Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 803 mal aufgerufen
 Tourenberichte
lej ( gelöscht )
Beiträge:

19.10.2010 23:40
Tagestour Dänemark antworten

Moin
In den Herbstferien fuhren wir zur Nordküste Fünens ins Basislager Ferienhaus, um von dort aus Tagestouren mit dem Canadier zu machen, zu angeln und die Museen des Schriftstellers Hans Christian Andersen und des Malers Johannes Larsen in Odense und Kerteminde zu besuchen. Das Naturama mit guten Präparaten in Svendborg war auch sehr schön.
Mit dem Canadier machten wir eine Rundtour um die Insel Aebeloe und Touren entlang der Norküste Fünens.
Wie schon zuvor den Limfjord, kann ich Fünen als Paddelgewässer sehr empfehlen, auch für Canadierfahrer.
Gute und aktuelle Wetter- und Reviererkundigung ist wichtig sowie auch Sicherheitsausrüstung und sonstiges Know How.
Ein paar Bilder:

Angefügte Bilder:
PA090343.JPG   PA120373.JPG   PA120381.JPG   PA120388.JPG   PA120407.JPG   PA120415.JPG   PA100347.JPG   PA150435.JPG   PA120376.JPG   PA110363.JPG   PA120392.JPG   PA130429.JPG   PA140432.JPG   PA150434.JPG   PA120402.JPG   PA120375.JPG  
Als Diashow anzeigen
ich Offline




Beiträge: 463

20.10.2010 18:01
#2 RE: Tagestour Dänemark antworten

Moin Jürgen,

das sieht ja mal wieder ganz nett aus bei dir!
Erzähl mir doch bitte, was das für ein Fisch unten links auf dem Bild ist!

LG
Bene

welle Offline




Beiträge: 1.525

20.10.2010 18:05
#3 RE: Tagestour Dänemark antworten

der ist von zoo und Angel KNudsen aus der Dekoabteilung
Albert

lej ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2010 20:13
#4 RE: Tagestour Dänemark antworten

Moin Bene
Keine Deko sondern ein Seeskorpion oder Drachenkopf. Vorsicht beim Anfassen, das Ding hat spitze Stacheln am Kopf. Vorkommen ungefähr ab Frankreich im Nordatlatik.
Wir haben zwei mal 2 Std. geangelt und 18 Butt und 3 Dorsche gefangen, insgesamt über 40 Fische, die restlichen aber alle untermaßig, darunter auch 3 leider zu kleine Meerforellen auf Aebeloe.
LG Jürgen

welle Offline




Beiträge: 1.525

20.10.2010 21:27
#5 RE: Tagestour Dänemark antworten

Jürgen,
gab oder gibt es diese Tierchen schon immer in der Ostsee
oder erst durch die Klimawandlung zugewandert??? Sehen recht
exotisch aus
Gruß
Albert

lej ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2010 22:15
#6 RE: Tagestour Dänemark antworten

Hallo Albert,
die Viecher gibts hier schon länger. Wenn du das nächste mal in Kiel bist, fährst du zum Yachthafen im Olympiazentrum, da gehst du an der äußeren hafenmole lang und kannst sie da auf den Steinen, dicht unter Wasser, liegen sehn.
Gruß Jürgen

ich Offline




Beiträge: 463

20.10.2010 22:50
#7 RE: Tagestour Dänemark antworten

Danke, sehen wirklich interessant aus. Der an deiner Angel sieht ja relativ klein aus, ist das n Speisefisch?

lej ( gelöscht )
Beiträge:

20.10.2010 23:19
#8 RE: Tagestour Dänemark antworten

Viel größer werden sie nicht, essen kann man ihn aber, nur schwierig zu händeln durch die Stacheln.

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule