Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 833 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Flusspiraten Offline



Beiträge: 4

14.10.2010 10:45
Loire Tour mit Kinder Sommer 2011 antworten

Hallo,

wir planen mit 2 Kindern im Sommer 2011 eine Loire Tour zu unternehmen. Wir würden uns daher über Tipps über einen möglichen Tourverlauf, gute Ein- und Aussetzpunkte und weitere Tipps freuen.

Im Voraus schon einmal besten Dank
Die Flusspiraten

happy landing Offline




Beiträge: 136

15.10.2010 12:35
#2 RE: Loire Tour mit Kinder Sommer 2011 antworten

hallo

wir sind dieses Jahr von Vichy nach Orleans gefahren. Eigenlich kann man die ganze Strecke problemlos befahren. Besonders schön sind die Strecken nach Moulins und nach Charite. Etwas beschränkt sind gesammthaft gesehen die Einkaufsmöglichkeiten und ofizielle Zeltplätze. Dafür hat es viel Natur.
Wir hatten am Schluss in Orleans ein Auto gemietet, um unser Auto an der Einstiegsstelle wieder abzuholen. Das wäre auch in Gien möglich gewesen. Auf loiretour.de hat es noch viele tips, auch wenn die Gruppe da wahrscheinlich andere Prioritäten setzt als Ihr

gruss

Thomas

Kanuotter Offline




Beiträge: 551

21.10.2010 13:26
#3 RE: Loire Tour mit Kinder Sommer 2011 antworten

Hallo Flusspiraten,

wir sind bisher zwei Touren gemacht: Dezice-Charité und Charité-Briare
Tourenberichte findest du, wenn du suchst hier unter Tourenberichte, bei Tourenberichte vom GOC, bei Riverrunner und beim Song-of-the-Paddle (englisch). Beim Googeln auch noch andere private.

Der Reiz der Loire liegt für uns darin, dass man wenig umtragen muss, nicht immer offizielle Zeltplätze anfahren muss und gute Einkaufsmöglichkeiten hat. Du merkst, das sind etwas andere Eindrücke als bei Thomas.

Zeltplätze und allgemeine Hinweise über Gefahrenstellen sind gut im DKV-Flussführer Nordfrankreich beschrieben. Wir sind als Familie mit Kindern (8, 10 Jahre) immer 2 Tage Paddeln, 1 Tag Pause auf Campingplatz mit attraktiver Stadt um die Ecke.
Essen: wenn ihr auch mal einen 1 km Fußmarsch in Kauf nehmt bekommt ihr bei jedem größeren Dorf etwas. Selbst in Imphy kann man gut einkaufen. Nur nicht unten im Industriebereich. Da muss man zu Fuß an die Rue Nationnale gehen.

Vorschlag: lest euch doch mal ein in diverse Tourenberichte ein und melde dich nochmal mit Fragen zu Streckendetails (Gefahrenstellen, Einkaufen, Zelten etc.). Loiretour.de finde ich persönlich total nichtssagend, vom Alkoholgenuss abgesehen.

Gruß Norbert

Wooly Offline



Beiträge: 29

07.11.2010 23:57
#4 RE: Loire Tour mit Kinder Sommer 2011 antworten

Wir waren 2009 mit unseren Kindern auf einer längeren Tour an der Loire, Bericht gibt es hier:

http://www.riverrunner.de/?p=458

Angst?  »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule