Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 1.242 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
Seiten 1 | 2
Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

22.09.2010 09:29
#16 RE: Suppen antworten

Danke Mark, das du das "suppen" erklärt hast.

Bei mir ist der Groschen (oder sind es jetzt Cents) so garnicht gefallen - jetzt aber.

Ausprobieren würde ich das wohl auch gern mal. Gehören Hawaii-Hemd und Longdrink zur Grundausstattung?

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

Claus_Ulrich Offline




Beiträge: 312

22.09.2010 15:03
#17 RE: Suppen antworten

Zitat
Gehören Hawaii-Hemd und Longdrink zur Grundausstattung?


Mindestens! Bei uns auf der Aussenalster sind außerdem gegeelte Haare, Sonnenbrille und MP3 Player beim suppen zwingend Vorgeschrieben!

Gruß
Claus

lej ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2010 15:13
#18 RE: Suppen antworten

Moin Mark
Ja, wir tun uns mit der Grammatik schon schwerer als andere.
Wie willst du mit dem Board durch die Brandung raus kommen oder wieder rein? Ich schaffe das mit dem Canadier oft nicht ohne richtig nass zu werden. Beim Rausfahren kann man sich noch dagegen entscheiden. Ist man bereits draußen, muss man zwangsläufig mal wieder an Land. Mir bringt das jedesmal einen nassen Pelz.
Vielleicht sehe ich das falsch, nur erschließt sich mir das Suppen nicht, weil ich mir das Touren damit schwer vorstellen kann, ähnlich wie beim Surfen obwohl es da ein paar wenige waterwalker gibt. Die schleppen ihre spartanische Ausrüstung im Rucksack mit.
Grüße Jürgen

maromaier Offline




Beiträge: 259

22.09.2010 19:36
#19 RE: Suppen antworten

Hallo Jürgen,

Mit dem Board rausfahren tut man auf dem Bauch liegend bzw. kniend. So wird es jedenfalls in verschiedenen YouTube-Filmchen erklärt und vorgemacht. Mit nassem Pelz muß man einfach rechnen, sicher in der Brandung, aber dafür kann man sich ja entsprechend einkleiden. Auf Flachwasser sind Könner aber ohne weiteres in der Lage, ohne Schwimmeinlage auch längere Strecken zurückzulegen. So ein Flachwasserbrett ist übrigens beeindruckend schnell - am niederländischen Canadiertreffen war einer da, der konnte mühelos mithalten. Und er hatte noch kein sonderlich langes/schmales Brett (das geht scheinbar bis 17 Fuß!).

Ich habe Bilder gesehen, wo sie kleine Gepäckstücke auf die vordere Brettspitze geschnallt hatten. Muß halt wasserdicht eingepackt sein, und beschränkt sich eher auf eine Brotzeit, vielleicht ein paar Schuhe und eine warme Jacke... Für Mehrtagestouren ist das wohl weniger geeignet - aber dafür haben wir ja Boote!

Ich denke, suppen ist ein Spaßsport, für ein paar Stunden Fun & Action auf dem Wasser. Zum Spielen in der Brandung würde mir das auch vollauf reichen.

Gruß,
Mark

w w w . k r i n g e l f i e b e r . d e
w w w . f r e e s t y l e c a n o e i n g . n l

maromaier Offline




Beiträge: 259

22.09.2010 19:39
#20 RE: Suppen antworten

Wieso steht dieser Thread eigentlich bei "Kommerziell"?

w w w . k r i n g e l f i e b e r . d e
w w w . f r e e s t y l e c a n o e i n g . n l

lej ( gelöscht )
Beiträge:

22.09.2010 22:02
#21 RE: Suppen antworten

Weil mich Wolfgang wuschig gemacht hat und sowieso, ist doch klar, die lieben Nachbarn haben immer Schuld

Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.917

23.09.2010 10:13
#22 RE: Suppen antworten

Einstein ist tot, das Wetter wird schlecht und Jürgen ist wuschig?
Was die Nachbarn betrifft, geb ich Dir Recht!
Denn: Der Jürgen wohnt in fernen Zonen, für die, die fermab davon wohnen.

Wenn wir uns das nächste mal sehn, kriegst an Schluck "Inländer Rum" in den Tee, dann wird wird`s schon wieder.

LG von W aus dem S

Wolfgang Hölbling

lej ( gelöscht )
Beiträge:

23.09.2010 14:04
#23 RE: Suppen antworten

Moin Wolfgang
Hört sich gut an.
lG Jürgen

Seiten 1 | 2
Seetüchtig »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule