Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 181 Antworten
und wurde 12.308 mal aufgerufen
 Paddelpartner NORD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 13
docook Offline




Beiträge: 885

14.03.2011 09:30
#31 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Moin Moin,
vor einer Woche war Thema: Workshop DO kochen als outdoor Potlach beim Holzkanadiertreffen (Struktur siehe weiter oben). Damit hat wohl jeder DO Interessierte die workshop Ankündigung gelesen. Bisher tut sich da aber nicht so viel.
Thomas
Katrin und Knut
Björn
wollen sich aktiv beteiligen. Das reicht gerade mal für eine kleine Teil-Clique zum Genuss-Essen. Sonst scheint es so, dass die Mehrheit abwartend, ab und zu die Geschmacksfäden herunter schluckend und nichtpostend abwartet. So wird das nichts. Ich möchte nicht für Alle kochen!! Oder ich habe das Interesse an dem Thema überschätzt.
Selbst wenn potenzielle Teilnehmer und Interessenten noch nicht wissen , was sie kochen möchten, sollten hier planbare Zusagen kommen. So einen workshop kann ich nicht an dem betreffenden WE zusammenbauen. Das muss vorher passieren.
Finden sich nicht so viel Teilnehmer, das wir den workshop gruppenfüllend durchführen können, wird es leider nur eine kleine Gruppe DO Köche geben, die auch nur für sich etwas auf die Beine stellen können.
DARUM HIER NOCH EINMAL DER AUFRUF: WOLLEN WIR DEN DO WORKSHOP ODER NICHT?
Viele Grüße
docook

Corvus Offline




Beiträge: 147

21.03.2011 10:53
#32 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Hi Docook,

mach dir mal keine Sorgen, es geht noch viel Zeit ins Land bis dahin, da kommen schon genügend Köche zusammen, damit‘s ein „Büfett“ für Alle hungrigen wird. Und wenn einer einen DO hat und nicht kochen will, nur her damit, den kriegen wir schon voll. Viele Leckereien machen nicht viel Arbeit in der Vorbereitung, so wie Brot, süß oder herzhaft und sind eine gut Beilage. Und Interessierte kann man etwas anleiten, dann klappt das schon. (die, wir sollen, wollen ja auch voneinander lernen)
Und der 10“ DO hat für einen Schweinebraten (auf den Deckel musste ich Steine legen, weil der Braten so groß war) für 10 Personen satt gereicht. (Knödel gab’s aus einem „normalen“ Topf).

Also bis dahin,
Liebe Grüße
Katrin

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.03.2011 12:26
#33 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Da ich keinen DO habe kann ich auch nicht richtig was zum DO-Workshop beitragen.
Wenn auch Wok oder Cobb-Grill zugelassen sind würde mir schon ein kleiner Beitrag einfallen.

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

21.03.2011 14:49
#34 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Moin,

da wir (noch??) keinen DO haben, können auch wir nicht direkt zum DO-Workshop beitragen... evtl. wird das ja noch was mit dem DO (habe noch vor dem Treffen in Ritterhude Geburtstag....aber vielleicht liest ja die richtige Person mit.... ?:-) Aber im Zweifelsfall würden wir es dann wie Andreas halten und etwas "artfremd gekochtes" beitragen. Soll doch keiner hungrig bleiben ....

LG Alexandra

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 15:17
#35 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

moin-moin,

sollte Moose ein ordentliches Stück Wildbret mitbringen... ja dann tät ich mich mal an `nem Gulasch ausprobieren wollen tun.

Und sollten gerade keine Raubgiraffen, "Kielschweine" oder anderes einheimisches Wild verfügbar sein, dann mach ich halt was vegetarisches, in Salem - Qualität.

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

welle Offline




Beiträge: 1.525

21.03.2011 16:44
#36 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

moin
durch Katrin angeregt werfe ich in den Ring:

1 DO 10er
1 DO 12 er
1 DO groß 8 qt
1 DO groß 14 qt

noch FRagen???
#Gruß
Albert

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.03.2011 18:16
#37 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

>>> durch Katrin angeregt werfe ich in den Ring:

Da zieh ich aber (trotzdem) den Kopf ein.
Mit Cobb-Grill und Wok habe ich schon einiges gekocht.
Aber ohne jede Erfahrung beim "Show-kochen" im DO mitmischen ...

"Was hat Andreas den gekocht?"
... "Keine Ahnung, - docook holt gerade den Bohrhammer, dann schauen wir mal."


Aber schnippeln und schneiden und Küchenmesser schärfen, dass übernehme ich gern.

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 18:22
#38 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten



Andreas, das Schleifen und Schärfen sollte aber unbedingt wieder gezeigt werden, und nicht nur in kleiner Runde!

...ich verspreche auch, nicht zwischendurch auf Tauchstation zu gehen!

liebe Grüße in den Norden

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

21.03.2011 18:45
#39 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

@Stefan
>>>> das Schleifen und Schärfen sollte aber unbedingt wieder gezeigt werden

Dies Jahr mach ich als kleinen Beitrag einem:

Workshop: Schärfen, Abziehen und Verwendung "Rettet die Ziehklinge vor dem Aussterben."
(siehe Programm unter Beitrag #17)

Es geht um Work und nicht so sehr um shop, ich verkauf ja Nichts.
Ich bring verschiedene Holzrest und Ziehklingen mit. Wer eigene hat und mitmachen will soll sie auch mitbringen. Dann können wir in netter Runde mal ein paar Späne ziehen. Außer mir gibt es ja noch weitere Ziehklingen-Fans die sicher ihr Wissen gern teilen. Es geht aber vor allem darum das jeder der Lust hat mal Ziehklingen ausprobieren kann und dann auch weiß wie man sie schärft.

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

21.03.2011 18:58
#40 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Andreas,

dann fang aber bitte damit an, bevor ein Teilnehmer wieder wichtige Utensilien in der Hamme versenkt.

Könnte sonst eng bzw. kalt werden

freu mich

Stefan

"...Lieber möchte ich wie ein Wolf leiden und wie ein Hund verrecken, als weniger empfindsam zu sein ...Klaus Kinski"

DasLottchen Offline




Beiträge: 206

21.03.2011 22:17
#41 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Zitat von welle
moin
durch Katrin angeregt werfe ich in den Ring:

1 DO 10er
1 DO 12 er
1 DO groß 8 qt
1 DO groß 14 qt

noch FRagen???
#Gruß
Albert



ach Albert - eigentlich hatte ich ja die Hoffnung, mein Mann schenkt mir einen DO zum Geburtstag.... nun muss er ja nicht mehr.... :)

dann werde ich wohl "fremdkochen" und nehme gerne einen Leih-DO.... Rezept-Idee habe ich noch keine, aber da wird sich schon was finden..

LG Alex--

welle Offline




Beiträge: 1.525

21.03.2011 22:35
#42 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Hi Alex
kann er doch trotzdem.....einen für Eure Familie und zum Üben vorab...
ich hab noch genug davon:-)

Gruß
Albert

docook Offline




Beiträge: 885

22.03.2011 09:03
#43 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Moin Moin,
@Andreas,
mit dem Cob kannst Du doch im Kanadier, dank der guten Isolation, ontour das Grillwürstchen für auf die Hand zaubern. Also da wäre ich für!
Nee im Ernst: Ist schon ok. Wenn Du Lust hast machst Du Sa. Abend etwas im Wok oder Cob Grill. Man kann nur lernen.

@ Alexandra
Mit so viel DO Angeboten kann das nur etwas Gutes werden, egal ob Leih DO oder schon Eigen DO.

@Stefan,
Zitat: Und sollten gerade keine Raubgiraffen, "Kielschweine" oder anderes einheimisches Wild verfügbar sein, dann mach ich halt was vegetarisches, in Salem - Qualität.
Hier haben wir jede Menge Bisams. Die sollen ja sehr gut schmecken…. Vegetarisch ist aber auch gut.

Und mit Alberts Hilfe haben wir mehr DO wie Teilnehmer (na, jedenfalls fast).
Prima, das sich in Sachen workshop etwas tut-freut mich.
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG4659.JPG  
bjoernen Offline




Beiträge: 417

23.03.2011 11:02
#44 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Zitat von welle
1 DO 10er
1 DO 12 er
1 DO groß 8 qt
1 DO groß 14 qt

OK, Albert hat die meisten!!!

Ich bringe nur mit:

1 DO 12 er
1 DO 0,75 l
1 DO 14 qt
Letzterer ist mein "Zweibein". "Entmannt" wurde er auf dem Postweg .

Grüße

Björn

... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

docook Offline




Beiträge: 885

23.03.2011 11:38
#45 RE: 3. HOLZKANADIER TREFFEN 17.-19. Juni 2011 DAS ORIGINAL antworten

Moin Björn,
Dutch Oven anzahlmäßig sind wir schon gut aufgestellt. So kann sicher auch der ein oder andere DO Neuling erste Erfahrungen machen Da kann ich meine DO ja fast zuhause lassen und dafür kluge Sprüche und 2 Probierlöffel schwenken.
Mit dem 0,75 L DO (habe ich auch) bieten sich ja so Dinge an, wie warmer Salat-Dip, Krabben in...,Soße in Cashewkernen u.a.m. Uns fällt da schon etwas ein.
Viele Grüße
docook

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 13
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule