Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 403 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Holzbeine Offline



Beiträge: 21

09.09.2010 15:14
Trägerjoch ? antworten

Servus,
ich bin gerade beim Innenausbau meines Prospectors angekommen und wollte mal fragen, wie ihr euer Trägerjoch dimensioniert habt. Hab noch ein bisschen Esche Nussbaum und Meranti hier rumliegen und wollte da was draus basteln. (Reicht 800*30*40 ??) geht mir nur um die Breite und die Höhe. Die Länge ergibt sich ja aus dem Plan.
Danke im Vorraus.

Amateur Offline




Beiträge: 500

09.09.2010 15:53
#2 RE: Trägerjoch ? antworten

Ich habe mir vor ein paar Jahren ein solches Joch selbst geschnitzt, gehobelt,
geraspelt, gefeilt und geschliffen.


So sah das in der Entstehung aus…


…und so fertig eingebaut im Boot:


War ne Menge Arbeit und manchmal frage ich mich ob ich nicht besser die beiden
aufgesetzten Yoke-Pads beibehalten hätte denn auf längern Umtragungen erweist
sich das Ding trotz aller individuellen Anpassung auf mein Kreuz als ziemlich
harte Angelegenheit.
Angepasst habe ich es im Entstehen in dem ich es immer wieder auf die Schultern
genommen habe und da, wo etwas gedrückt hat, Material abgenommen habe. Selbst
wenn es dann irgendwann nicht mehr drückt ist die Last des ganzen Boots doch
etwas ganz anderes als die des rau ausgestemmten Jochs in der Werkstatt.

Damit das Material reicht muss die Gesamtlänge der Breite des Bootes entsprechen
– sind das bei Dir 80cm? Meins ist etwas breiter. Die 30*40 reichen dann für
8 bis 12 Joche weil das Gesamtprofil 10*10 kaum überschreitet.

Axel

PS: Die Yoke-Pads sind übrigens auf diesem Bild zu erkennen.
Die sind hochkomfortabel (wenn auch kritisch bei Boot-über-Boot-Bergungen
und beim Dachtransport des Canadiers).

P A D D E L B L O G . P O L I N G T R E F F E N 2010

1967oldmaster Offline




Beiträge: 258

09.09.2010 16:03
#3 RE: Trägerjoch ? antworten

20mm dick
70mm breit am Süllrand
35mm an der dünnsten Stelle
das sind die originalmasse von einem we no nah prospektor

Robert
aka Oldmaster
http://www.fishsign.at

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule