Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 630 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Amateur Offline




Beiträge: 500

09.09.2010 10:14
Birkenteerherstellung antworten

Hat jemand Erfahrung in der Herrstellung von Birkenteer?

Wenn ich den Wikipediaartikel dazu richtig interpretiere muss das unter "Laborbedingungen" eigentlich in einem geschlossenen Behältnis gemacht werden. Platzt das dann nicht? Das Bild von der Teerherstellung auf einer Feuerstelle sieht mehr so nach einer Blechdose mit Abzugsloch im Deckel aus. So hatte ich mir das auch eigentlich vorgestellt.



(Nein, ich will kein Birkenrindenkanu abdichten - mir gehts lediglich um den Teer selbst und seinen angenehmen Duft)

Axel

P A D D E L B L O G . P O L I N G T R E F F E N 2010

Jaberwok Offline



Beiträge: 69

09.09.2010 10:58
#2 RE: Birkenteerherstellung antworten

Hi Axel, das funktioniert genauso wie es auf dem Bild zu sehen ist. Ich habe das mal mit einem Freund gemacht als wir uns "authentische" prähistorische Pfeile gebastelt haben. Da werden die Federn mit BT an den Pfeilschaft geklebt. Langer Rede kurzer Sinn - Deine Vorliebe für den Geruch kann ich nicht nachvollziehen (imho stinkt das wied Sau!) und es ist eine Schweinearbeit. Lohnt sich in keinester Weise. Wir haben uns dieser Anleitung bedient. erklärt es meiner Meinung nach sehr gut. http://www.feuer-steinzeit.de/programm/pech.php

Mach es weit weg von allen die sich durch den Qualm und den Gestank gestört fühlen könnten....

LG Achim

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

09.09.2010 12:11
#3 RE: Birkenteerherstellung antworten

...hab es auch schon mal ausprobiert, allerdings mit Kiefernholz, nach dieser Anleitung hier:Klick
Würde mich aber dem vorher gesagten anschließen und laß das andere machen



edit: ...das Zeugs gibt es fertig auch hier:Klick

Internette Grüße Thomas

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

09.09.2010 12:33
#4 RE: Birkenteerherstellung antworten

Wenn es nur um den Geruch geht tut es ja vielleicht auch das hier:
http://www.mehr-als-werkzeug.de/product/...aera/detail.jsf

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

Amateur Offline




Beiträge: 500

09.09.2010 19:59
#5 RE: Birkenteerherstellung antworten

Günter hat mir einen prima Tipp gegeben. In diesem Video am Ende...


...und in diesem am Anfang...


...zeigt Ray Mears wie das mit zwei Blechdosen gemacht wird.
So mach ich das.

Axel

P A D D E L B L O G . P O L I N G T R E F F E N 2010

GünterL Offline




Beiträge: 1.033

09.09.2010 20:12
#6 RE: Birkenteerherstellung antworten

Hi Axel,
gern geschehen. Aber wenn Du dann mal den Ameisenhaufen (zweites Video, anschliessend) angehst, da möchte ich schon dabei sen

Lieben Gruß Günter

«« Finnmark
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule