Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 3.394 mal aufgerufen
 Tourenberichte
Seiten 1 | 2
GünterL Offline




Beiträge: 1.043

08.06.2011 11:15
#16 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo Phillip,
ich war zu Pfingsten 2006 erstmalig dort. Damals war unter der Brücke noch ein Wehr vom Kraftwerk/Wasserwerk.
Da ich keine Ahnung habe, ob unter dem Wasserspiegel noch Reste vom alten Stahlwehr lauern, umtrage ich diese Stelle lieber.
Ist mir allemal lieber als ein Loch im Canadier zu riskieren.
Mag auch sein, dass das Fahrverbot nur einen Sinn bei größeren Booten hat, wer weiß das schon (ausser den Verantwortlichen)?

LG Günter

hannesv Offline



Beiträge: 112

09.06.2011 12:11
#17 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

vielleicht wollten sie mit zusammengebundenen schläuchen da drüber???

Ruesch Offline



Beiträge: 71

09.06.2011 18:12
#18 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo Mosoni Erfahene,

wie schaut es eigendlich aus mit Gelsen, Mücken und Co ?
Gibt es da eine Zeit die besonders schlimm ist, im Augenblick scheint es ja zu gehen?

Danke für Eure Infos

Ruesch

____________________________________________________
18" Wenonah Champlain RX Familiendampfer

hannesv Offline



Beiträge: 112

09.06.2011 18:23
#19 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

es ist augebiet, also sind gelsen ab mai/juni zu erwarten. obs heftig ist hängt davon ab, wie gut die libellenpopulation über den winter kam

was wirklich gut dagegen hilft ist:wurschtigkeit und sowas. gibt es auch mit butangas als zeltlampe. bekommst im gut sortierten fischershop
nimm einen extrem guten sonnenschutz mit. vor allem für die rechte seite. die sonnne hast fast die ganze zeit von rechts

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.964

14.06.2011 10:19
#20 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Erstaunlich, welche ( für mich ) seltenen Species auf der Mosoni Donau unterwegs sind!
GGG, danke für die Tour

Ps
Bild 1: Schmetterling d.Jahres 2011: Fred mit großem Schillerfalter.
Bild 2: Hirschkäfer
Bild 3: Fischadler, - Korrektur - nein doch ein Bussard.

Wolfgang Hölbling

Angefügte Bilder:
1.jpg   3.jpg   4.jpg  
Als Diashow anzeigen
hannesv Offline



Beiträge: 112

14.06.2011 11:37
#21 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

irgendwie bin ich unglücklich über die entwicklung dort (stichwort leitha-donau-auen)
somit kommen noch mehr leute in dieses paradies, das - so befürchte ich - bald auswüchse ala moldau annehmen könnte.

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.964

14.06.2011 13:44
#22 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo Hannes,
hast Du Kontakt mit den Betreibern aufgenommen und Dich informiert was genau geplant ist?
Soviel ich weiß sollen es geführte Fahrten mit umsichtigen Tuorguides sein, also eine relativ sanfte und kontrollierte Form des Kanutourismus mit limitierter Kapazität.

Auf jeden Fall nicht zu vergleichen mit dem reinen Kanuverleih, wie ich ihn auf der Mosonidonau zwischen Rajka und Halaszi kennengelernt habe.
Wir trafen Slowaken, Ungarn und Österreicher in Leihkanus, Anlaß zur Kritik sah ich keinen. Selbst Motorbootfahrer nahmen rücksichtsvoll die Geschwindigkeit zurück, allerdings sehe ich hier die größere Gefahr für das Ökosystem.

Generell teile ich Deine Sorge. Auf der Drau, wo derzeit Raftingtouren von zwei gewerblichen Anbietern forciert werden, wird es bald notwendig sein, Ab- und Anlegepunkte festzulegen .... Eigenverantwortung des Paddlers ist dann Geschichte, der besonder Reiz unseres so schönen Sportes geht verloren.

Bitte halte mich auf dem Laufenden, LG

Ps. vielleicht können wir bald ein paar Takte miteinander paddeln?

Wolfgang Hölbling

hannesv Offline



Beiträge: 112

14.06.2011 14:39
#23 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

ich hatte kontakt mit dem käufer deiner kanus aufgenommen, abre leider keine weiterführenden infos (offizielleanlegestellen, ...)bekommen. ich kenne 2 wirklich erfahrene kanuten, die sich als guide interessiert haben. die kennen die MD aus dem FF, haben aber dann nach details abgewunken.

ich bin der meinung, dass man keine guides innerhalb eines halben jahres ausbilden kann. aber das ist meine meinung.

Pillepalle Offline



Beiträge: 54

15.06.2011 08:41
#24 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Toller Hirschkäfer - hätte ich auch gerne mal so nah!

Dein Fischadler ist aber keiner, sondern dürfte ein gewöhnlicher Mäusebussard sein.

Frohes Paddeln, Philipp

welle Offline




Beiträge: 1.525

15.06.2011 09:07
#25 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

moin
hier kannste halbwegs den Unterschied zwischen Buteo buteo/Müusebussard und Pandion haliaetus/Fischadler sehen

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20071124214849

bei manchen Flügelstellungen und in der Höhe schwierig zu unterscheiden - trotzdem immer ein Erlebnis Greife in der Luft zu beobachten
Gruß aus der Nordheide
Albert

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.964

15.06.2011 09:15
#26 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo Kenner,
da war mir der Wunsch Vater des Irrtums.
Aber nichts hindert mich klüger zu werden - danke für die Korrektur!

Wolfgang Hölbling

christian.loehnert Offline



Beiträge: 52

28.06.2011 10:56
#27 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo zusammen,
hier ist eine weitere Bilderfolge - von unserer Tour Anfang Mai 2011:
http://canadier-muenchen.de/bilder/2011_...duna/bilder.htm#

Vielleicht haben Albert, Günter und die anderen Ortskundigen Lust, den Infotext (Klick rechts unten auf der angegebenen Internetseite) kritisch durchzusehen und zu ergänzen.

Grüße aus München
Christian

trullox Offline



Beiträge: 616

28.06.2011 11:15
#28 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Sehr schöne Fotos, Christian. Besonders das Bild von der extrem langen Portage(ca.3x3m)
Gruß!
Fred&Caroline

hannesv Offline



Beiträge: 112

28.06.2011 13:12
#29 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

wahnsinn wie die mosoni wenig wasser hatte
ich war ab dem 22.5 dort unterwegs und da gabs nach der umtragestelle genug wasser

in kimle und dunaszentpal gibts am campingplatz duschen :-)

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.964

28.06.2011 13:13
#30 RE: Mosoni Duna Ungarn 10.-14.10.2010 antworten

Hallo Christian,
habe die Bilder schon auf Eurer homepage gesehn,
sie geben die Stimmung perfekt wieder!

LG

Wolfgang Hölbling

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule