatz gesehen habe, tue ich mir schwer eine Entscheidung zu treffen.
Vom Flair gefällt mir der Fibistove II , super gut, da er den Blick direkt aufs Feuer ermöglicht (Bin Feuerromatiker. Allein der Preis.....
Ist es bei den anderen Öfen so, daß man halt einfach die Klappe aufmacht und dann das Feuer auch geniessen kann, oder kann man z.B. den Deckel abmachen und trotz angebautem Ofenrohr , ein offenes Feuer geniessen.
Oder funktioniert der Rauchabzug auch ohne Ofenrohr im Zikron 9 so gut, so daß man einfach mit einem Hobo heizen kann und quasi auch das offene Feuer sieht?
Freue mich auf Hilfe. Vielen Dank

Jochen

welle Offline




Beiträge: 1.525

23.11.2010 06:24
#2 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

moin
von den drei genannten würde ich den campfire stove vorziehen - er ist auf
Maß für ein 9er tentipi gebaut - sauber verarbeitet, rostfrei und auch als Feuer-
stelle einsetzbar. Der Hit ist der herausnehmbare Ofenring, wie halt bei Omas
altem Küchenherd. Für mich wichtig: ganz schnell und unkompliziert betriebs-
bereit.
Und der Preis ist für das gebotene angemessen.
Gruß
Albert

Karl-Michael Koch Offline



Beiträge: 414

23.11.2010 13:25
#3 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hallo Jochen,

geh mal auf www.g-o-c.de. Unter Ausfahrten kannst Du sehen, ob da was in Deiner Nähe ist. Dort könntest Du dann verschiedene Öfen in Aktion sehen.

Grüße

Michael

Joja Offline



Beiträge: 42

25.11.2010 23:40
#4 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Erstmal Danke für eure Beiträge.
Werde mich wohl zwischen dem campfire Stove und dem Fibi II entscheiden.
Kennt jemand von euch noch einen anderen Zeltofen mit Glasscheibe?

Gruß

Jochen

Lodjur Offline




Beiträge: 731

26.11.2010 07:33
#5 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hi Jochen, deutlich preiswerter und Gewichtsmaessig leichter aber mit noetigem Eigeneinsatz findest du hier: Schau mal ein paar Zeilen tiefer diesen Thread, klicke die Nr. 2 und 3 " Nicht schlagen...;-) Ofenteile... (1, 2, 3, 4)"
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

pogibonsi Offline




Beiträge: 478

26.11.2010 09:32
#6 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Gruß
Uwe

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

26.11.2010 09:54
#7 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

...und befindet sich in my cabin...


Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

26.11.2010 09:55
#8 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Der Schneewittchenofen hat links, rechts und hinten Scheiben. Im Betrieb ist das sehr eindrucksvoll...
War aber nur ein Einzelstück, glaube ich.

Markus

Joja Offline



Beiträge: 42

26.11.2010 18:31
#9 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hallo Bernd,

habe den Thread nicht gefunden????

"Schau mal ein paar Zeilen tiefer diesen Thread, klicke die Nr. 2 und 3 " Nicht schlagen...;-) Ofenteile... (1, 2, 3, 4)"

Gruß

Jochen

Lodjur Offline




Beiträge: 731

26.11.2010 20:59
#10 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hi Jochen, hier in der gleichen Rubrik 10 Threads unter deinem.
Cu Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

Joja Offline



Beiträge: 42

27.11.2010 22:45
#11 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Ja jetzt ....
Dein Ofen sieht fantastisch aus. Kompliment!!!

Jochen

Lodjur Offline




Beiträge: 731

28.11.2010 15:14
#12 RE: Fibistove , Campfire Stove oder OSZ 40 antworten

Hi Jochen, danke. Ich finde den auch gelungen. Habe die letzten Tage öfter mal zerlegt und wieder zusammengebaut um zu sehen ob sich was verzieht bzw. verzogen hat nach den Brenntests. Nada. Lässt sich locker zerlegen und wieder zusammenpusseln. Muss jetzt nur noch eine schöne "Verpackung" dafür bauen.
CU Bernd

nicht nur drüber reden...machen!

«« Angelzeug
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule