Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.671 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2
Raff Offline




Beiträge: 314

18.11.2010 15:28
1. Black Forest Winter Camp antworten

Nachdem der Norden schon seit drei Jahren in den Genuss kommt, jetzt auch im Süden :-)

29. - 30. Januar 2011
RAFFTAFF-Waldcamp am Schluchsee im Schwarzwald

Das Waldcamp am Schluchsee ist ideal für solche Veranstaltungen. Es liegt auf knapp 1000 Metern Höhe, nur einen Steinwurf vom See entfernt. Wir haben einen schönen Feuerplatz und ausreichend Plätze für Zelte und auch Stellmöglichkeiten für VW-Busse o.ä. Beheizte Sanitäranlagen sind nur 100 Meter entfernt. Wir werden ein 15er-Tipi mit Ofen, einen kleinen Zelt-Hut und ein weiteres Tipi stellen, somit sind wir auch bei schlechtem Wetter versorgt.

Programm:
Das Programm ist eigentlich keines :-) Durch die Lage bedingt sind sowohl Schneeaktionen als auch Wasseraktionen möglich. Wir haben beides schon erlebt und nehmen wie es kommt. Folgende Möglichkeiten bieten sich uns:

» Kanufahren auf dem See
» Schneeschutouren
» Iglubau
» Schlittenfahren (wir haben einen Hang direkt neben dem Camp;-))
» gemeinsam Kochen am Lagerfeuer
» für Wintersportfans hats natürlich jede Menge Loipen und Lifte (Felddberg) in der Nähe

Verpflegung:
Die Verpflegung organisiert jeder selber. Wir haben diverse Outdoor-Kochgeräte vor Ort und freuen uns auch einen regen kulinarischen Austausch ;-)

Anreise:
Das Camp ist bequem über eine kleine Bahn auch mit der Bundesbahn über Freiburg zu erreichen. Mit dem BW-Ticket supergünstig. Und im Stundentakt. Ansonsten über die B500 durch den Schwarzwald oder durchs Höllental von Freiburg aus. Eine exakte Beschreibung stelle ich in Kürze hier ein.

Für die Benutzung des Platzes incl. Kurtaxe (müssen wir entrichten), Lagerfeuerholz, Zelte, Lagerfeuerküche etc. sind 15 EUR pro Erwachsenen fällig. Für Kinder und Jugendliche sind 8 EUR fällig. Das sind Selbstkostenpreise. Offiziell veranstaltet RAFFTAFF das Camp, das hat den Vorteil, das die Versicherung für diese Veranstaltung greift.

Anmeldungen bitte per PM oder unter kontakt@rafftaff.de

Falls sich die Mehrheit der Besucher entschließen sollte, am Freitag bereits anzureisen, würden wir das Camp verlängern.

Schöne Grüße,
Raphael



Spartaner Offline




Beiträge: 845

18.11.2010 16:28
#2 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Zitat von Raff
Beheizte Sanitäranlagen ....


Wie dekadent!!!
http://www.heise.de/tr/blog/artikel/Zen-...ten-273092.html

Gruß Michael

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

18.11.2010 16:34
#3 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

servus Raphael,

Traumhafte Gegend, mit Sicherheit ´ne Menge Schnee... es sind nicht die beheizten Sanitär-Anlagen - mich hält die Entfernung ab.
Wünsche Dir / Euch aber jedenfalls ein erfolg- und erlebnissreiches Wintercamp (ohne Bären !

Grüße aus der oakie-plains-cabin

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

bjoernen Offline




Beiträge: 417

18.11.2010 17:23
#4 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Zitat
Beheizte Sanitäranlagen ....

Beheizte Brillen zum "Loseisen"?

Super Idee! Da bin ich doch gerne dabei.

Grüße

Björn

___________________________________
... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Raff Offline




Beiträge: 314

18.11.2010 17:43
#5 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Für die ganz Harten stelle ich gerne ein Porta-Potti hinter die nächste Tanne :-)

raftinthomas Offline




Beiträge: 555

18.11.2010 19:10
#6 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Für die gnaz HARTEN wäre ne Spitzhacke das richtige

grüsse vom westzipfel, thomas

Raff Offline




Beiträge: 314

06.12.2010 17:55
#7 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Kleiner Vorgeschmack ... :-)

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

07.12.2010 08:52
#8 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

moin Raphael,

gute Idee mit dem "Holzding" d´runter plazieren. Aber: wie ist das Packmaß, wo kann man das bestellen?

Grüße aus der verschneiten cabin

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Dull Knife Offline




Beiträge: 754

15.12.2010 22:08
#9 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Zitat von bjoernen

Zitat
Beheizte Sanitäranlagen ....

Beheizte Brillen zum "Loseisen"?
Super Idee! Da bin ich doch gerne dabei.
Grüße
Björn




Da gibt es doch das sibirische Klo:
Zwei Stöcke.
Einen, um vorne die Wölfe zu vertreiben.
Einen, um hinten die gefrorene Stange abzuschlagen.

Frank_Moerke Offline




Beiträge: 1.432

16.12.2010 15:37
#10 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Vielleicht kennt ja noch irgendwer Gustav Ginzel, deutschstämmiges Unikum aus Tschechien, Bergsteiger, Expedidionsreisender ... und ein ziemlich schräger Kautz ... seine Adresse war u.a. immer so ein Ossi-Globetrotter-Treffpunkt, Behörden war Gustav immer ein Dorn im Auge.

Dort gab es ein Plumsklo, die Brille dazu hing an einem Nagel im "Wohnzimmer" an der Wand.
Das hatte mehrere Vorteile:
1. Man wußte immer, ob besetzt oder frei ist
2. Die Brille hatte immer Zimmertemperatur
3. Das Ding war immer sauber, niemand traute sich, die Brille schmutzig an den Nagel zu hängen

Vielleicht zur Nachahmung empfohlen?

trullox Offline



Beiträge: 616

16.12.2010 19:10
#11 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Das gefällt mir! Nach unserem nächsten Umzug, wenn wir unser augenblickliches Domizil nicht mehr bezahlen können, und die sanitären Verhältnisse aus nem alten Eimer oder ner Latrine bestehen, werde ich das mit der Brille genau so machen. Die hängt dann auch schön warm im Tipi über dem Hobo.
Gruß!
Fred

Wasserhexe Offline



Beiträge: 34

22.01.2011 22:00
#12 RE: 1. Black Forest Winter Camp antworten

Hallo Raphael,
ich komm schon am Freitag.
Liebe Grüße
Gabi

Raff Offline




Beiträge: 314

25.01.2011 19:24
#13 Schlechte Nachrichten! antworten

Liebe Kälte-Camper,


ich habe leider schlechte Nachrichten :-(

Bei einer Begehung gestern, haben wir mehrere Bäume im Camp entdeckt, die in den letzten Wochen beschädigt wurden. Sie müssen gefällt werden. Da wir für alle Schäden an Mensch und Material haften, haben wir das Campgelände bis auf Weiteres gesperrt. Solange zumindest, bis wir ausgeputzt haben. Da wir das aber innerhalb der nächsten Tage nicht schaffen, muss ich das Treffen im Moment absagen. Das tut mir sehr leid. Ich werde versuchen, einen Ersatztermin zu finden und poste das dann im Netz.

Ich habe die angemeldeten Teilnehmer per Mail oder PM benachrichtigt.

Schöne Grüße,
Raphael

Kaalsche Offline



Beiträge: 120

25.01.2011 21:50
#14 RE: Schlechte Nachrichten! antworten

Hat jemand eine Idee für ein Ausweichquartier.

Mir käme da eine Sandbank am Altrhein in den Sinn! Schnee hätte mir aber auch gut gefallen!

Gruß Martin

bjoernen Offline




Beiträge: 417

25.01.2011 22:50
#15 RE: Schlechte Nachrichten! antworten

Schildmatt bei Soultzeren im Tann? (Gestrichen wegen voll und blödem Wetter)

Oder einfach auf einen unkritischeren Campingplatz am Schluchsee?

Auf der Suche nach Schnee und Wasser sicherlich die attraktivste Alternative. Bringe auch gerne eine vor Ort herzustellende Chili con Carne für das erste Abendessen mit.

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Seiten 1 | 2
Bilderabend »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule