Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 192 Antworten
und wurde 35.509 mal aufgerufen
 Ausrüstung > Boote, Paddel, Zubehör, CanoePacks, Kanubau
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
Jörg Wagner Offline



Beiträge: 872

30.01.2014 13:57
#151 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Hallo Bux,
wenn Du Lust und Zeit hast, kannst Du bei mir einen ganzen Stapel solcher Boote betrachten, und guter Rat in Gestalt von Thomas Braun ist -für Dich - auch fast um die Ecke, wir sind im Großraum Frankfurt daheim.
Jörg Wagner

Holgatralala Offline



Beiträge: 16

26.02.2014 20:07
#152 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Hallo,
ich habe letztens was interessantes im Netz gefunden und zwar Seitenschwerter wie auf dieser Zeichnung.

[img][/img]

Die Vorteile dürften klar sein:
- kein erhöhter Tiefgang
- kein Schwerter hoch und runter schieben nötig
- kein Fahrwiderstand wenn das Boot aufrecht steht.
- Die Schwerter tauchen erst bei Schräglage ein

Der einzige kleine Nachteil den ich sehen kann, ist dass das Boot bei Seitendrift leicht nach unten gedrückt wird.

Habt ihr mit sowas schon experimentiert oder habt eine Meinung dazu?

Beste Grüße

docook Offline




Beiträge: 885

27.02.2014 09:06
#153 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Moin,
meine Meinung als Canadiersegler: Ohne weitere Gedanken des Konstruktionszeichners zu kennen, würde ich sagen, diese Art von "Seitenschwertern" bringen zwar Stabilität im Kippmoment, verhindern aber nicht die Abdrift bei seitlichen Winden. Der Zweck eines Schwertes oder Seitenschwertes ist es aber ja u.a. bei seitlichen Winden den seitlichen Winddruck im Segel und Rumpf über die Unterwaaserfläche in eine vorrangig noch vorn ablenkende Kraft um zu leiten. Die Seitenabdrift also möglichst zu minimieren. Hierzu ist eine extra Fläche entsprechend dem Lateralplan nötig Das wird mit den in der Zeichnung gezeigten Flächen nicht möglich sein.

Siehe Bild: Das rechte Seitenschwert ragt unter Wasser sicher 40 cm unter den Rumpf. Das linke Seitenschwert liegt ungenutzt im Canadier. Der Wind kommt von rechts und der Seitendruck ist gerade recht hoch. Cleverer wäre natürlich auf diesem Kurs die Seiten des aktiven und ungenutzten Seitenschwertes zu wechseln aber das tut man nat. nicht bei jedem Kurswechsel.
Viele Grüße
docook

Angefügte Bilder:
CIMG0063.JPG  
Alec Offline



Beiträge: 107

27.02.2014 09:25
#154 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Ja, so ist es. Stehen die Schwerter nicht senkrecht, dann muss das Boot grundsätzlich aufgekantet gefahren werden. Denn ein Schwert in der Luft nützt nichts, und ein Schwert schief im Wasser hat einen kleineren Lateralplan.
Durch die Krängung sinkt natürlich die effektive Segelfläche.

Deshalb ist solch ein Boot bei wenig Wind langsamer als ein aufrecht gesegeltes Boot mit senkrechtem Schwert.

Viele Grüsse, Alec

docook Offline




Beiträge: 885

27.02.2014 11:50
#155 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Moin Alec,
Zitat:Durch die Krängung sinkt natürlich die effektive Segelfläche.
Deshalb ist solch ein Boot bei wenig Wind langsamer als ein aufrecht gesegeltes Boot mit senkrechtem Schwert.

Die Krängung habe ich natürlich bewußt in Kauf genommen, sonst wäre ich doch noch dem Siegercanadier aus fernen Landen gefährlich zu nahe gekommen (das ist eher ein Insiderwitz).. Außerdem minimiert man durch ein gezogenes Schwert die Reibung. Das macht wieder ein wenig schneller...verstärkt aber eben auch die seitliche Abdrift Ich merke gerade "Segler unter sich".
Viele Grüße
docook

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

27.02.2014 12:10
#156 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

...gerade im Netz gefunden und vielleicht von Interesse:http://www.aquamuse.jp/products/index_de.html

Internette Grüße Thomas

Alec Offline



Beiträge: 107

27.02.2014 13:01
#157 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Das Aquamuse ist ein wirklich gutes Design. Spritzig zu segeln. Wegen seiner Breite für den Solopaddler nicht allererste Wahl.

Mit dem Wiedereinstieg nach der Kenterung hätt ich Mühe. Ich bin zu alt für den rückwärtigen Fosbury Flop über den Süllrand:
https://www.facebook.com/video/video.php...26122418&ref=mf

Viele Grüsse, Axel

Troubadix Offline



Beiträge: 1.216

27.02.2014 20:48
#158 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Als Sportgerät sicher okay, zum Tourensegeln und bei rauheren Bedingungen eher auch nicht so toll.

Gruß
Jürgen

interloper Offline




Beiträge: 59

01.03.2014 14:26
#159 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Hallo,
mich würden die seitlichen Auftriebskörper interessieren. Material und Befestigung!

Gruß - Sote

absolut canoe Offline




Beiträge: 1.361

01.03.2014 19:08
#160 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

moin Sote

läuft sie noch, die gute AURORA???

Gruß an die Förde
Albert

interloper Offline




Beiträge: 59

02.03.2014 11:14
#161 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Zitat von absolut canoe im Beitrag #160


läuft sie noch, die gute AURORA???


. . . jo! aller Best! Versieht treu und brav ihren Dienst.

Gruß an die Nordheide - Sote

SirFrancis Offline



Beiträge: 6

12.03.2014 14:16
#162 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Hallo zusammen,
wo habt Ihr eure Segel her?
Kennt jemand einen Segelmacher der ein Herz für Kanusegler hat und mir für kleines Geld helfen kann?
Oder näht Ihr selber?

schönen Gruß
Bernd

cello Offline




Beiträge: 185

12.03.2014 14:53
#163 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Da http://www.solwaydory.co.uk/ kannst du mal gucken, alternativ kannst du überlegen, ob du ein Faltbootsegel umbaust oder ein kleines Rigg einer kleinen Jolle suchst

Spartaner Offline




Beiträge: 846

12.03.2014 14:58
#164 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

Schau dich mal auf dieser Seite um: http://www.faltboot.org/wiki/index.php/Segel_kaufen
Wer Alternativen kennt, kann sie dazutragen.

Gruß Michael

SirFrancis Offline



Beiträge: 6

12.03.2014 15:35
#165 RE: KANU SEGELN SEGEL KANUS antworten

@Cello Hab ich auch schon überlegt. Evtl. ein Optisegel nehmen. Ein Rigg zu bauen würde ich mir zutrauen.
Hab auch schon ein Segel von einem Faltboot bei mir probiert, war aber nicht zufrieden damit!

@Spartaner Danke für den Link! Schau ich mir mal an!


wen es interessiert, es geht um das Boot: http://www.youtube.com/watch?feature=pla...e&v=MmlVv_WTxCk

gruß
Bernd

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule