Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 615 mal aufgerufen
 Allgemeines Canadierforum
Jürgen K2 Offline




Beiträge: 18

04.10.2010 11:40
MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo in die Runde,
wer fährt einen MadRiverCanoe Explorer 16 RX ?.
Ich habe für nächste Saison wiedermal eine Neuanschaffung ins Auge gefasst und habe mich schon mal geistig und moralisch auf den Explorer 16 in Royalex einschossen. Das Teil soll ein Allrounder sein, welcher für ZWA bis WW1 einigermaßen funktioniert. Auch eine Gepäcktour von 2-5 Tagen sollte mal machbar sein.

Kürzlich ist mir ein Testbericht im Kanumagazin untergekommen:

"Wendig, gutmütig und mit viel Sicherheitsreserve lässt sich das Kanu auf See, Großgewässer und Kleinfluss fortbewegen.
Leicht angekantet dreht es trotz V-Boden exakt. Hält man den Kiel schön eben, ist auch der Geradeauslauf okay.
Für die große Fahrt allerdings ist der Explorer nichts: Ab 220 kg Beladung (inkl. Paddler) mutiert das Kanu zum Hafenschlepper: Vorwärtsschläge werden zur Schwerstarbeit, Seen-Etappen zur Qual. (Qulle: KANU Magazin/Testberichte)"

Ist da was dran, besonders zum Thema Zuladung, oder was sagen die Eigentümer so eines Teils ?
Mit canadischen grüßen
Jürgen

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

04.10.2010 12:08
#2 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Jürgen,
der Explorer ist sicher nicht der flinkste, überladen schon gar nicht. Ob sich die Performance gerade bei 220kg Zuladung dramatisch ändert, habe ich nicht ausgelietert.
Hast Du unter "Suche" einmal "Explorer" eingegeben?
Da steht schon viel geschrieben!

Grüße aus dem Süden

Wolfgang Hölbling

Jürgen K2 Offline




Beiträge: 18

04.10.2010 12:50
#3 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Wolfgang,
danke für die Nachricht, ich habe selbstverständlich schon im Forum geplättert, habe auch noch nicht direkt was nachteiliges gelesen.
Mich haben nur die 220 kg etwas stutzig gemacht, zu mindest bei den Bootsmaßen.
Die Werksangabe:Zuladung 490 kg, halte ich jedoch auch für etwas übertrieben.
Gruß Jürgen

markuskrüger Offline




Beiträge: 1.011

04.10.2010 13:24
#4 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Jürgen,
wir fahren schon seit mehreren Jahren einen MR Explorer 16'' in Royalex. Mit der im Bild gezeigten Beladung würden wir kein Rennen fahren wollen, das ist aber auch nicht unsere Ambition... Ich kann das Gewicht (Zuladung) nicht beziffern, würde es aber wohlwollend als 'vollkommen ausreichend' bezeichnen. Auch für eine 3-wöchige Tour reichte uns beiden die Zuladung bisher völlig aus, so lange man alle paar Tage nachbunkern kann.

Für unsere Ansprüche (eher kleine Flüsse, Seen, kein WW, regelmäßiger Grundkontakt) passt er auf alle Fälle sehr gut - Lass Dich nicht verrückt machen! Man muss eben auch immer den Preis sehen... Ich weiß nicht, ob es in dieser Preisklasse Boote gibt, die vollbeladen 'wie von selbst geradezu übers Wasser fliegen'?!

Markus

Angefügte Bilder:
MRE_voll.JPG  
teft Offline




Beiträge: 10

04.10.2010 15:30
#5 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Jürgen, hallo Markus,

seit 2010 fahre ich auch eine MR Explorer 16' in Royalex LT. Die LT-Version ist aus etwas weniger dickem Material und dadurch leider nicht so steif, wie das normale Royalex. Man kann das Boot aber gut alleine tragen. Im Sommer sind wir mit Sack und Pack in MeckPom paddeln gewesen - die 10-Seen-Runde. Ich denke, dass wir locker 200kg an Bord hatten. Das Boot hatte noch reichlich Freibord und war auch noch flott zu paddeln. Sicher gibt es bessere Langstreckenboote als den MR Explorer, dieser ist aber auch auf Flüssen, wo man mit Grundberührung rechnen muss, ziemlich o.k. Nachdem ich verschiedene RX-Boote anderer Hersteller probiert habe, ist es bei mir der Explorer geworden. Ich würde ihn wieder kaufen.

Viele Grüße, Olaf

Angefügte Bilder:
MR_Explorer16LT.jpg  
Gerhard Offline




Beiträge: 638

04.10.2010 16:17
#6 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Jürgen,

willst Du eher Seen und stehende Gewässer fahren, oder schnell fließende bis WW?
Für die stillen Sachen ist der Explorer sicherlich eine gute Wahl, wenns sportlicher zugehen soll, dann wäre evtl. der Legend besser.

Grüße Gerhard

Jürgen K2 Offline




Beiträge: 18

04.10.2010 17:30
#7 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo Gerhard,
der Fahrtenbereich ist vorwiegend Zahmwasser (Fluß und See), unser Toprevier ist nach wie vor der Spreewald.
Die Kommentare von Markus und Olaf haben mich bestärkt, weiterhin den Explorer zu favorisieren, vielen Dank.
gruß Jürgen

Gerhard Offline




Beiträge: 638

05.10.2010 07:59
#8 RE: MRC Explorer 16 RX ??? antworten

Hallo jürgen,

ja, für Deinen Einsatzzweck ist der Explorer sicherlich eine gute Wahl.

Grüße Gerhard

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule