Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 112 Antworten
und wurde 20.844 mal aufgerufen
 Paddelpartner SÜD
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
sputnik Offline




Beiträge: 2.005

11.10.2010 21:08
#16 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Hi,

bin am WE vom Urlaub zurückgekommen und habe mich sehr über die Rundtour-Vorschläge gefreut.

Mein Favorit ist die von Axel modifizierte "Kaalsche-Tour".
1. weil ich diesen Bereich noch nie gepaddelt bin.
2. weil der Abschluß an der Kaffeeinsel wäre (vielleicht mit Sonnenuntergang)

Ist ja nicht mehr so lange hin. Hoffen wir, daß das Wetter so bleibt.

Stefan

Riverwalker Offline




Beiträge: 195

11.10.2010 22:31
#17 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Heute war ich dort,
wunderschönes Wetter, riesige Kaffeeinsel, da der Wasserstand schon extrem niedrig war...teilweise nicht viel mehr als ne Handbreit Wasser. Letzte Woche hatte ich zufällig Klaus dort getroffen.
Er freut sich riesig auf die Tour!
Um welche Uhrzeit wollen wir uns denn treffen?

Amateur Offline




Beiträge: 500

13.10.2010 12:14
#18 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

11:00 Uhr wie bei den letzten beiden Malen?

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

13.10.2010 13:05
#19 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Zitat von Amateur
11:00 Uhr wie bei den letzten beiden Malen?
Axel



So hatte ich es beim ersten Beitrag auch vorgeschlagen. Da wir jetzt voraussichtlich einen Rundkurs paddeln werden,
weiß ich nicht, ob die Zeit reicht. Wir wollen ja noch gemütlich Kaffee trinken und dem Sonnenuntergang zusehen.

Wäre schön wenn einer der "locals" den Zeitbedarf für den Rundkurs ermitteln könnte.

Stefan

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

13.10.2010 20:32
#20 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Hi,

der "local" aus der Verbannung hat mir geschrieben, daß wir den Rundkurs mit 2,5 Stunden
ansetzen können.
Wenn Klaus das schreibt, dann kommt das auch so hin. Ist ja schließlich sein Hausrevier.

Aus dem Grund würde ich vorschlagen, daß wir die Uhrzeit auf 11 Uhr lassen. Der Großteil der
Teilnehmer hat ja rund 2 Stunden Anfahrt.

Gruß Stefan

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

18.10.2010 14:10
#21 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Der Termin rückt näher

Thema Wasserstand: Klaus hat mir geschrieben, daß es momentan 4,10m hat. Im Vergleich: letztes Jahr hatten wir 3,40m
Also etwas mehr. Aber um den Schäferweiher fahren zu können, bräuchte man wohl 6m.

Ich denke, wir sollten uns da spontan entscheiden, welche Strecke wir paddeln. Axel, ich kann doch zur Not deine Stakstange
borgen, um damit über die Baumstämme zu balancieren? Wird schon irgendwie gehen.

A propos Baumstämme: jetzt hatten wir so einen ausführlichen Outdoor-Sägen-Fred und wenn man mal zur Tat schreiten könnte anstatt
nur zu tippen, ist keiner der Spezialisten dabei

Bis Samstag

Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

19.10.2010 10:24
#22 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Wo ist denn der Schäferweiher?
Wenn der Wasserstand wirklich so üppig ist können wir ja eventuell auch meinen ersten Vorschlag vom 1.10. (weiter vorne im Thread) paddeln. Aber am Besten finde ich noch den Vorschlag von Martin (mit der Variante, dass wir uns am gewohnten Parkplatz treffen). Dass da vielleicht eine etwas abenteuerliche Umtragung durch möglicherweise undurchdringliches Unterholz (an der Stelle verläuft übrigens eine Fahrstraße!) unterwegs lauert erhöht doch den Reiz. Ich bring auch mein Schweizer Taschenmesser mit ausklappbarer Säge mit.

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

19.10.2010 12:47
#23 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Zitat von Amateur
Wo ist denn der Schäferweiher?



Weil ich das auch nicht wusste, habe ich mal gegoogelt. außer daß das dort ein prima Platz zum Zander fischen ist, habe ich
Folgendes endeckt :

http://www.kanu-baden.de/kanuwanderweg.htm

Ist halt schon von 2003.

Stefan

edit: aus einem Ruderbeitrag habe ich Folgendes:

Rudert man weitere 1,3 km stromabwärts, gelangt man linksrheinisch in den Lingenfelder Altrhein. Dieser umfasst in einem 8,5 km langen, großen Bogen die Insel Grün zwischen Lingenfeld und Germersheim. Dieser Altrheinarm durchquert ein Landschaftsschutzgebiet und bietet Rückhalt für eine für dieses Territorium typische Tier- und Pflanzenwelt. Von dort verzweigen zwei seenartige Gewässer – zum einen der nördlich gelegene Schäferweiher und der südlich gelegene Kiefweiher. Der Lingenfelder Altrhein ist gesperrt für Wasserfahrzeuge mit Motorantrieb, demnach ein ideales Rudergewässer.

Amateur Offline




Beiträge: 500

19.10.2010 15:04
#24 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Hallo Stefan,

jetzt meine ich zu wissen welcher Bach der "Schäferweiher" ist. Auf den Bildern vom vorletzten und letzten Jahr ist seine Mündung leider nicht drauf (wir sind 2008 ein Stück hinein gepaddelt). Aber auf dem Satellitenbild ist er als grüne Schneise in der Wohnbebauung zu erkennen. Nichts, was man paddeln könnte/sollte.

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

19.10.2010 15:45
#25 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Irgendwie scheint das sich hier zum Dialog zu reduzieren.

Du hast mich jetzt verwirrt Axel. Als ich vorhin die von dir optimierte "Kaalsche-Strecke" auf dem Bild angesehen
habe, schien es mir klarer .

Ich bin der Ansicht, daß der Tümpel, wo wir die beiden Male die Schleife gepaddelt sind, der Kiefweiher ist. Wenn wir
da nun, wie du angezeichnet hast, den Durchgang durch und nach rechts (anstatt wie sonst nach links) paddeln, kommt nach
einiger Zeit auf der linken Seite der Durchgang zum Schäferweiher. So verstehe ich das.

Du hast dann den Streckenverlauf weiter auf den Rhein, stromab und die nächste Möglichkeit wieder hinein, vorgesehen.
Rückweg über den schmalen Altrheinarm und umsetzen in den "Schäferweiher" (den größeren Tümpel dort halt).

Was, wenn wir nicht auf dem Hauptstrom flußabwärts paddeln sondern gleich in den Tümpel abbiegen, der eigentlich als Rückweg
gedacht war? Dann ist eben Hin- und Rückweg ein Stück gleich, aber wir können umkehren, wenn es mit der Machete zu anstrengend
wird.

Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

19.10.2010 16:11
#26 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Dialog ist ja schon mal kommunikativer als Monolog

Lass uns mal die endgültige Route vor Ort entscheiden. Vielleicht bringt einer der zahlreich angemeldeten Locals ja eine topographische Karte mit. Ich favorisiere immer noch die modifizierte Kaalsche-Strecke mit Übertragung (da brauchen wir keinen Flaschenzug oder gar eine Planierraupe - das ist auch so zu schaffen! - Das Satellitenbild von der Landenge sieht ja alles andere als abschreckend aus. Wir sind zu viert - wenn Du Deine Gummistiefel vergisst können wir dich notfalls tragen...).

Axel

P A D D E L B L O G

sputnik Offline




Beiträge: 2.005

19.10.2010 16:23
#27 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Ihr mich Tragen? Das hättest du nicht sagen dürfen, ich glaube ich werde meine Gummistiefel jetzt vergessen .

Sprechen wir eigentlich von demselben Vorschlag für die Tour? Ich meinte diese Variante:



Nur halt gleich in den Weiher, Umsetzen, da wo die Pins sind und bei den 2. Pins, wo ursprünglich Martin das Parken
vorgesehen hat, wieder umkehren, weil den Rhein stromaufwärts wäre wohl nicht machbar.

Stefan

Amateur Offline




Beiträge: 500

19.10.2010 16:30
#28 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Rheinabwärts finde ich gerade reizvoll. Lass uns das mal vor Ort entscheiden.
Gewiss sind wir ja wieder so zahlreich, dass wir zwei Gruppen bilden können...

Axel

P A D D E L B L O G

J2 Offline




Beiträge: 150

19.10.2010 17:33
#29 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Hallo Ihr beiden,

ich melde mich mal, damit Ihr Euch nicht so zweisam fühlt.

Also ich kann im Moment den Routenvorschlägen nicht mehr folgen, ist aber auch nicht so wichtig.
Einen Rundkurs find ich auf jeden Fall gut.
Im Zweifelsfall lieber ein Stück rheinab statt rheinaufwärts.
Ein kurze Umtragung, bzw. Durchschlagen durchs Unterholz macht doch Spaß (Die Klappsäge ist immer am Mann).

Es wird ja noch ein bißchen regnen, was den Wasserstand noch steigen läßt und die Wetterprognose für Samstag ist im Moment ganz gut (trocken/bewölkt).

Viele Grüsse aus dem Odenwald,

Jörg

bjoernen Offline




Beiträge: 417

19.10.2010 17:33
#30 RE: Sonnenscheintour 2010 antworten

Hallo Stefan,

da würde ich dann auch gerne noch mitmachen. Mache mich auch ganz klein, damit der Altrhein nicht überläuft

... da hätte ich fast den Link zu den Bildern meiner Kaffeeinsel-Tour im Sommer vergessen:

Kaffeeinselsommertour 2010

Grüße

Björn

___________________________________
... der mit dem Ally tanzt ...
(und ständig an's Essen denkt)

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 8
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule