Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Zur Vermeidung weiterer rechtlicher Auseinandersetzungen werden alle Beiträge und Äußerungen über die Firma Gatz-Kanus, den Namen und deren Produkte nicht mehr geduldet.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 26 Antworten
und wurde 6.506 mal aufgerufen
 > SELFMADE
Seiten 1 | 2
EifelBiber Offline




Beiträge: 58

03.08.2010 12:58
Tarp-Tent antworten

Hallo Gemeinde,
Ich nehme die Gelegenheit zum Anlass, dieses jungfräuliche Forum mit einem passenden thread zu eröffnen.
Seid letzten Donnerstag habe ich ein Tarp - Tent nach dem Vorbild von North-West-Woodsman
(http://nwwoodsman.com/Articles/TarpSetUp.html).
Ich bin von dem Teil schon lange angetan, weil es so vielseitig zu verwenden ist. Man kann es als ganz normales Tarp aufspannen, es läßt sich mit der " Tipi-Mütze" nach Sylvia Koch und eben als Einmann- Pyrymidenzelt in den vielfältigsten Varianten verwenden.
Den Stoff habe ich schon vor knapp einem Jahr bei Stoff for you bestellt. Ein Baumwoll- Zeltstoff von 220 gr/qm, imprägniert, der 3,20 m breit lag.Von diesem Stoff habe ich 4,20m bestellt.
Es hat dann noch eine Weile gedauert bis ich das übrige Zubehör wie D-Ringe, Die passenden Bänder usw. bekommen habe.Dann habe ich eine alte Nähmaschine in Gang gebracht und erste Detail- Lösungen (Eckvertärkungen, Bandösen etc.) entworfen und genäht. Man konnte erkennen was es werden sollte, aber schön ist anders.
Dann kam Uschi, eine Bekannte meiner Frau, wir haben zusammen in 6,5 std dieses große Stück Stoff durch die Nähmaschine gewurschtelt und zu einem Tarp -Tent gemacht.
Ich habe aus meinem Fundus noch zwei passende Holzstangen präpariert und das Teil dann im Garten - auch "EifelBiber-Testzentrum" genannt aufgestellt.
[img][/img]

Es könnte besser gehen - muss aber nicht.

Bernd-pgl Offline



Beiträge: 387

03.08.2010 16:25
#2 RE: Tarp-Tent antworten

Hallo Efel Bieber
Wo hast du das Foto von deinem Testcenter versteckt.? Leider kann ich keins sehen.

viele Grüße
Bernd

http://www.canoetrail.de

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

03.08.2010 21:36
#3 RE: Tarp-Tent antworten

Hi Bernd-pgl,
Ja wenn ich wüßte wo die Fotos sind. Ohne Bilder ist das echt schwach, aber wir, meine Tochter und ich , sind echt zu dämlich. Jetzt gibt es hier so einen schönen Button " Bild einfügen" aber wenn man den bedient, kommt nur: .
Meine Tochter hat keine Probleme Bilder auf ihren Seiten (study VZ) mit "Datei hochladen" einzufügen. Ihr Kommentar: ihr habt ein komisches Forum. (entschuldige Frank, ich weiß, andere schaffen das ja auch. Es liegt an mir) Wenn mir einer einen dezenten Hinweis geben könnte, wäre ich dankbar.

Ich habe den Beitrag gespeichert, weil ich dachte die Bilder wären dann da! war aber nix. Ich war ja noch nicht mal fertig mit schreiben. Aber ohne Bilder ist das nichts. Werden wir schon hinkriegen. dann schreib ich auch den Rest.

leicht frustiert

Detlef

(Das sollte besser gehen)

Es könnte besser gehen - muss aber nicht.

Olaf Offline




Beiträge: 341

04.08.2010 09:06
#4 RE: Tarp-Tent antworten

Hej hej Detlef,

möchte auch nähen und bin von daher neugierig. Von daher:

"Datei anhängen", dann macht sich ein Fenster auf mit "DURCHSUCHEN". Damit suchst Du die Bilder auf Deinem PC. Danach dann "Dateien hochladen".

Das war es dann schon. Dauert nur etwas, je nach Schnelligkeit Deiner Verbindung und Größe der Fotos.

Und nun mach schon

Olaf

Andreas Schürmann Offline




Beiträge: 2.067

04.08.2010 10:25
#5 RE: Tarp-Tent antworten

Das Bild sollte als .jpg vorliegen, eventuell liegt es ja daran.

Gruß
Andreas

"Doch es ist mit dem Feuer ähnlich wie mit dem Schwimmen, mag kommen was will, man sollte es beherrschen." :Feuer, Andy Müller

Trapper Offline




Beiträge: 1.561

04.08.2010 20:53
#6 RE: Tarp-Tent antworten

... und nicht größer als 2MB sein!! Bin ebenfalls sehr gespannt!

Internette Grüße Thomas

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

05.08.2010 09:43
#7 RE: Tarp-Tent antworten

tarp-tent-fotos

Mein Gott, jetzt kann er's

Angefügte Bilder:
Tarp Tent II 004 jpeg klein.JPG   Tarp Tent II 010 jpeg klein.JPG   Tarp Tent II 019 jepeg klein.JPG   Tarp Tent II 021 jepeg klein.JPG  
Als Diashow anzeigen
pogibonsi Offline




Beiträge: 478

05.08.2010 10:07
#8 RE: Tarp-Tent antworten

Kompliment, sieht toll aus!

OT: Was hast du denn da für einen süßen Wauwau? Sieht aus wie unser Struppi, als er noch ein bisschen jünger war!

Gruß
Uwe

Angefügte Bilder:
Struppi-001.jpg   Struppi-002.jpg  
Als Diashow anzeigen
Olaf Offline




Beiträge: 341

05.08.2010 11:12
#9 RE: Tarp-Tent antworten

geht doch

sehr sehr schön, hast Du klasse hin bekommen

Olaf

EifelBiber Offline




Beiträge: 58

05.08.2010 11:52
#10 RE: Tarp-Tent antworten

Hi Uwe,
wir wollen ja nicht "off topic" geraten.Das Hauptaugenmerk soll ja auf Tarp-Tent und auch noch Steckstuhl und Rolltisch und Wannigan liegen.
Aber in diesem speziellen Fall:
Diese Tier wurde uns im Internet als Jerry, Hund; Labradormischling männl. im April 2008 announciert.
Beim Abholen in Blankenheim stellte sich heraus, das er als Straßenhund in Jerez ( Span.) aufgegriffen worden ist. Er hat span. Papiere geb.Dat 12/2007. Möglicherweise sind er und Struppi weitläufig verwandt. Mit Labrador hat er rein garnichts zu tun. Er ist zu 95% Rauhhaar- Podenco mit gazellenartigem Springvermögen und katzenhafter Gewandtheit. - Gegensätze ziehen sich an-
Er hat ausgeprägten Jagttrieb und neigt zu ausgedehnten Exkursionen, weshalb er als Paddeltourbegleithund nicht so geignet ist, wie es ein Labrador wohl gewesen wäre.
Aber wir trainieren.

Es könnte besser gehen - muss aber nicht.

Angefügte Bilder:
Paddeln mit Jerry 009 klein.JPG  
Als Diashow anzeigen
lithiumhabib ( gelöscht )
Beiträge:

05.08.2010 12:01
#11 RE: Tarp-Tent antworten

hallo Detlef,

...letztmalig off topic: besonders cool finde ich, dass Dein Wauzi seinen eigenen Wursack hat. nennt man das dann "dog-tail"?

sorry, aber das mußte ich loswerden!

Grüße

Stefan

die Elbe ist ein Jungbrunnen - trink einen Schluck und Du wirst nicht alt!

Roland Offline




Beiträge: 227

06.08.2010 16:09
#12 RE: Tarp-Tent antworten

Hallo Detlef,
ist der Stoff wirklich dicht???
Ich habe mir letztes Jahr, bevor ich nach Kanada ging, das gleiche Modell genäht.
Allerdings aus unimprägnierten Material. Soll aber nach Aussage (vom gleichen Händler), nach dem wässern auch dicht sein.
Alles für die Katz. Obwohl ich den Stoff vor dem nähen gewässert habe, kam das Wasser nach kürzester Zeit durch.
Ich habs dann verschenkt. Hängt jetzt irgendwo in Alaska.
Teste und berichte mal.
Das Wetter ist ja gerade ideal.
Gruß
Roland

moose Offline



Beiträge: 1.478

06.08.2010 18:39
#13 RE: Tarp-Tent antworten

moin
habe auch mit hydrolin, fabsil behandelt, stoff war nicht dicht.
welle hat ein tarp, das ist dicht, ist aber auch ägyptische bw
mein cft ist auch dicht, ist auch bessere bw als man sie hier bekommt.

siehe thread zu dem thema:
topic-threaded.php?forum=3&threaded=1&id=2645&message=9948389

moose

was wäre ein o/c ohne racine, ofen + tipi/cft

pekosurf Offline



Beiträge: 19

19.08.2010 14:59
#14 RE: Tarp-Tent antworten

Ich habe mein Zelt aus Baumwolle aus dem Zeltstoff von www.stoffamstueck.de genäht.

Damit waren wir jetzt bei gefühlten 2 Wochen Dauerregen in Holland. Wir waren sehr überrascht das im Zelt nicht mal ein klammes/feuchtes Klima aufkam.
Der Stoff lässt sich sehr gut mit einer normalen Nähmaschine verarbeiten, ist sehr stabil

Grüsse
Peter

PS... Ja ich weiß das dieses Zelt nicht als Begleiter einer einsamen Kanutour geeignet ist :) Dafür wars aber auch nicht gemacht.

Angefügte Bilder:
DSCN2254.JPG  
Als Diashow anzeigen
Trapper Offline




Beiträge: 1.561

19.08.2010 17:49
#15 RE: Tarp-Tent antworten

..ich empfehle den hier: Klick
Daraus habe ich mein Tarp genäht und das ist 100% dicht! Allerdings habe ich den Stoff sandfarben.

Internette Grüße Thomas

Seiten 1 | 2
Kühlsack »»
 Sprung  

Canadier.com ACA Kanuschule