Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 713 mal aufgerufen
 Kommerzielle Infos, News, Angebote, Termine
welle Offline




Beiträge: 1.525

13.08.2010 11:37
"Historische" Messer PREISSENKUNG antworten

moin
ich bekomme demnächst von einem befreundeten Messerschmied aus den USA
1. Nessmuk Skinner - vom allseits bekannten Nessmuk entwickeltes Gebrauchsmesser
in 1095 high carbon steel, Klinge ca. 14 cm, flatgrinded also flach geschmiedet,
zu einem Drittel poliert, ca 4 cm breit mit einem Griff aus curly maple dunkel
handpoliert, 3 Messingnieten, das Messer steckt in einer handgearbeiteten Lederscheide aus vegetable
tanned leather Preis 79,00 EURO /Stck.
2. 4" french knife, ein Messer wie es die Voyageure geführt haben, Klinge ca. 10,6 cm,
ca. 2,5 cm breit, sonst wie vor beschrieben, Preis 79,00 EURO/Stck.
pro Sorte kommen erst Mal 5 Stück - 1 skinner ist schon verkauft nach Berlin:-)

Nachtrag am 03.09.2010 von RObert, dem Leidermacher:
The advantage if my leather is:
1. It is expensive, vegetable tanned leather, this means no harsh
chemicals are used in the process, therefore.....
2. if it get wet, there are no chemicals to corrode or damage your knife.
3. My leather, like the knives, are traditional to America in the
1700's...they historical people here in the US love this color....it is
very popular here.
In other words... my sheaths look like Davy Crockett or Daniel Boone
would carry, they are early American Frontiersmen
4. I dye and treat my sheaths, so they are VERY WELL protected and
require no more treatment, only clean and dry after field use.


Man braucht es zwar nicht unbedingt - doch was soll man sich sonst zu Weihnachten wünschen??
Bestellungen per PM - die Artikel stehen nicht im webshop
Gruß aus der Nordheide
Albert

www.absolut-canoe.de

Angefügte Bilder:
302_.JPG   300_a.JPG  
Als Diashow anzeigen
Wolfgang Hölbling Offline




Beiträge: 2.916

13.08.2010 11:43
#2 RE: "Historische" Messer antworten

Was noch?
Schönen Schnee und wenig Eis am Fluß, daß ich es angemessen ausführen kann, das Weihnachtsgeschenk.
LG

Wolfgang Hölbling

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

14.08.2010 21:29
#3 RE: "Historische" Messer antworten

...ich hoffe, wir können die edlen Stücke am Dranser-See in Natura bewundern!

Internette Grüße Thomas

welle Offline




Beiträge: 1.525

15.08.2010 13:19
#4 RE: "Historische" Messer antworten

und ich hoffe, daß sie bis dahin hier sind,
gehen Mittwoch dort ab.
US mail = snail mail
Albert

 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule